Startseite » Fußball » Regionalliga

SC Wiedenbrück
Brinkmann: "Bin der Meinung, dass die Liga stärker ist"

(28) Kommentare
SC Wiedenbrück: "Bin der Meinung, dass die Liga stärker ist"
Foto: Thorsten Tillmann

Nach einer starken Vorsaison und Platz acht startet der SC Wiedenbrück in die neue Saison der Regionalliga West. Trainer Daniel Brinkmann wagt einen Ausblick.

In der Vorsaison waren sie die große Überraschung in der Regionalliga West. Der SC Wiedenbrück spielte eine beeindruckende Runde, schloss auf dem achten Rang ab und hatte am Ende mit 16 Punkten Vorsprung ein komfortables Polster auf die Abstiegsränge. Jetzt geht die Mannschaft von Daniel Brinkmann in die neue Saison.

Ganz von der letzten Saison tragen lassen will sich der Cheftrainer aber nicht. „Es kommt auf eine gute Mischung an. Das Geleistete sollte uns Selbstvertrauen geben, auf der anderen Seite schadet eine Portion Demut nicht", weiß Brinkmann, dass ein erneutes Abschneiden mit Abstand zu den Abstiegsplätzen mit viel Arbeit verbunden sein wird. „Am Ende müssen wir erneut abliefern und uns weiterentwickeln."

Kaderplanungen abgeschlossen

Auch weil die Liga nach der Vorsaison gewarnt ist. Außerdem blickt Brinkmann auf qualitativ hochwertige Gegner in der neuen Spielzeit der Regionalliga West. „Generell bin ich der Meinung, dass die Liga stärker ist als im letzten Jahr. Unterschätzen wird uns definitiv keiner. Wir haben allerdings gerade gegen starke Mannschaften auch gute Leistungen gezeigt." Rot-Weiß Oberhausen konnten die Wiedenbrücker in der letzten Saison doppelt schlagen, auch gegen Münster und Aufsteiger Rot-Weiss Essen zeigten sie gute Leistungen.

Saisonstart gegen Düsseldorfs Reserve

Auf dem Transfermarkt wird Wiedenbrück eher nicht mehr aktiv werden. „Es war immer unser Ziel, zum Trainingsauftakt den Kader vollständig zu haben. Das haben wir geschafft“, freut sich Brinkmann, der mit Emre Aydinel (Sportfreunde Lotte), Luca Kerkemeyer (SV Lippstadt), Philip Aboagye (Wuppertaler SV), Nils Kaiser (Rot-Weiss Essen, ausgeliehen), Bahattin Karahan (FSV Frankfurt) und Takahito Ohno (Glesch-Paffendorf) sechs Neuzugänge begrüßen durfte.

Nun steht erstmal die Vorbereitung an, ehe dann in gut zwei Wochen die Saison startet. „Wir wollen uns immer weiter entwickeln. Ein Thema ist definitiv das Ballbesitzspiel und die Torausbeute. Wichtig ist aber auch, dass wir unsere Stärken, wozu ich das Pressing und die Arbeit gegen den Ball zähle, nicht vernachlässigen“, beschreibt Daniel Brinkmann die Planungen in der Vorbereitung, die am 23. Juli (14 Uhr) mit dem ersten Spieltag bei Fortuna Düsseldorf II endet.

(28) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SV Rödinghausen 4 3 0 1 9:2 7 9
5 SV Lippstadt 08 4 3 0 1 7:5 2 9
6 SC Wiedenbrück 4 2 1 1 9:4 5 7
7 Rot Weiss Ahlen 4 2 1 1 11:7 4 7
8 Rot-Weiß Oberhausen 3 2 1 0 7:5 2 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Borussia Mönchengladbach II 2 1 1 0 6:3 3 4
7 1. FC Kaan-Marienborn 2 1 1 0 3:2 1 4
8 SC Wiedenbrück 2 1 0 1 5:1 4 3
9 SG Wattenscheid 09 2 1 0 1 4:4 0 3
10 SV Lippstadt 08 2 1 0 1 3:4 -1 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SV Lippstadt 08 2 2 0 0 4:1 3 6
3 Wuppertaler SV 2 1 1 0 6:3 3 4
4 SC Wiedenbrück 2 1 1 0 4:3 1 4
5 1. FC Düren 2 1 1 0 3:2 1 4
6 SC Preußen Münster 1 1 0 0 1:0 1 3

Transfers

SC Wiedenbrück

SC Wiedenbrück

04 H
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 12.08.2022 19:00 Uhr
5:0 (-:-)
05 A
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Freitag, 19.08.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
06 H
SC Fortuna Köln Logo
SC Fortuna Köln
Samstag, 27.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
04 H
Rot Weiss Ahlen Logo
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 12.08.2022 19:00 Uhr
5:0 (-:-)
06 H
SC Fortuna Köln Logo
SC Fortuna Köln
Samstag, 27.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
05 A
SG Wattenscheid 09 Logo
SG Wattenscheid 09
Freitag, 19.08.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Wiedenbrück

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

hattrick1907 2022-07-05 13:49:44 Uhr
Gegen Münster werden Wiedenbrück etliche Essener unterstützen. Viel Erfolg SC Wiedenbrück
Anton Leopold 2022-07-05 14:27:55 Uhr
Drücke unserem Nils Kaiser die Daumen, dass er sich beim Brinkmann gut entwickelt.
RoterausSteele 2022-07-05 15:24:01 Uhr
Nicht nur Nils Kaiser. Ich hoffe dass der Torwart ( Hölscher)? 2 Superspiele gegen Münster absolviert.
DuschönerRWE 2022-07-05 16:52:46 Uhr
9200 Dauerkarten verkauft, Stand heute, wie geil ist das denn. Ich frage den gestreiften Esel für einen Freund.
PreußenTom 2022-07-06 09:38:39 Uhr
@DuschönerRWE

Was tut so ein Kommentar hier zur Sache? Der gehört hier überhaupt nicht hin.
DuschönerRWE 2022-07-06 09:48:56 Uhr
weil hier vorher noch ein Kommentar von lagofods stand, darauf war er bezogen.
MS-Adler 2022-07-06 11:01:38 Uhr
Es spielt doch auch gar keine Rolle, dass die Mehrzahl der Kommentare nix mit dem Thema zu tun hat. Hauptsache man kann anderen Vereinen was Schlechtes wünschen oder ungefragt erzählen, wie geil der eigene Verein ist.

Internet-Trolle halt :-)
Anton Leopold 2022-07-06 11:02:17 Uhr
DuschönerRWE
Wir haben offenbsr einen neuen Forenwächter, handelnd aus niedrigen Beweggründen.

An den, den es angeht
Nur der Reviersport hat hier Hausrecht und keine Verlierer aus Habdienaseobenhausenmitangeschlossenerschm utzabteilung.
Sanobub 2022-07-06 12:21:13 Uhr
Hausrecht hat hier nur der RS und die Fans von RWE
DuschönerRWE 2022-07-06 12:47:13 Uhr
@Anton, die scheinheiligen Moralapostel und Regelwächter aus Münster, einfach nur drollig, zum Teil trollig, aber nie slick, außer der Peter.
Anton Leopold 2022-07-06 13:01:58 Uhr
DuschönerRWE
Ich liebe das beleidigte Rumgestammel, denn es verlängert das Gefühl tiefster Befriedigung noch um ein paar Wochen. Einfach großartig. Bitte mehr davon. :-))
DuschönerRWE 2022-07-06 14:47:06 Uhr
@Anton, geht mir ganz genau so. Geht wie Honig runter, einfach nur schön.
stehplatzmitte 2022-07-06 15:32:16 Uhr
Na, wenn ihr das wirklich braucht, Jungs. Dieses Gefühl der Befriedigung erwächst dann wohl tief drinnen auch eher aus einem Minderwertigkeitskomplex. Viel Spass dann weiterhin, der Rest weiß das schon einzuschätzen.
Anton Leopold 2022-07-06 15:42:18 Uhr
Noch so einer. Das macht es umso süßer!
Ich war übrigens "Stehplatzmitte" beim 3:3 und habe mir 90 Minuten lang angehört: "Ihr steigt sowieso nicht auf."
Die Erinnerung zaubert mir ein Lächlen auf die Lippen.
MS-Adler 2022-07-06 16:50:52 Uhr
Vorsicht stehplatzmitte! Gleich haste auch ne Eisscholle am Ohr :-)
Anton Leopold 2022-07-06 17:48:12 Uhr
"Mehr, mehr, mehr", rief der kleine Hävelmann.
Herrlich. Bitte weiter. Lasst Euch richtig gehen. ;-)))
DuschönerRWE 2022-07-06 18:50:22 Uhr
Es ist einfach nur schön.
MS-Adler 2022-07-06 19:03:44 Uhr
Herrlich!

Wenn man selber nicht merkt auf welcher Seite des Käfigs man steht…..
Anton Leopold 2022-07-06 19:50:17 Uhr
Auf der Seite der Gewinner! ;-)))
DuschönerRWE 2022-07-06 20:39:41 Uhr
Yes, trotz aller Knüppel, die uns in den Weg gelegt wurden, das macht es noch schöner und wertvoller und verdienter.
Eifel AC 2022-07-06 21:15:11 Uhr
Und ich wunderte mich schon das so viele Kommentare zu den Aussagen von Brinkmann geschrieben wurden. Ich wünsche unserm ehemaligen Spieler weiterhin viel Erfolg mit seiner sympathischen Mannschaft. DB wird noch seinen Weg gehen und sicher bald höhere Ligen beehren
Anton Leopold 2022-07-06 22:01:10 Uhr
Der Erfolg des SC Wiedenbrück trägt klar die Handschrift des Trainers. Die unangehmste Mannschaft der Liga. Deshalb glaube ich auch, dass unser Nils da "gesunde Härte " erleben wird, die ihn weiterbringt.
stehplatzmitte 2022-07-07 10:10:54 Uhr
Anton zaubert mir auch ein Lächeln auf die Lippen, weil er über jedes Stöckchen springt. Gib mir mehr, Toni!! ;-)
Anton Leopold 2022-07-07 12:24:44 Uhr
Ach weißt Du "Stehplatzmitte", dieses Herumpsychologisieren, wer Stöckchen hinhält und wer über sie springt, ist mir viiieeel zu anstrengend. ;-)

Ich habe es nicht nötig, im Privatleben "souverän" sein zu müssen und denke deshalb viel, viel einfacher.

Kostprobe gefällig?

Wir haben gewonnen und ihr habt verloren!

Das reicht mir eigentlich völlg. Es ist purer Genuss!

Wir sind aufgestiegen,die Pseudosouveränen kleben im Fegefeuer Regionalliga West fest, und die Erlösung lässt auf sich warten.

Ich bitte dennoch um noch mehr "souveräner" Sprüche, damit mein Genuss verlängert und gesteigert wird.

Es tut soooo gut, man gewöhnt sich an den Luxus.

Es ist der Luxus derer, die niemandem gefallen müssen. ;-)

Zum Thema des Artikels:
Brinkmann ist ein Guter, dem ich weiterhin viel Erfolg wünsche, besonders gegen die Preußen.
MS-Adler 2022-07-07 17:24:59 Uhr
Wir haben gewonnen und ihr habt verloren!

Das reicht mir eigentlich völlg

Scheibar ja nicht *lol*
Anton Leopold 2022-07-07 19:32:22 Uhr
"Denn wir sind wie Baumstämme im Schnee. Scheinbar liegen sie glatt auf, und mit einem Anstoß sollte man sie wegschieben können. Nein, das kann man nicht, denn sie sind fest mit dem Boden verbunden. Aber sieh, auch das ist nur scheinbar."

Hahahhahaha. Scheinbar. Macht weiter. Zu schön.
MS-Adler 2022-07-07 20:31:49 Uhr
Ja, kiek an…..unser Hauptmann von Köpenick hat jute Laune. Steht dir doch auch viel besser als das Bitter Lemon-Gesicht der letzten Monate. Weiter so!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.