Startseite » Fußball » Regionalliga

Alemannia Aachen
Nummer eins geht, sieben Abgänge insgesamt - 14 Mann fix

(1) Kommentar
Alemannia Aachen: Nummer eins geht, sieben Abgänge insgesamt - 14 Mann fix
Foto: Thorsten Tillmann

Alemannia Aachen plant auf Hochtouren die neue Regionalliga-West-Saison 2022/2023. 14 Mann stehen aktuell am Tivoli unter Vertrag. Sieben Abgänge stehen fest.

Bei Alemannia Aachen können Sportdirektor Helge Hohl und Trainer Fuat Kilic seit einer guten Woche die nächste Regionalliga-Saison planen. Am vorletzten Spieltag wurde der Klassenerhalt nach einer Katastrophen-Spielzeit klar gemacht. In der neuen Serie soll alles besser werden.

Doch das wird nicht einfach. Der Etat liegt bei 1,35 Millionen Euro. Zum Vergleich: der Wuppertaler SV geht mit 2,5 Millionen Euro ins Rennen. "Unser Etat ist noch nicht ganz fix. Ich hoffe, dass sich noch einige Sponsoren finden, die uns noch mehr unterstützen", sagt Hohl am Montag gegenüber RevierSport.

Aktuell stehen mit Alexander Heinze, Franko Uzelac, Lukas Wilton, Aldin Dervisevic, Sebastian Schmitt, Lars Oeßwein, Dino Bajric, Vleron Statovci, Jannis Held, Marco Müller, Marcel Damaschek, Jannik Mause, Ergün Yildiz und Matti Cebulla, der aber seit Wochen keine Rolle mehr spielt, 14 Spieler bis zum 30. Juni 2023 unter Vertrag. "Es ist klar, dass wir noch einiges an Arbeit vor uns haben", weiß auch Hohl.

In Zukunft werden die Aachener auf die Dienste von sieben Akteuren verzichten. Nils Blumberg, Peter Hackenberg (beide Karriereende), Tugrul Erat, Ricardo Antonaci, Joshua Mroß, Luka Losic und Oluwabori Falaye (alle Ziel unbekannt) werden den Verein im Sommer verlassen.

Mit Mergim Fejzullahu, Hamdi Dahmani, Selim Gündüz, Frederic Baum und Tim Korzuschek befinden sich die Aachener noch in Gesprächen.

(1) Kommentar

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Rot Weiss Ahlen 38 11 14 13 50:67 -17 47
11 Fortuna Düsseldorf II 38 12 10 16 59:62 -3 46
12 Alemannia Aachen 38 11 11 16 43:51 -8 44
13 Borussia Mönchengladbach II 38 12 7 19 42:51 -9 43
14 SV Lippstadt 08 38 12 7 19 54:65 -11 43
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SC Wiedenbrück 19 7 8 4 29:17 12 29
10 FC Schalke 04 II 19 8 5 6 29:25 4 29
11 Alemannia Aachen 19 7 4 8 26:26 0 25
12 Borussia Mönchengladbach II 19 8 1 10 27:31 -4 25
13 Fortuna Düsseldorf II 19 6 5 8 31:31 0 23
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Fortuna Düsseldorf II 19 6 5 8 28:31 -3 23
12 SV Lippstadt 08 19 7 2 10 29:38 -9 23
13 Alemannia Aachen 19 4 7 8 17:25 -8 19
14 Borussia Mönchengladbach II 19 4 6 9 15:20 -5 18
15 FC Schalke 04 II 19 5 3 11 29:40 -11 18

Transfers

Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

38 A
VfB Homberg
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
0:0 (0:0)
38 A
VfB Homberg
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
0:0 (0:0)

Torjäger

Alemannia Aachen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Jannik Mause

Sturm

8 197 0,3
2 5 427 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Jannik Mause

Sturm

4 158 0,4
2 3 347 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Jannik Mause

Sturm

4 236 0,3
2 3 123 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

das ailton 2022-05-16 20:07:06 Uhr
gündüz bester mann, immer!!
leider immer für den Gegner

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.