Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Nowak emotional – "Das habe ich so noch nicht erlebt!"

(6) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen spielt in der nächsten Saison in der 3. Liga. Sportdirektor Jörn Nowak war nach dem Abpfiff einfach nur glücklich.

Schnell wurde Jörn Nowak nach dem Abpfiff der Partie zwischen Rot-Weiss Essen und Rot Weiss Ahlen emotional. Das große Ziel, der Aufstieg in die 3. Liga, wurde endlich erreicht. Zum letzten Mal spielte RWE 2008 drittklassig, in der kommenden Saison ist es wieder soweit. Mit dem 2:0-Erfolg gegen Ahlen legten die Essener den Grundstein für eine Party auf dem Platz und später in der Innenstadt, die wohl bis nach Mitternacht andauern wird.

Sportdirektor Nowak konnte nach dem hochemotionalen Saisonfinale kaum Worte finden: "Das ist unglaublich toll, die ganzen Leute zu sehen. Es ist unfassbar. Ich war schon die ganze Woche überzeugt, dass wir es schaffen, aber so richtig ist der Druck erst beim Abpfiff abgefallen."

Wirklich unfassbar. Das habe ich so noch nicht erlebt! Ich freue mich unheimlich für die Fans, dass sie nach so vielen Jahren endlich was Richtiges zu feiern haben. Das ist wirklich unbeschreiblich. Ich muss alles erstmal ein, zwei Tage sacken lassen.

Jörn Nowak.

Über die gesamte Spielzeit wurde der Aufsteiger von den eigenen Fans – 16.650 Zuschauer waren vor Ort – nach vorne gepeitscht. Auch vor der Partie sorgten die Fans mit einer Riesen-Choreo über zwei Tribünen für ein Gänsehauterlebnis. Es war eine Stimmung, die die meisten Spieler im Kader zuvor noch nie erlebt hatten. Auch Nowak schwärmte vom eigenen Anhang: "Wirklich unfassbar. Das habe ich so noch nicht erlebt! Ich freue mich unheimlich für die Fans, dass sie nach so vielen Jahren endlich was Richtiges zu feiern haben. Das ist wirklich unbeschreiblich. Ich muss alles erstmal ein, zwei Tage sacken lassen."


In den letzten beiden Spielen gegen Rödinghausen (3:0) und Ahlen fungierte der 36-jährige Nowak nach der überraschenden Entlassung von Cheftrainer Christian Neidhart als Teamchef. Der Plan ging auf, weil RWE sich doch noch die Meisterschaft sicherte und den direkten Konkurrenten Preußen Münster im Fernduell überholte.

Allerdings wird man in Essen auch nicht vergessen, dass Neidhart in 36 von 38 Liga-Partien auf der Trainerbank saß und natürlich seinen verdienten Anteil am Aufstieg hat. "Sein Vertrag hat sich verlängert, das ist auch nicht so schlecht. Es ist immer blöd, wenn so eine Entlassung zwei Spieltage vor dem Saisonende passiert. Das war insgesamt ein sehr wildes Jahr", resümierte Torjäger Simon Engelmann in den Katakomben.

(6) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 38 26 9 3 84:32 52 87
2 SC Preußen Münster 38 26 9 3 73:24 49 87
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 19 15 3 1 37:8 29 48
2 Rot-Weiss Essen 19 14 3 2 41:15 26 45
3 Wuppertaler SV 19 12 4 3 36:15 21 40
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 4 4 34:17 17 37
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 19 12 6 1 43:17 26 42
2 SC Preußen Münster 19 11 6 2 36:16 20 39
3 SC Fortuna Köln 19 11 6 2 30:11 19 39

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

38 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
38 H
Rot Weiss Ahlen
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:0 (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 156 0,4
2 5 85 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 274 0,3
2 1 630 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 85 0,8
2 4 54 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RWE1210 2022-05-14 22:13:34 Uhr
Jörn, alles richtig gemacht! Ich gehe jetzt 50 Jahre zum RWE, sowas wie heute habe ich noch nie erlebt! DANKE!!! Nur der RWE
12.Mann v. Kleeblatt 2022-05-15 02:19:14 Uhr
"Sein Vertrag hat sich verlängert, das ist auch nicht so schlecht. Es ist immer blöd, ... ein sehr wildes Jahr",...
€ 200.000 - 300.000,- im Ulkus.

s4p22
ewzqk
j.gorisek 2022-05-15 06:57:16 Uhr
Danke Herr Uhlig, sie haben alles richtig gemacht wir sind stolz auf unseren Präsidenten
memax 2022-05-15 07:38:58 Uhr
@ 12. Uschi:

die 60.000 € bis 100000 €, die euch im nächsten Jahr fehlen, sind auch nicht schlecht. Mit eurer Leistungsverweigerung gegen Münster habt ihr alles versucht, genutzt hat es nichts
Red-Whitesnake 2022-05-15 08:01:20 Uhr
frankiboy5l...,
habe ich dir eigentlich schon gesagt, dass RWO jetzt kein Ziel mehr hat?
Einsparungen, NLZ gestrichen, langjährigen Stadionsprecher rasiert und und und.
Jetzt geht Rot-Weiss noch weg aus der Liga.... und herrenlos irrt ihr durch Liga.
Dein Verein ist ab sofort noch langweiliger und unbedeutender.... meine 2 RWO-Arbeitskollegen wollen Fußball/Stimmung usw. sehen und erleben.
Weissu watt die jetzt machen?
Die haben die langweilige Grütze, lahmen Durchhalteparolen usw. bei RWO satt... kannze dir jetzt schon denken, ne? :-))
AdioleTTe 2022-05-15 12:37:12 Uhr
Robert Tesche ( Mittelfeldspieler ) von Bochum wäre doch einer für uns. Zwar schon 34, aber immer top beim VFL die Jahre
Er ist auch mit Bastians befreundet.
Vertrag wird in Bochum nicht mehr verlängert.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.