Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
Schalke II feiert Kantersieg zum Saisonabschluss

(3) Kommentare
Fimpel, Fimpel
Foto: Micha Korb

Die Zweitvertretung des FC Schalke 04 hat zum Saisonabschluss in der Regionalliga West einen 5:1 (1:1)-Kantersieg gegen den SC Wiedenbrück gefeiert.

Gelungener Ausstand für den FC Schalke 04 II! Eine Woche, nachdem der Klassenerhalt besiegelt wurde, gelang der Mannschaft von Chef-Trainer Jakob Fimpel am letzten Spieltag der Saison 2021/2022 ein 5:1-Sieg über den SC Wiedenbrück.

Mateo Aramburu brachte die Königsblauen nach Zuspiel von Julius Schell bereits nach elf Minuten in Front. Nur sechs Minuten später besorgte Jan Liehr für die Gäste den Ausgleich (17.). Kurz vor der Pause lieferte allerdings ein Platzverweis für Wiedenbrück die Steilvorlage für Schalke, Said Harouz hatte das zweite Mal Gelb gesehen und musste vom Platz (45.).

Nach der Pause nutzten die Gelsenkirchener die Überzahlsituation aus. Schell markierte in der 51. Minute das 2:1. Leo Scienza (75.) per Gewaltschuss und Diamant Berisha (77.) machten durch einen Doppelschlag alles klar. Niklas Castelle setzte mit seinem 5:1 drei Minuten vor dem Abpfiff den Schlusspunkt.

Für Schalke II war es der versöhnliche Abschluss einer Zittersaison, die - je nach den Ergebnissen am Samstag - schlimmstenfalls auf Rang elf, im Idealfall auf Rang neun enden wird. Für die Torschützen Berisha und Scienza war es voraussichtlich ebenfalls ein gelungener Ausstand.

Nach Informationen von RevierSport wird der Vertrag von Berisha nicht verlängert. Für den 21-Jährigen, der in der laufenden Saison vier Tore und drei Vorlagen in 26 Spielen beisteuerte, gibt es überregionales Interesse von mehreren Regionalligisten sowie aus der dritten Liga.

Auch Scienza scheint vor dem Absprung zu stehen. Am Donnerstag deutete der Topscorer der Königsblauen (elf Tore und 13 Vorlagen in 36 Spielen)in den sozialen Medien seinen Abschied an.

(3) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

SaltVinegar 2022-05-13 21:48:00 Uhr
Für Wiedenbrück ging es um nichts mehr. Die haben letzte Woche ihre Pflicht getan. Selbst die Unterzahl zur Pause und der 1:2 Rückstand nach 51 Minuten änderte nichts daran, dass Wiedenbrücks Trainer sich dann noch für 35 Minuten einwechselte.
Red07 2022-05-13 22:46:30 Uhr
Danke Wiedenbrück...ihr habt geliefert wo es drauf ankomm!!!
RWE-Serm 2022-05-14 08:47:04 Uhr
Chapeau Wiedenbrück. Danke für den Einsatz gegen PM

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.