Startseite » Fußball » Regionalliga

"Schon wieder 4. Liga"
RWO-Fans verhöhnen RWE bei Pleite gegen Münster

(65) Kommentare
"Schon wieder 4. Liga": RWO-Fans verhöhnen RWE bei Pleite gegen Münster
Foto: Micha Korb

Preußen Münster siegte mit 3:0 bei Rot-Weiß Oberhausen und ist wieder Erster. Pikant: Die RWO verhöhnen ihren Rivalen Rot-Weiss Essen.

Rot-Weiss Essen hatte auf die Schützenhilfe von Rot-Weiß Oberhausen gehofft – und bekam Häme vom Nachbarn. Die RWO-Fans skandierten bei der 0:3 (0:1)-Heimpleite gegen Preußen Münster in Richtung Hafenstraße: „Und schon wieder vierte Liga RWE.“

Denn: Durch den Sieg haben die Preußen einen großen Schritt gemacht und sich die Tabellenführung in der Regionalliga West von Rot-Weiss Essen zurückgeholt. RWE hatte am Freitagabend 3:0 bei den Sportfreunden Lotte gewonnen. Doch die Münsteraner ließen sich davon nicht beeindrucken, zeigten eine konzentrierte Leistung. Und stehen drei Spieltage vor Schluss wieder auf dem ersten Platz der Regionalliga West.

Jules Schwadorf (21. Minute), Henok Teklab (75. Foulelfmeter) und Deniz Bindemann (80.) trafen für den SCP im Stadion Niederrhein, in dem es zur Halbzeit vereinzelte Pfiffe gab: Das Heimpublikum war offenbar unzufrieden mit dem Auftritt der Oberhausener Mannschaft von Trainer Mike Terranova, die lediglich zwei nennenswerte Chancen hatte – eine hundertprozentige Möglichkeit (44.) und einen Pfostenschuss aus der Distanz von Jerome Propheter. Zu wenig, um den Auswärtssieg der Preußen ernsthaft in Gefahr zu bringen.

Im Gästeblock war die Stimmung schon eine andere. Die mehreren Tausend mitgereisten Preußen-Fans feierten ihr Team noch Minuten nach dem Abpfiff - und schickten ebenfalls Grüße nach Essen.

Terranova jedenfalls sei „sehr enttäuscht“, sagte er nach der Partie zum Streamanbieter „Leagues“. Torwart Justin Heekeren ärgerte sich vor allem über die Entstehung des Foulelfmeters, der schließlich zur 2:0-Vorentscheidung führte. Das ist kein Elfmeter, das ist ein Witz“, so Heekeren, der zuvor Nicolai Remberg nach Beurteilung des Schiedsrichters im eigenen Strafraum gelegt hatte.

„Danach war die Luft raus, weil Münster genug Qualität hat, um das herunterzuspielen“, so Heekeren weiter. Auch er war unzufrieden vom RWO-Auftritt: „Die Enttäuschung überwiegt. Wir haben gegen einen brutal guten Gegner gespielt.“

(65) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

MK84 2022-04-24 17:27:46 Uhr
Ihr habt brutal gut so getan als würdet ihr Fußballspielen.
faser1966 2022-04-24 17:33:40 Uhr
Ein zweites Meineid.
His.Unermesslichkeit 2022-04-24 17:36:48 Uhr
Zu oft wurden Oberhausener von Essenern scheel angesehen.

Jemand im Oberhausener Umfeld hat heute vor dem Spiel eine "Hunnenrede" gehalten. Ich war richtig erstaunt, dass in Oberhausen der Mantel der Geschichte wehte.

Heute war der Tag der Rache.
RWEimRheingau 2022-04-24 17:37:42 Uhr
Hat hier wirklich jemand geglaubt, dass RWO sich den Arsch aufreisst für RWE?
RWEimRheingau 2022-04-24 17:39:51 Uhr
Und mal so am Rande, diese komischen RWO Fans muss man auch nicht ernst nehmen, demzufolge können sie uns auch nicht verhöhnen.
Traunstein030560 2022-04-24 17:40:04 Uhr
Tolle Schlagzeile Herr Heinisch - mal wieder BILD Niveau
RWO spielt ein schlechtes Spiel und meint eine dritte Mannschaft die nix mit der schlechten Leistung zutun hat anfeinden zu müssen
Das ist Knifte-Schnalle Niveau

RWE steigt auf
Kleeblatt1904 2022-04-24 17:49:07 Uhr
Ganz schwaches spiel von RWO aber Münster hat es auch stark gemacht.

Kann RWO egal sein, nächste Saison wird richtig angegriffen

Dass die Fan Gesänge eine eigene Überschrift und Artikel bekommt, finde ich irgendwie merkwürdig..

Gute Vorlage für die alt bekannten trottel, die hier unterwegs sind und das nachdem vor kurzem noch ein reviersport Kommentator das ständige stänkern von einigen Usern angeprangert hat
Red-Whitesnake 2022-04-24 17:51:24 Uhr
Meine Güte, die Saison war für Oberhausen nach Freitag gelaufen.
Und ist man auf andere Mannschaften angewiesen, dann kann das so kommen.
Ob da 1,2 oder 3000 Oberhausener bölken, dass interessiert jetzt echt nicht wirklich, wenn sie unter sich sind.
Gibt jetzt nur kein Geld mehr von mir... und gespendet wird jetzt auch nix mehr.
Hat RWO jetzt davon. :-)))))
redbull1de 2022-04-24 17:53:54 Uhr
Wieder ein unnötiger Versuch Stimmung zu machen. Ja, es haben ein paar unverbesserliche gerufen. Es war aber nicht der RWO. Immer schön tief in die Kerne.Schlechter Journalismus! Ich bin auch Enttäuscht von unserer Leistung aber die letzten Spiele von uns wären genauso schlecht. Jetzt war nun mal ein richtig motivierter Gegner da.
Preußen_Willy 2022-04-24 17:54:02 Uhr
Dennis Grote spielt bald 3. Liga Zwinker
Kalle K 2022-04-24 17:55:12 Uhr
WIr sollten uns nur eins vor Augen halten.
rwo ist ebenfalls gestrandet in der Regionalliga. Nur sehe ich bei uns mehr Potential (finanziell), mittelfristig dieser Liga zu entkommen und auch die "Steppe" 3. Liga zu überstehen. die Kanaljungs waren doch schon mal in der 3. Liga. Haben es sportlich nicht gewuppt bekommen.

Auf mich wirken die Jungs manchmal wie die Kids in der Schule, die immer ne geschrieben haben und sich freuen, wenn ein anderer auch eine schreibt.

Ich bin überzeugt, dass wir unseren Weg gehen werden. Keiner sagt, dass es leicht ist. Außerdem ist da, wo RWE spielt, immer erste Liga.
Nur der GEILE RWE!!!
Kalle K 2022-04-24 17:58:09 Uhr
Nachtrag: ne "5" geschrieben haben
Bullyrotblau 2022-04-24 17:59:22 Uhr
Keine Wettbewerbsverzerrung...so, wie der WSV heute in Aachen....
Viva Colonia 2022-04-24 18:02:37 Uhr
So und jetzt alle zusammm.......
"WIEDER VIERTE Liga RWE,
wieder vierte Liga RWE"
Gregor 2022-04-24 18:03:02 Uhr
Was will man von einer Hupentruppe wie Oberhausen auch schon erwarten? Nichts und genau das habe ich vor dem Spiel auch getan. Warum sollten gerade die sich für RWE den Allerwertesten aufreissen?
Für mich war schon klar, dass Münster sich die Tabellenführung heute wieder zurückholt. Hoffnung hat man vorher zwar immer, aber das Ergebnis war in der Form zu erwarten. Wenn Münster nochmals straucheln sollte, dann eher gegen Wiedenbrück oder evtl. sogar gegen Köln II.
Die Aufstiegschance für RWE ist jetzt eher gering, dass muß man schon so sehen. Das hat man sich mit den Spielen gegen Aachen und Mönchengladbach selbst zuzuschreiben.
Wenn Münster alle 3 Restspiele gewinnt, steigen sie zurecht auf. Und auch wenn es nur mit einem Vorsprung von 2 Punkten wäre. Die verlorenen Punkte am grünen Tisch können keine Ausrede sein. Man hätte schon vor ein paar Wochen für klare Verhältnisse sorgen können.
Bezeichnend hierfür ist, dass es da in der Mannschaft untereinander nicht stimmte. Wenn ein Davari meint, er hat das Recht immer aufgestellt zu werden und nur seine eigenen Interessen sieht, dann kann schnell Unruhe hinein kommen. Er wurde dann zwar zu recht suspendiert, aber letztendlich kann uns dieses egoistische Verhalten den Aufstieg kosten.
Die Hohngesänge der Oberhausener Fans sehe ich locker. Würden wir RWE-Fans doch nicht anders machen, oder?
Ich habe mich ja gestern auch riesig über die Niederlage von Schalke und anschließend von Dortmund gefreut. Muss man alles nicht so eng sehen.
Und sollte RWE das Unmögliche am Ende doch noch schaffen, möchte ich nicht die dummen Fratzen hier sehen. Und erst die Kommentare. Da würden einige Kollegen hier wohl für einige Zeit in eine Schockstarre verfallen.
Viva Colonia 2022-04-24 18:04:06 Uhr
Was ist los Freunde keine Lust??
Dann vielleicht so ,"wie lagen träumend im........"
krisenmanager 2022-04-24 18:05:53 Uhr
Der Sekt ist schon kaltgestellt. Feiere mit den Preussen bald den Aufstieg.
RWE der ewige Viertligist, denn nächste Saison ist RWO mit dem Aufstieg dran. Oh, wie ist das schön. Was machen denn RWE im Rheingau, Traunstein
und Konsorten? Ach ja, sie trauen sich nicht hier noch zu schreiben.
Red-Whitesnake 2022-04-24 18:08:14 Uhr
Diva Colonia...
mach' ma lauda :-))))
Red-Whitesnake 2022-04-24 18:09:11 Uhr
Viva Colonia natürlich :-))))
YoHanSon 2022-04-24 18:11:27 Uhr
Und das zu singen bei einer Niederlage?
Armutszeugnis! Hätten sie das gesungen wenn Sie gehen uns gewonnen hätten OK .
Die letzen Sympathien sind hiermit erloschen.
Lust zu gewinnen hatte sie sowieso nicht- hat man ja gesehen. Ein Schelm wer da Vorsatz unterstellt.
Tiefpunkt im Verhalten.
Pfui.
Bullyrotblau 2022-04-24 18:14:35 Uhr
Diva passt aber auch ...snake
Gregor 2022-04-24 18:15:33 Uhr
@krisenmanager
Jetzt hast du aber einen rausgehauen. „Nächste Saison ist Rwo mit dem Aufstieg dran“. Ich glaube Viva C. meint wohl dich damit, der da träumend im Gras liegt.
Nächste Saison wird es die stärkste RL West seit langem geben.
Mit RWE, Wuppertal, Fort. Köln, evtl. Duisburg und Verl nenne ich dir hier nur ein paar Vereine, die weit vor eurer Hupentruppe landen werden.
Und setzt dir mal eine eine stärkere Brille auf. Dann siehst du schnell, dass RWEimRheingau und Traunstein schon lange vor dir hier geschrieben haben.
Viva Colonia 2022-04-24 18:16:04 Uhr
Snake komm wir beide ,"So ein Tag so wunderschön wie........."
davidjung186 2022-04-24 18:18:29 Uhr
Das Aufstiegsgespenst ist nach Münster geflogen, aber nicht ohne in Essen noch 20.000 Aluhütte und Verschwörungstheorien abzuwerfen.
Viva Colonia 2022-04-24 18:19:11 Uhr
Jetzt richtig laut "Der Lippenleser von Mexiko war einmal traurig und einmal........"bx5fz
Essen-City 2022-04-24 18:22:34 Uhr
Zitat:"Die RWO-Fans skandierten bei der 0:3 (0:1)-Heimpleite gegen Preußen Münster in Richtung Hafenstraße: „Und schon wieder vierte Liga RWE.“ Singen paar Fans von einem Verein der für die vierte Liga plant. Merkste selber war?!
jimmy_carter1 2022-04-24 18:23:46 Uhr
Bis jetzt erst 14 Jahre 4. Liga, ein Top Wert, immer die Klasse gehalten, das schaffen die auch im 15. Jahr....
S aus O 2022-04-24 18:25:21 Uhr
War im Stadion. Münster war einfach besser. Das erste war aus dem Nichts. Schöner Pass und Kopfball. Tor. Der Elfmeter war nicht ersichtlich und das 3 zu 0 dann fast logisch. RWO hat sich meiner Meinung nicht aufgegeben.. Verdienter Sieg für Münster
andy_112 2022-04-24 18:25:33 Uhr
Tja, wenn man sonst nichts hat...
Red-Whitesnake 2022-04-24 18:25:33 Uhr
Bully... ;-))
... jau stimmt.
Habe ich jetzt erst gemerkt. :-)))

Ich möchte dir deinen schönen Tag alleine gönnen, Viva.
Du sollst nur lauter machen. ;-)
Kurt C. Hose 2022-04-24 18:32:33 Uhr
krisenmanager, Sekt schon kaltgestellt? Wo sind Konfetti und Luftschlangen?
Am 14.05. kannste den Sekt ins Klo schütten, denn
Essen steigt auf !
S aus O 2022-04-24 18:35:24 Uhr
Und an den Redakteur des rs.... Reiserischer ging es nicht mehr.. Ihr seit leider kein Reviersport sondern ein Essener Fanzine geworden..
Red_Eyes 2022-04-24 18:38:30 Uhr
Also anders herum hätten wir OB angezählt!

Wir, Rot-Weiss Essen haben viel zu oft versagt! Vorgestern war auch wieder der echte Charakter zu sehen! 2. Halbzeit wieder ein planloses Spiel gegen einen Gegner dessen Niveau nicht einmal Oberliga war. Warum was für das Torverhältnis tun? Ist doch egal! Plechaty nach dem Spiel mit einer Aussage die ich absolut nicht einordnen kann! Das ist doch Realitätsverlust!

Wegberg, Ahlen, Homberg, Aachen, Mönchengladbach, Uerdingen, Wiedenbrück und Lotte waren Spiele wo es der Mannschaft egal war sich für ihren Arbeitgeber, von dem jeder Einzelne fürstlich bezahlt wird, sich auszupowern. Teilweise war es Arbeitsverweigerung.

Der Trainer braucht fast 2 Jahre um die Klasse von Jakob Golz zu erkennen und diese zu honorieren. Davari, motivationslos, langsam und nicht Teamfähig. Er wird das doppelte Gehalt wie Golz bekommen. Das ist ganz schwer zu verstehen und hausgemacht.

Der Trainer ist eine Schlafmütze wie auch Davari. Persönliche Eitelkeiten stehen über den Verein. Das ist schon ganz harter Tobak.

Unser Ex-Trainer, der vom Hof gejagt würde weil die Mannschaft sich bei Herrn Uhlig beschwerte. Nur weil Titz sich nicht hat veräppeln lassen, Leistung forderte und wenn es nicht lief auch schon mal nach 20 Minuten wechselte. Titz ist im kommenden Jahr Trainer in Liga 2! Herr Uhlig, nicht nur dabei haben Sie versagt! Mit welcher Begründung haben Sie Neidhart nicht entlassen. Sorry, der Trainer ist weder Lernfähig noch der 12. Mann an der Außenlinie. Ganz schwache Aussagen und Wechsel.

Und wenn Spieler mit dem Druck nicht klarkommen sind fehl am Platz. Den Mädchenfussball von Harenbrock, mit dem man ohne Not bis 2025 verlängerte ist nur ein Beispiel. Hier kann man beliebig fortfahren! Normalerweise entwickelt sich eine Mannschaft in 2 Jahren weiter. Bei uns ist das anders herum.

Viele Schreiberlinge hier haben eine geile Saison gesehen und und sind sehr blauäugig. Davon hat der Verein nichts, im Gegenteil.

Man muss sich von einigen im Verein trennen, nicht nur von Spielern. Herr Uhlig musste den Trainer in der Winterpause entlassen.

Was mich persönlich ärgert, nach dem Lippstadt hat die Mannschaft nicht weiter gemacht.

14 Jahre 4.Liga und kein bisschen schlauer. Herr Uhlig, Sie haben in der Verantwortung zu wenig Hilfe. Wir haben eine Stafftruppe die selbst in der 3. Liga nicht so oft anzutreffen ist. Muss nicht verkehrt sein, aber bei uns bringt das nichts!

Ich sehe bei unserem Spielen beim Gegner immer wieder Spieler die uns helfen könnten. Unsere Scouts sollten sich auch einmal einer Inventur unterziehen.

Seit ewiger Zeit ist die Mannschaft gegen Lippstadt sich 20% mehr gelaufen. Das hat gezeigt es geht. Aber ..........
Redwhite71 2022-04-24 18:42:33 Uhr
hab irgendwo gelesen das noch 3 Spiele zu absolvieren sind ?
Red-lumpi 2022-04-24 18:45:26 Uhr
Sollte RWE nicht aufsteigen, würde ich gerne die Visagen von den Kanalratten sehen, wenn nächste Saison KEIN Rot-Weisser dieses Bruchbude in Tamponhausen besucht. Da müssten sich die richtigen Roten alle einig sein...
Hüller 2022-04-24 18:49:35 Uhr
RWO ist ein sympathischer Verein. Sehr gut.
AdioleTTe 2022-04-24 18:52:04 Uhr
@Red_Eyes

Perfekt formuliert !!!
Auf den Punkt gebracht !!!

Hoffe auch, dass der Tapisten Mönch an der Außenlinie bald Geschichte ist.

Mit einschläfernden Fußball steigt man eben nicht auf.
RWEimRheingau 2022-04-24 18:56:21 Uhr
Gregor, was der Sonderschullehrer bei den Intelligenzbestien nicht geschafft hat, bekommst Du hier auch nicht mehr hin, gib Dir keine Mühe.
rweberti 2022-04-24 18:58:27 Uhr
Es war klar dass wir nicht auf RWO hoffen konnten ! Hatte dieses Spiel auch nicht auf der Liste wo PM scheitern kann , dann schon eher in Wiedenbrück oder gegen 1.FC Köln 2 . Es ist so gekommen wie erwartet . Eine blutleere Mannschaft aus Oberhausen , feiernde Fans aus OB , die sonst nichts haben . Von daher bleiben wir entspannt und sehen was am 14.05.2022 nach Abpfiff aller Spiele entschieden ist . Nur der RWE
Klaus Thaler 2022-04-24 19:05:56 Uhr
Insgesamt sind mir die Kommentare der RWE-Fans hier viel zu pessimistisch. Noch sind 3 Spieltage zu absolvieren. Warum sollte Münster da nicht wenigsten noch einmal Unentschieden spielen. Dann muß RWE eben 3 mal gewinnen und das bessere Torverhältnis haben. Das Restprogramm von Münster sehe ich einen Tick schwerer an. Münster muß noch nach Wiedenbrück und auch das letzte Spiel gegen Köln II ist kein Selbstläufer.
RWE hat mit Rödinghausen auch noch ein vergleichbar schweres Spiel vor der Brust. Wobei ich aber die Heimspiele gegen Wegberg und Ahlen als lösbar ansehe. Also 2 Punkte aufzuholen ist ohne weiteres noch drin. Dann entscheidet das Torverhältnis. Es könnte am nächsten Spieltag also entscheidend sein, wer höher gewinnt. O.k. einen Punktverlust am nächsten Spieltag dürfen sich weder Münster noch RWE erlauben. Oder eben beide gemeinsam.
Ich bin jedenfalls noch zuversichtlich, daß wir am Ende aufsteigen können. Und wenn nicht, geht für mich auch nicht die Welt unter. Den heftigen Dämpfer habe ich schon im Spiel gegen Aachen bekommen. Daher kann mich jetzt auch nichts mehr schocken. Sehe dem Saisonende recht gelassen entgegen.
moers47441 2022-04-24 19:16:44 Uhr
Natürlich haben die Oberhausener es gefeiert, für die ging es um nichts mehr und wenn man dem ungeliebten Nachbarn in die Suppe spuckt, dann ist so ne Niederlage überhaupt nicht schlimm. Essener hätten sich nicht anders verhalten, wäre der Fall umgekehrt gewesen.
Das Geschleime über die ganze Woche hinweg, in den Kommentaren bei RS, interessiert auf den Rängen keinen Menschen. Sehr wahrscheinlich haben es 99,999 % nicht einmal gelesen, sonst hätten sie noch lauter gefeiert, nachdem sich ein kleiner Teil des 'Erzfeinds' der RL so anbiedern wollte.

Auch nächstes Jahr werden wieder tausende Essener nach Oberhausen fahren. Weder in Oberhausen noch in Essen interessiert man sich in der aktiven Fanszene was hier einige boykottieren wollen, die eh kaum ein Spiel sehen, obwohl Karten billig und immer verfügbar sind und alles innerhalb NRWs liegt. Gerade die Ultras werden die Fangesänge/die Party als Anlass nehmen und dort lautstark vertreten sein. Das lässt man nicht auf sich sitzen - als echter Fan. Selbst Neidhart hatte ja erkannt, wer die Mannschaft tatsächlich pusht und sich bei ihnen bedankt.
RWEimRheingau 2022-04-24 19:20:43 Uhr
Auch hier wieder bla bla bla aus Moers, hat der Typ nicht genug zu tun mit seinen Versagern vom BVB? Von nichts ne Ahnung, aber immer mitreden wollen.
Preuße 2022-04-24 19:36:05 Uhr
Ich muß hier Klaus Thaler absolut zustimmen. Noch sind 3 Spiele zu gehen und die werden nicht leicht. Alles offen. Ich jedenfalls werde nicht feiern bevor die Entscheidung gefallen ist. Könnte noch spannend werden.
Klaus Thaler 2022-04-24 19:37:49 Uhr
Bei den 3 Oberhausenern die hier hin und wieder schreiben, könnte TiW mit seinen 99,999% sogar recht haben.
Traunstein030560 2022-04-24 19:37:56 Uhr
Krisenmanager du hättest tatsächlich hier eine Aufgabe zu Erledigen:
Deine Eigene, Kniftes/Schnalle, Mörsi und Echt Guts Lebenskrise bearbeiten.
Ihr könntet doch eine Selbst Hilfe Gruppe Aufmachen, Name:
Warum finde ich als Nicht RWE Fan RWE so Wahnsinnig Wertvoll

Ich Danke Sie
RWE steigt auf
UNVEU 2022-04-24 19:40:22 Uhr
Regt euch doch nicht über diesen Scheiß Verein OB auf - das die heute so spielen werden war doch mit Ansage, die spielen nur 1x pro Saison zu Hause motiviert wenn der RWE kommt und deren Saison finanziert mit seinen Fans.

Wie schon öfter welche geschrieben haben, sollten wir wirklich nicht aufsteigen, nächste Saison einfach alle RWE Fans das Spiel in OB boykottieren und fertig - dann wird der Sommers ein tolles Gesicht machen
Klaus Thaler 2022-04-24 19:40:54 Uhr
@Preuße
Ich hatte es ja schon mal zu einem anderen Artikel geschrieben. Wenn Münster alle 3 Spiele gewinnt, steigen sie zurecht auf.
RWEimRheingau 2022-04-24 19:41:28 Uhr
Preuße, ja so ist es, noch 3 Spiele sind zu spielen, warten wir es ab. Ihr habt alles richtig gemacht, in dem Ihr unsere Vorlagen verwertet habt. Wieder ein fairer Kommentar von einem Fan, dem man dann gerne gratulieren würde wenn sein Verein es schaffen würde.
totti1904 2022-04-24 20:00:25 Uhr
Ich gratuliere schon mal Münster zum Aufstieg, beim RWE bleibt alles beim Alten, die Rückrunde wie in den letzten Jahren schon ab geschenkt...
Glück auf !!
Preuße 2022-04-24 20:01:54 Uhr
@RWEimRheingau - danke Dir und ich würde im umgekehrten Fall auch den fairen Sportsmännern unter euch (so wie Du einer bist) gratulieren.
Schnalle 2022-04-24 20:35:49 Uhr
" RWO-Fans verhöhnen RWE bei Pleite gegen Münster "

und womit ?

Mit Recht und vor allem, mit Genugtuung.


Preußen Münster steigt auf.
Schnalle 2022-04-24 20:44:21 Uhr
Und wir singen alle.


Und schon wieder 4. Liga RWE,..und schon wieder 4. Liga RWE...


singen jaja yippi yippi hey,....


Preußen Münster steigt auf.

singen jaja yippi yippi hey,....
jednajedna 2022-04-24 20:56:32 Uhr
Bin absoluter Preußen-Fan. Aber Häme haben die vielen RWE-Fans wirklich nicht verdient. RWE ist ein toller Traditionsverein, der mindestens in die 2.Liga
gehört. Werde demütig sein, wenn wir den Aufstieg klarmachen und RWE bedauern, denn Essen hätte es auch verdient.
Schnalle 2022-04-24 21:00:08 Uhr
RWE bedauern !?

Sehe ich ganz anders.

Konfetti und Luftschlangen liegen bereit, das Feuerwerk und die Liveband sind gebucht, das Catering wird vorbereitet.

Es wird gefeiert aus allen Rohren.


Preußen Münster steigt auf.
Überdingen 2022-04-24 21:12:18 Uhr
Schon wieder nur annanas für rwe.....schon wieder nur regio......is schon peinlich 15jahre so zu verkacken.
Da kann nur der kfc05 mit einem fussballwunder helfen...dat wär dann echt eins in münsterZwinker
Preuße 2022-04-24 21:22:36 Uhr
@Überdingen nee - das lasst mal bitte bleiben ;D
Überdingen 2022-04-24 21:32:04 Uhr
Zwinker.....Ich glaube so viele böller kann keiner schmeißen....dat dat passiertZwinker))
Preuße....wenn ihr dat verkackt...dann reißen die in essen die stadt ab...wollt ihr das?Zwinker
Preuße 2022-04-24 21:35:06 Uhr
Natürlich nicht, aber Hochmut kommt vor dem Fall. Also - auf garkeinen Fall den KFC unterschätzen. Hinspiel war ja auch nur knapp mit 1:0 Zwinker
IchDankeSie1907 2022-04-24 22:11:36 Uhr
Mein Gott, ist doch in Ordnung. Hätten wir auch nicht anders gemacht. Ist nun mal so im Ruhrgebiet.
Ich denke zwar es waren Idioten, aber andersrum wären wir die Idioten.
Willipens 2022-04-24 23:03:14 Uhr
Ja RWE ist sportlich selber Schuld an der Situation,keine Frage.Darum gehts jetzt auch nicht.
Aber dieses von Hass zerfressende Gebahren der Oberhausener ist schon beeindruckend.Deren Lebensziel scheint es zu sein,dem RWE alles nur schlechte zu wünschen damit Jahr für Jahr deren Etat mitfinanziert wird.Dieser Mindeertwertigkeitskomplex wird langsam aber sicher echt zu einer Plage.
Essen-City 2022-04-25 00:21:50 Uhr
Ein Typ der mal was abgekommen hat, mit verschiedenen Accounts. Keine Ahnung welchen Nicht Verein es anhorig fühlt, warum juckt es Euch?! // Wer erster ist hat es verdient Aufzusteigen, Punkt. // Ich persönlich fahre seit 20/21 zum keinen Auswärtsspiel , werde ich in Liga 4 eh seien lassen. // Dortmund Essen Köln ❤️
Red_Eyes 2022-04-25 09:11:07 Uhr
Mein Verein hat kläglich versagt! Die Moral dieser Truppe ist durch Grabenkämpfe stark beschädigt. Die kommende Saison wird verdammt teuer!

Durch die bis zum heutigen Tag abwartende Haltung trifft Uhlig die Hauptschuld. Immer wieder Aussagen deren Inhalt nie eintrat!

Das Spiel gegen Mönchengladbach wird die gleiche Wirkung entfachen wie seinerzeit gegen Lübeck. Viel zu viele Arbeitsverweigerungen der überschätzten Kirmestruppe.

Fussball Deutschland lacht über Rot-Weiss Essen! Dieses wegen hausgemachte und hochgradige Fehler.

Ich habe jedes Spiel gesehen, habe meine Mannschaft immer wieder von Herzen angefeuert, weil ich immer wieder hoffte es wird besser! Man ist halt Fan und Mitglied!

Ich fühle mich wirklich scheiße! Ich habe mir gestern das Spiel in OB via Livestream angeschaut. Nach 10 Minuten habe ich den Ton ausgeschaltet. Unsere beiden Experten, auch Kommentatoren genannt wechselten ihr Meinungen im Minutentakt. Die haben null Ahnung und ich bezahlte dafür auch noch 10€! Selber Schuld!

Ich habe Christian Titz gestern zum Aufstieg mit Magdeburg in die 2. Liga herzlichst gratuliert.

Jeder weiß wie diese Farce mit dem Trainer bei uns gelaufen ist!! Charakterlose Mannschaft ging zum Boss, Boss kündigt Aufstiegstrainer!

Hier reagierte Uhlig genauso falsch wie jetzt anders herum! Ist das Qualität??

Neidhart steht mit einem Puls von 33 in der 94. Spielminute bei einen Elfmeter für uns mit verschränkten Armen am Spielfeldrand!!!

Ein Trainer sollte immer der 12. Mann der Mannschaft sein! Ist er das nicht muss er ausgewechselt werden! Nicht so bei Rot-Weiss Essen! Hier kommen täglich, mittlerweile unerträgliche Phrasen und Floskeln!!

Durchhalteparolen für eine Mannschaft die gar nicht hin hört sondern Ihre persönlichen Eitelkeiten ihre Kräfte schenkt!

Leuchtende Augen haben die "Spieler" nur beim Blick auf's Konto!! Hiervon ausdrücklich ausgenommen Heber, Golz, Herze, Bastians!

Engelmann vor dem Tor wirklich gut! Aber was sucht er im Mittelfeld oder Außenbahn, da ist er nicht einmal Oberliga!

Young, ein Spieler mit Qualitäten! Keine Frage! Neidhart könnte ihm aber in 2 Jahren nicht beibringen wann er uneigennütziger spielen muss. Young ist vom Trainer nicht "geschliffen" worden.

Es gibt so viele Beispiele! Neidhart ist kein guter Trainer, vielleicht fürs beschauliche Meppen, aber garantiert nicht für ein Tollhaus bei uns .
soso 2022-04-25 16:30:29 Uhr
..


15 Jahre Liga 4 sind schon klasse traunsteinchen.Wieviel Kohle wurde da verbrannt ???Na sagen wir mal einige Mio..
Echt, mit der Asche wäre SC Verl in Liga 2, aber in echt.


Und die Adler machen es vor .... wichtich is aufm Platz. Da wird gepunktet.

Wenn einer Komplexe hat isset der kleine rwe Willi.
Das Engelchen und Eislein könne eben kein Gras fressen.

Darum ist die Regio schon die richtige Klasse.


Weiter so rwe.


..
RWEHajo 2022-04-26 19:49:39 Uhr
Was mich an manchen Kommentaren hier mal richtig abfuckt sind die Aussagen gegwn Uhlig und das er alles versucht für seinen Verein für den er nunmal Angestellt ist alles mögliche rauszuholen. Fakt ist das höchstwahrscheinlich 1 Zuschauer die Meisterschaft entschieden hat. Die Aussagen RWE hatte alles selbst in der Hand. Bla bla bla. Klar gewinnt man gegen Ahlen oder BMG2 ist man Tabellenführer. Aber haben se nicht, solche Spiele gibt es nun einmal. Aber diese Spiele hat kein Zuschauer entschieden. Sollte Münster Audsteigen durch die entscheidung am.grünen Tisch fällt es mir verdammt schwer Münster zu gratulieren ( was man wenn es sportlich läuft machen sollte). Ich hoffe noch auf unseren RWE und einen sportlichen Aufstieg
RWEHajo 2022-04-26 19:55:50 Uhr
Und in meinen Augen war Münster einfach super eingestellt gegen RWO , RWO hätte auch keine Chance gehabt wenn Sie nicht mit einem Sieg RWE einen gefallen getan hätten. Münster hat das gut gemacht. Ich hoffe das Münster einen der letzten 2 unterschätzt. 2 weil ich Uerdingen keine Chance gebe gegen Münster

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.