Startseite » Fußball » Regionalliga

WSV-Sportchef
"Essener haben gefeiert, als wären sie schon Meister"

(42) Kommentare
WSV-Sportchef: "Essener haben gefeiert, als wären sie schon Meister"
Foto: Stefan Rittershaus

Der Wuppertaler SV hatte sich vor dem Spitzenspiel in Essen sehr viel vorgenommen. Am Ende stand der WSV mit leeren Händen da. Dementsprechend war die Laune bei Stephan Küsters.

Mit 1:2 unterlag der Wuppertaler SV bei Rot-Weiss Essen. Es war die zweite Niederlage - der WSV hatte das Hinspiel mit 0:1 verloren - gegen RWE in dieser Saison.

Wir haben am Montag, einen Tag nach der WSV-Pleite in Essen, mit Wuppertals Sportchef Stephan Küsters (49) gesprochen.

Stephan Küsters, eine Nacht haben Sie jetzt über die Niederlage geschlafen. Hat sich etwas in Ihrer Meinung geändert?

Durchaus. Denn am Sonntag war ich eigentlich nicht ansprechbar und ziemlich sauer. Wir hatten uns so viel vorgenommen und dann war das Spiel genauso wie in der Hinrunde. Essen war die Schlange, wir das Kaninchen. Da war ich sehr frustriert. Doch wenn man eine Nacht darüber schläft, dann relativiert sich das Ganze.

Wir haben vor einem Jahr noch gegen den Abstieg gekämpft. Sie sind in der Entwicklung weiter als wir. Und trotzdem haben wir es geschafft, uns einen großen Respekt zu erarbeiten. Essen hat ja nach dem Spiel so gefeiert, als ob sie schon Meister wären. Das zeigt auch die große Erleichterung, wenn man den Wuppertaler SV besiegt.

Stephan Küsters

Wie meinen Sie das?

Wir haben jetzt das zweite Spiel der Saison verloren. Und das gegen die Spitzenmannschaft der Liga, Rot-Weiss Essen. Sie haben uns aufgezeigt, was uns noch zu einem echten Top-Team fehlt. Da reichen nicht nur gute Phasen im Spiel. Nein! Man muss 90 Minuten stark agieren. Aber da sind wir noch in der Entwicklung. Essen macht jetzt im dritten Jahr ernst und will unbedingt hoch. Wir haben vor einem Jahr noch gegen den Abstieg gekämpft. Sie sind in der Entwicklung weiter als wir. Und trotzdem haben wir es geschafft, uns einen großen Respekt zu erarbeiten. Die Essener haben ja nach dem Spiel so gefeiert, als ob sie schon Meister wären. Das zeigt auch die große Erleichterung, wenn man den Wuppertaler SV besiegt. Wir sind keine Laufkundschaft, aber auch noch keine absolute Topmannschaft, wie es vielleicht jeder von uns erwarten würde.

Ist der Zug nach oben für den WSV schon abgefahren?

Das würde ich nicht sagen. Wir haben noch so viele Spiele. Aber klar ist auch, dass wir noch kein Spitzenspiel gewonnen haben. Essen hat - bis auf das 1:1 gegen Oberhausen - alle Spitzenduelle gewonnen. Das zeigt auch noch einmal den Unterschied zwischen uns und RWE auf. Aber, das betone ich an dieser Stelle, wir haben es schon in der Hinrunde nach der Essen-Niederlage geschafft, eine Serie zu starten. Warum sollte uns das nicht erneut gelingen?


Wo lagen denn nun die konkreten Gründe für die Pleite am Sonntag?

Zum einen war es personeller Natur. Lion Schweers, unser Abwehrchef, ist mit einem grippalen Infekt ausgefallen. Dann haben wir auch Spieler auf dem Platz gehabt, die einfach nicht zu ihrer gewohnten Form gefunden haben. Das waren letztendlich zu viele Ausfälle. Wir wischen jetzt den Mund ab und machen weiter. Die Restrunde hat erst begonnen. Bis Mai ist es noch sehr lange und niemand von uns weiß, was bis dahin passieren wird.

Ist denn Schweers gegen Straelen wieder dabei? Werden Sie eventuell noch einmal auf dem Transfermarkt tätig?

Lion Schweers hat sich am Freitag sehr unwohl gefühlt. Der Corona-Test war aber negativ. Wir werden sehen, wie sein Wohlbefinden diese Woche ist. Wir schauen weiter, was auf dem Markt möglich ist. Wir werden aber auch keine verrückten Sachen machen. Es muss alles passen.

(42) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Moses 2022-01-24 11:27:03 Uhr
Sie können da ganz beruhigt sein, Herr Kösters, eine Meisterfeier sieht in Essen völlig anders aus…Zwinker
Richtig ist, dass das Spiel keinen Meister gemacht hat. Eine Momentaufnahme, wenngleich eine wichtige zum Start in das Spieljahr 2022 und gegen einen guten Gegner. Da darf man sich auch mal freuen. Wir bleiben fokussiert und werden nicht abheben, auch da machen Sie sich bitte keine Sorgen. Auch habe ich Ihre Mannschaft gar nicht so schlecht gesehen wie Sie anscheinend. Der Kaninchen Vergleich hinkt, ok bei Herrn Hagemann kann man vielleicht eine gewisse…Zwinker
AdioleTTe 2022-01-24 11:49:01 Uhr
Herr Küsters hat verloren, benimmt sich gleich wie ein schlechter Verlierer.
Es kratzt schon sehr am Charakter, wenn man beide Spiele verliert.
Labernich 2022-01-24 11:49:52 Uhr
2022-01-24 11:46:48 Uhr
Schön wäre mal souverän zu gewinnen!
Egal gegen welche Mannschaft (ausser Uerdingen). Es wird stark angefangen und dann nachgelassen. So langsam muss man meinen, dass es vom Trainer so gewollt ist, wenn er im Interview dann noch sagt, nach einer Führung, müssen wir nicht mehr den Takt angeben? So macht man Gegner unnötig stark. Gefühlt ist jedes Spiel am Ende eng, egal welche Gegner. Ob das weiter auch gut geht?
Red-Whitesnake 2022-01-24 11:51:10 Uhr
Bei der Überschrift/Aufmacher, da dachte ich schon was Herr Küsters für ein Problem damit hat(te).
Gut wenn man den Artikel dann auch liest, dann versteht man es auch richtig und kann es einordnen.
Alles in Ordnung, Sportchef WSV... weiter geht es.
Labernich 2022-01-24 11:52:53 Uhr
Davari sollte mal auf die Bank, bewegt sich nicht gut, dass Tor von WSV war haltbar! Golz hätte es jetzt mal verdient.
Oldschool 2022-01-24 11:53:26 Uhr
Ich fand die Wuppis auch stark, von daher war die Freude auch berechtigt.
Ich fand es sogar richtig gut, wie sehr sich die gesamte Mannschaft inkl. Staff gefreut. Daran erkennt man, wie sehr alle den Erfolg wollen !!!

Bitte weiter so
Red-Whitesnake 2022-01-24 11:53:50 Uhr
AdioleTTe...
er hat sich nicht beschwert, oder so in der Art.
Oldschool 2022-01-24 11:57:17 Uhr
@ Labernich

labernich
Ronaldo20 2022-01-24 12:17:54 Uhr
Laberninh
Davari ist der bessere Torwart hat man in den Testspielen gesehen
Unsere 5 Trainer stellen bestimmt nicht den schlechteren auf
YoHanSon 2022-01-24 12:21:10 Uhr
Muss (neidlos) sagen der Mann macht gute Arbeit und baute in kurzer Zeit ein solides Fundament.
WSV darf gerne nächste Saison in die 3.Liga Nachkommen damit wir weiterhin schöne Derbys schauen können.
YoHanSon 2022-01-24 12:22:35 Uhr
@ labernich- Zustimmung was Davari- Golz angeht.
Werden wir unter CN nur nicht erleben.
Amroth 2022-01-24 12:28:13 Uhr
Große Bitte an Herrn Uhlig:
Wenn es am Ende der Saison mit dem Aufstieg klappt, wie wir alle hoffen, dann seien sie doch so nett und laden den Herrn Küsters zur Meister- und Aufstiegsfeier ein.
Anscheinend kann sich der gute Mann nicht im entferntesten vorstellen, was an der Hafenstraße abgehen wird, wenn tatsächlich der lang ersehnte Aufstieg erreicht und gefeiert wird.
;-)
Puma1907 2022-01-24 12:55:35 Uhr
Der Typ war schon immer komisch.
Kalle K 2022-01-24 13:26:28 Uhr
Ich finde nicht, dass er sich wie ein schlechter Verlierer benimmt..
His.Unermesslichkeit 2022-01-24 13:27:20 Uhr
Man sollte auch als Konkurrent einräumen, dass RWE jetzt endlich dran ist mit dem Aufstieg. Wann, wenn nicht jetzt?
So dumm kann auch RWE sein, diese aktuelle Ausgangssituation für den Rest der Saison noch zu verspielen.
Auch als nicht glühendster RWE-Anhänger muss man zugestehen, dass eine Großstadt wie Essen in dieser 4. Liga vollkommen deplatziert ist - und das schon seit vielen Jahren, wenn gleichzeitig Clubs aus Sandhausen, Heidenheim oder Aue höherklassig spielen.
His.Unermesslichkeit 2022-01-24 13:28:30 Uhr
Korrektur: ....nicht sein.....
chippolueg 2022-01-24 13:32:45 Uhr
Oh Mann! Wenn man Küsters, Sommers & Co. so heulen hört...mich würde mal eher interessieren, was Herr Runge dazu sagt?! Der hat wenigstens Benimm!
@Labernich. Du könntest von den Aussagen her ICH sein! Daumen hoch!
Oldschool 2022-01-24 13:48:18 Uhr
ich weiss gar nicht, warum jetzt hier so schlecht über den Küsters geschrieben wird ?
wenn man sich das mal richtig durchlesen würde, was er gesagt hat, spricht er positiv über unseren RWE !!!
oder greift bei ein paar hier nur die reißerische Überschrift ? Dann hat der RS ja wieder voll ins Schwarze getroffen
Wutal54 2022-01-24 13:50:23 Uhr
Meine Güte, wat macht ihr euch denn alle son Kopp !? Exxen muss aufsteigen ( werden aber auch noch Federn lassen )und Wuppertal wird in den nächsten 1-2 Jahren vielleicht aufsteigen. Der lachende dritte kommt vom Rhein, namens Fortuna Köln und wird es richten…aber schaun wa mal, vielleicht geschehen ja noch Zeichen und Wunder..

Nur der WSV !!!
cantona08 2022-01-24 13:59:40 Uhr
Ich bin jetzt im "Traum"-Modus, deshalb unterstellt mir bitte keine Überheblichkeit, aber bitte:
Ich würde neben Küsters noch gerne Dennis Grote, Maik Walpurgis, Enrico Maaßen und Frymuth und Jades einladen, aber auch Hr. Runge, Hajo Sommers sowie Willi Lippens, Frank Mill u.a.
So, jetzt gleich wieder aufwachen und n ernstes Gesicht machen... :-)
Billerbecker 2022-01-24 14:04:20 Uhr
bG

Junge Junge Junge
Rot Weiss Ole 2022-01-24 14:31:09 Uhr
Labernich und yohanson: er hat ihn gerade erst zum Kapitän ernannt, da wird es keinen Wechsel geben. Ich bin bekanntermaßen auch kein Fan von ihm, aber er anscheinend.
Rot Weiss Ole 2022-01-24 14:31:37 Uhr
Labernich und yohanson: er hat ihn gerade erst zum Kapitän ernannt, da wird es keinen Wechsel geben. Ich bin bekanntermaßen auch kein Fan von ihm, aber er anscheinend.
Carlos Valderrama 2022-01-24 14:48:07 Uhr
Ole, das muss man dir lassen. Du bist wirklich unermüdlich in deinem Feldug gegen Davari.

So, jetzt habt ihr gemerkt, dass Neidhard Davaris Leistung schätzt. Und nun? Neidhard raus? Wer A sagt, soll ja auch B sagen.
jednajedna 2022-01-24 15:15:24 Uhr
Durch welche Äußerungen zeigt sich Küsters als schlechter Verlierer ? .. aus meiner Sicht in keinster Weise! Einige Kommentare finde ich schwer verdaulich.
ata1907 2022-01-24 15:19:17 Uhr
Die Überschrift ist so Revier Sport, der erklärende Satz von Küsters völlig okay.
Ich erkenne da auch nicht soviel Missgunst.

Auffe Gästeliste zur Aufstiegsfeier darf er aber gerne drauf, um mal Hafenstraßen Extase zu sehen, hören und fühlen.
Rothosen1907 2022-01-24 15:31:56 Uhr
@ Wuppertal 54 : Wir haben in den letzten zwei Jahren , viele Neider dazu bekommen , denke das es auch bis Wuppertal angekommen ist , Ihr habt Runge , was ich gut finde , wir haben ein paar andere Kaliber ! Nur kurze Anmerkung , V.Köln , hat 4.Jahre gebraucht um aufzusteigen ! Wir sind da ganz locker , klappt es dieses Jahr nicht , wir werden angreifen bis es klappt ! Das bei Dir Der Stachel tief sitzt kann man verstehen , 2 Spiele verloren , ausgerechnet gegen RWE ! Seit froh das keine Fans ins Stadion durften , die Hütte hätte gebrannt ! Nur der RWE
Red-Blue Lion79 2022-01-24 16:32:35 Uhr
Alles ohne Worte hier …..
Steiger1972 2022-01-24 16:50:31 Uhr
Fand das auch nicht schlimm,was Herr Küsters über unsere Roten gesagt hat,wir müssen ihn auf jeden Fall zur großen Sause einladen,denn dann sieht er erst einmal,wie ganz Essen feiern kann unter dem Motto:Essen brennt und trägt Rot/Weiss.
Das Dörfchen "Wuppertal" kann ein Jahr später aufsteigen.
Wutal54 2022-01-24 17:22:04 Uhr
Neid? Todsünde! Gibbet im Asital nicht !

Nur der WSV!!!
YoHanSon 2022-01-24 17:22:45 Uhr
& Olé- weiß das er nun Kapitän ist und das CN auf ihm „ steht “. Wenn Golz ne Chance erhält und Praxis bekommt wird der n richtig guter.
Da muss Mann sich doch Fragen:Wie lange spielt Davari noch und haut Golz nicht bald ab wenn er nicht zum Zuge kommt.?!.
Golz ist die Zukunft meiner Meinung nach.
How ever- Aufstieg und Arschlecken und die Stadt „
Kaputt Feiern.“
3 Tage Urlaub beantragen. :-)
WIR SIND DRAN !
Rot Weiss Ole 2022-01-24 17:27:57 Uhr
Da ist ja unser Carlos Davari wieder :-)
rwe80 2022-01-24 17:46:38 Uhr
Oh da spricht der Neid der Nichtskönner lach Bleib mal locker inne Hüfte Onkel.
am Zoo 2022-01-24 18:40:56 Uhr
Die Überschrift ist irreführend.
Dachte schon "Küste" hätte sich über den Jubel der RWE Spieler aufgeregt-dem ist ja wohl nicht so.
Ich finde alles OK und kann der Aussage in allen Punkten zustimmen. Nette Kommentare von den RWE Fans die sich den Beitrag auch durchgelesen haben.
Für mich ist alles gut - Mund abgewischt, geärgert, jetzt geht es wieder weiter!
RWO-Oldie 2022-01-24 18:57:36 Uhr
Neutral betrachte sagt Küsters doch nur, wie wichtig das Spiel für die Essener Spieler und Verantwortlichen war. Und das ist eine Bestätigung der bisherigen Leistungen des WSV.
Irgendwie hat man das Gefühl, das einige Essener User. Hochsensibel sind oder einfach nur reflexartig auf jede Headline anspringe. RWE ist auf dem richtigen Weg, allerdings ist der Weg noch lang. Vielleicht spielen wir ja das Zünglein an der Waage. Zu mehr reicht es für uns nicht.
Red-lumpi 2022-01-24 19:18:19 Uhr
@ im Zoo
Na, machst du heute wieder einen auf den sympathischen fairen Wuppertaler Sportsmann? Vergiss es, was du Penner und dein Kumpel Cronenzwerger gestern nach den Spiel an abartigen völlig asozialen Kommentaren gegen unsere Mannschaft abgegeben habt, war unterste Schublade! So richtige Drecksverlierer ihr Beiden. Und gerade wegen so miesen Typen wie euch, habe ich unseren Sieg gestern noch zig mal mehr genossen......
am Zoo 2022-01-24 19:23:56 Uhr
@ Red-lumpi ????
Du musst mich mit einem anderen Forenteilnehmer verwechseln!!!!
Ich bin hier "am Zoo" ich habe keinen weiteren Account!!!
Ich habe einen Glückwunsch an die RWE Fans beigetragen!!!!
Möchtest du das BITTE einmal prüfen??? und BITTE klarstellen!!!
Red-lumpi 2022-01-24 19:41:14 Uhr
Am Zoo
Ich entschuldige mich ausdrücklich bei dir,für meine Anschuldigung und meine Beleidigungen gegen Dich. Sorry, Da war eine ganz schlau und hat sich unter den Account vom Zoo, das hatte ich dann verwechselt!
Mit Cronenberger nehme ich aber nichts zurück!


Cronenberger 2022-01-23 16:34:34 Uhr
@Serm
Der Klassenunterschied war ab der 30. Minute deutlich zu sehen!
Da kam spielerisch von RWE nämlich nicht mehr viel!
Seid froh das unsere weniger Glück im Abschluß hatten.
Bei einem Ausgleich hättet ihr das Spiel wohl eher noch verloren!
Wohlgemerkt, Originalkommentar von Hafenstraße TV war eindeutig!
Schade daß dieses Spiel nicht korrekt mit einem Unentschieden ausging!


Cronenberger 2022-01-23 16:54:08 Uhr
Die Tore habt ihr aber nicht gemacht!
Und Ungeheuer Engelmann war auch nur ein Rohrkrepierer!
Spielerisch für einen Topkandidaten, trotz Kleinsorge und Co. viel zu wenig.
Auch wenn ihr durch die paar Konterchancen, aus der Logik heraus dann die Nase vorn hattet, bin ich gespannt, wann soviel Arroganz in die Hose geht?!


RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.
EssenerJung1991 2022-01-23 15:58:55 Uhr
War das wieder einfach Heute :^)
Superlöwe 2022-01-23 16:01:11 Uhr
Geiles Ergebnis, geile Tabelle
fuma1221! 2022-01-23 16:02:37 Uhr
YES YES YES!!!!
Lackschuh 2022-01-23 16:03:31 Uhr
Das sieht nun sehr gut für RWE aus und eine beflügeln wird der Sieg auch....man ist sehr nahe am Aufstieg!
rotweissmarkus 2022-01-23 16:04:01 Uhr
Immer wieder, immer wieder RWE von der Noris an die Elbe ...
RWE1210 2022-01-23 16:06:28 Uhr
Glückwunsch an das Team und seinen Trainer!!! Starker Auftritt! Jetzt gegen Köln nachlegen! Nur der RWE!!!
Puma1907 2022-01-23 16:06:49 Uhr
SIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEG,N UR der RWE!!!
hoelwil 2022-01-23 16:09:15 Uhr
Mehnert hats verbockt. Hagemann musste spielen und nicht der schwache Sarpei.Unter dem Strich verdienter Sieg und auch Aufstieg für den RWE.
faselhase07 2022-01-23 16:09:17 Uhr
Meister im unnötig spannend machen sind wir jetzt schon!
Man Jungens, macht das 3:0 statt dem 2:1 zur Halbzeit und ich lebe minimum ein Jahr länger.

Die vermutlich wichtigsten Punkte diese Saison!!! Sauber!
Carlos Valderrama 2022-01-23 16:09:58 Uhr
Ein wichtiger Schritt in BL 3 war das heute! Top!
RWE-Serm 2022-01-23 16:17:54 Uhr
Absolut verdienter Sieg. Gerade in der 1. HZ war es eine Klassenunterschied. Top
Samson 2022-01-23 16:19:47 Uhr
"Wer zu früh feiert, feiert meist umsonst."



Rudi Assauer
Wupperstolz 2022-01-23 16:20:19 Uhr
Auch wenn ich traurig aufgrund unserer Niederlage bin, Gratulation an RWE.
Es war ein spannendes Spiel. Der WSV hat die 1.Halbzeit verschlafen.
Platzwart_sein_sohn 2022-01-23 16:20:30 Uhr
Wuppertal Sag beim Abschied leise Servus.

Jetzt gegen Fortuna und das Nachholspiel gewinnen und ich schließe mich den zweiten Teil der Überschrift an.
Le Big Doc RWE 2022-01-23 16:21:00 Uhr
Wenn man die Chancenverwertung als Maßstab nimmt, können wir uns eigentlich nur noch selber besiegen. Das Spiel hätte in der ersten Halbzeit entschieden sein müssen.
Nächste Woche ballern wir auch die Fortunen aus Köln ab.
Puma1907 2022-01-23 16:21:13 Uhr
Richtig Serm
In der ersten hz waren wir klar besser.
Labernich 2022-01-23 16:21:37 Uhr
Man sollte mal erlich sein, dass war wieder mal nicht überzeugend, vielleicht bis zum zweiten Tor. So langsam bekommt man das Gefühle, das es vom Trainer vorgegeben wird, nach Führungen, die Initiative abzugeben. Ob das noch lange gut geht???
YoHanSon 2022-01-23 16:22:11 Uhr
Nahe am Aufstieg??? Wegen einem glücklichen Sieg ?
Albern.
Pfeifendlichab 2022-01-23 16:22:58 Uhr
In Halbzeit 1 muss du einfach den Sack zu machen, um dir in Halbzeit 2 so ein Herzinfarktspiel zu ersparen.

Egal, wir spielen zwar nicht alle Konter immer super erfolgreich aus, sind aber insgesamt stabil und mit dem Willen auch von der Bank da. Geile Truppe!

GOTT SCHÜTZE ROT-WEISS-ESSEN!
Kalle K 2022-01-23 16:23:13 Uhr
Ein gutes Spiel für den Blutdruck.
Meine Meinung nach könnte es mal etwas weniger spannend gemacht werden, aber geschenkt.
Wichtige drei Punkte eingefahren und den Abstand auf die Konkurrenz vergrößert.

Eines sehe ich bestätigt.
Vorbereitung ist Vorbereitung, Liga ist Liga.

Jetzt den Fokus auf die Partie gegen Fortuna. Unangenehmer Gegner, der spielerisch eher limitiert ist, aber gerne auf den Füßen steht.

Nur der GEILE RWE und allen Rot-Weissen einen schönen Sonntag..
rotweissmarkus 2022-01-23 16:23:33 Uhr
Das ist Nervenstärke die Qualität die Erfahrungen aus der letzten Saison und der Wille der gesamten Mannschaft , so schwer ist der Erfolg . Jetzt erstmal die nächsten Spiele gewinnen . Mein Gott, die schaffen das wirklich .
YoHanSon 2022-01-23 16:24:19 Uhr
Sorry,aber das reicht nicht. Lester Saison das Aahlen Spiel vergessen?
Weiter so aber noch nicht die Sektkorken knallen lassen.
Rattenfänger 2022-01-23 16:24:50 Uhr
N U R . . . . D E R . . . . . R W E !!!!!!
RWE Lölle 2022-01-23 16:25:49 Uhr
Wichtige 3 Punkte und mehr nicht. Weiterhin arbeiten und die Punkt holen.
UNVEU 2022-01-23 16:27:45 Uhr
Hoffentlich verspielen wir unseren Vorsprung nicht wieder in Ahlen, gegen solche Vereine sin wir ja oft zu blöd - aber heute ist erst einmal ein schöner Tag, nächste Woche wird dann wieder schwer genug - Nur der RWE
Cronenberger 2022-01-23 16:28:06 Uhr
60 Minuten Spiel auf ein Tor!
Leider kein Glück im Abschluß!
Dazu noch zwei Gastgeschenke zu Anfang!
Danach kam bis auf zwangsläufige Konterchancen Nichts mehr von RWE!
Zum Ende noch Riesendusel daß es noch gereicht hat!
(Eigener Kommentar eurer Sprecher im Stream)
Seid froh, daß unser Organisator in der Abwehr (Schweers) kurzfristig ausfiel, sonst wäre es nicht so einfach geworden!!!
Und jetzt kommen die richtig "leichten" Aufgaben, die RWE ja immer so gerne verkackt in den letzten Jahren (Ahlen usw.)
Trotzdem Glückwunsch zum Aufstieg! ;-)
RWE SG 2022-01-23 16:30:55 Uhr
Jetzt warten wir auf den Kommentar der 3 JJJ aus dem größten Freigehege in NRW. Oder weiss er noch nicht wer antworten soll.
Der hat eine multiple Persönlichkeitsstörung
Puma1907 2022-01-23 16:31:25 Uhr
Cronenberger
Wir werden kein spiel verkacken
rotweissmarkus 2022-01-23 16:34:21 Uhr
cronnenberger Ich kann mich an dem Spiel in WSV erinnern mit W Frank als Trainer wo RW
2--0 bis zur 88 min führte. Bin dann nach Hause gefahren und habe erfahren RW hat nur 2-2 gespielt .
Cronenberger 2022-01-23 16:34:34 Uhr
@Serm
Der Klassenunterschied war ab der 30. Minute deutlich zu sehen!
Da kam spielerisch von RWE nämlich nicht mehr viel!
Seid froh das unsere weniger Glück im Abschluß hatten.
Bei einem Ausgleich hättet ihr das Spiel wohl eher noch verloren!
Wohlgemerkt, Originalkommentar von Hafenstraße TV war eindeutig!
Schade daß dieses Spiel nicht korrekt mit einem Unentschieden ausging!
Le Big Doc RWE 2022-01-23 16:35:48 Uhr
Und vergess nicht die 35 Nachholspiele von Fortuna Köln, Cronenberger.
Jetzt harm was. Der Abwehrchef hat gefehlt.
Magen Darm denk ich. War ja eh schon das große interne Thema die ganze Woche beim Friedeltaler SV
zweiteliga2022 2022-01-23 16:38:28 Uhr
Ich bin sehr zufrieden, der WSV war er zu erwartende schwere Gegner, ich habe auch kein nachlassen gesehen, eher das der WSV nach dem 0:2 Moral bewiesen hat und gezeigt hat, daß durchaus noch was gehen kann. Der Gegentreffer schien vermeidbar, aber unter dem Strich war der Sieg verdient. Gegen Fortuna müssen wir den Ball schneller aus der Gefahrenzone bringen, nach vorne waren wir heute deutlich stärker. Ich bleibe zuversichtlich, mindestens ein Punkt in Köln, und 3 gegen Ahlen, dann hätte wir einen Joker für die Restsaison, ist nicht viel, aber immerhin.

NUR DER RWE, ABER NUR DER
Jünther, Jötz und Jürgen 2022-01-23 16:38:50 Uhr
Erst einmal herzlichen Glückwunsch an die Hafenstr.
Wir hatten einen schönen Nachmittag. Essen ist durch 2 induviduellle Fehler schnell in Führiung gegangen. Auch finden wir schade, dass der WSV zu Beginn mit ner 5er Kette zu vorsichtig agiert hat. Nach der Umstellung auf 4er Kette hatte der WSV Zugriff im Mittelfeld.
Im zweiten Durchgang hat der WSV sein Spiel durchgesetzt. Essen war nur noch durch Konter gefährlich. Wir sind trotz der Niederlage sehr zufrieden. Wenn wir wieder die gleiche Serie wie in der Hinrunde hinlegen, wer weiss.
faselhase07 2022-01-23 16:41:35 Uhr
Cronenberger, Du kritisierst Eure Chancenverwertung?
Wenn wir unsere Chancen nutzen, steht es zur Halbzeit minimum 4:1...
mötley 2022-01-23 16:42:34 Uhr
Damit haben wir uns mal eine super Ausgangslage geschaffen. Dazu kommt, dass wir jetzt ein Pflichtspiel hatten und die Konkurrenz zum Teil nicht. Auch das nächste Spiel fängt zwar wieder bei null an, könnte für uns aber von Vorteil sein, dass wir schon gespielt haben.
Und ich kann mir auch vorstellen, dass jetzt noch der letzte Platz im Kader besetzt wird.
Roter Mülheimer 2022-01-23 16:43:39 Uhr
Machen wir die 100%igen,dann schwimmt ihr in euren Tränen gen Astal
Ronaldo20 2022-01-23 16:50:05 Uhr
Cronnenberger
Wo hatten ihr denn eine Currywurst?
Wir hätten auch ohne Torwart gewonnen
Kalle K 2022-01-23 16:50:44 Uhr
Der Doc hat die korrekte Diagnose geliefert! Besten Dank.

Ich weiß aber nicht, von welchem Spiel und welchen zahlreichen Chancen der Cronenberger spricht..
Interessiert mich aber auch nicht, den ich steh mehr auf die drei Punkte, die wir eingefahren haben.
Carlos Valderrama 2022-01-23 16:50:51 Uhr
@Cronenberger, du hast für den Lacher des Tages gesorgt.
Ich habe herzlich gelacht!
Abrr nix für ungut, ihr seid raus aus der Verlosung, ich gönne dir deine Fantasien von Herzen.
Red-Whitesnake 2022-01-23 16:51:33 Uhr
Cronenberger...,

das Spiel ging auch korrekt mit diesem Ergebnis zuende.
Was Essen an Chancen verdaddelt und euer Torwart noch gerettet hat... war schon eindeutig.
Natürlich kann der WSV bei ganz viel Glück auch ein Remis holen, aber unter dem Strich geht der Sieg völlig in Ordnung.
Und bevor der WSV das 2:1 macht, da muß das 3:0 fallen. Da wäre der WSV schon weg vom Fenster gewesen.
Le Big Doc RWE 2022-01-23 16:52:14 Uhr
Laut der Cronenberger Datenbank hat der Friedeltaler SV 45 mal aufs Essener Tor geschossen. Rot Weiss Essen nur zweimal und die waren alle drin. Aber Fortuna holt jetzt 26 Punkte in den Nachholspielen und übernimmt dann uneinholbar die Tabellenführung
rotweissmarkus 2022-01-23 16:52:27 Uhr
Seid wir Zwei uns gefunden, OH RWE
Kenn ich nur frohe Stunden, OH RWE
Ich hab den Himmel auf Erden, OH RWE
Schöner kann's nicht mehr werden, OH RWE

Refrain:

Die Welt für mich heißt Du und Ich.
Wie Luft und Licht so brauch ich dich
Du biste mein ABC, mein großes Einmaleins

Wie ein Magnet ziehst du mich an.
Ich bin so gern in deinem Bann.
Die Welt für mich,die Welt für mich heißt
DU UND ICH

Ohne Sinn wär mein Leben, OH RWE
Würde es dich nicht geben, OH RWE
Bei dir fühl ich mich geborgen, OH RWE
Freu mich heut schon auf Morgen, OH RWE

Refrain:

Die Welt für mich heißt Du und Ich.
Wie Luft und Licht so brauch ich dich
Du biste mein ABC, mein großes Einmaleins

Wie ein Magnet ziehst du mich an.
Ich bin so gern in deinem Bann.
Die Welt für mich, die Welt für mich heißt
DU UND ICH

LALALALALALALALALALA OH RWE LALALA OH RWE
Cronenberger 2022-01-23 16:54:08 Uhr
Die Tore habt ihr aber nicht gemacht!
Und Ungeheuer Engelmann war auch nur ein Rohrkrepierer!
Spielerisch für einen Topkandidaten, trotz Kleinsorge und Co. viel zu wenig.
Auch wenn ihr durch die paar Konterchancen, aus der Logik heraus dann die Nase vorn hattet, bin ich gespannt, wann soviel Arroganz in die Hose geht?!
His.Unermesslichkeit 2022-01-23 16:54:54 Uhr
Der RWE-Aufstiegssong:

[url]https?://www.youtube.com/watch?v=KY DDaAOpDbc[/url]

Die Assoziation ist "Lucas".
Baby 2022-01-23 16:57:44 Uhr
Ui. Ich hoffe der Cronenberger meint das nicht ernst. Das war deutlich. Erste HZ muss das ei 5:1 sein, danach zerhacktes Zeug, ein 0:0. Nicht eime ernste Chance für die Wuppis.
Seid ehrlich, das war mehr als verdient.
vomZoo 2022-01-23 16:57:45 Uhr
Nunja wir werden sehen wie es am ende ausgeht.
Für heute würd ich mal sagen in der 2. Halbzeit mehr Glück als Verstand.
Wobei der Vergleich hinkt, es war schon viel viel mehr Glück, aber das wiederum ist aufgrund des Verstands nun auch mal nicht so schwer.
faselhase07 2022-01-23 16:57:47 Uhr
@Cronenberger, Engelmann hat heute gut geackert, die Verteidiger auf sich gezogen, eine Hütte vorbereitet. Was soll er noch machen? Stangentanz?
Cronenberger 2022-01-23 16:59:17 Uhr
Die Tore habt ihr aber nicht gemacht!
Und Ungeheuer Engelmann war auch nur ein Rohrkrepierer!
Spielerisch für einen Topkandidaten, trotz Kleinsorge und Co. viel zu wenig.
Auch wenn ihr durch die paar Konterchancen, aus der Logik heraus dann die Nase vorn hattet, bin ich gespannt, wann soviel Arroganz in die Hose geht?!
Zum Glück herrscht bei uns nicht nach 11 Jahren Regionalliga Aufstiegszwang.
Leider hat es nicht geklappt, aber damit und mit der Art, wie wir verloren haben, mit Moral und Anstand, kann ich gut leben.
Mit etwas weniger Glück in der zweiten Halbzeit wäre das für RWE echt peinlich geworden.
Es hätte auch noch 3:2 für uns ausgehen können.
Mit einem 2:2 oder 3:2, das durchaus möglich war, wäre bei euch die Welt untergegangen.
Warten wir mal ab, welche Kleinen euch jetzt noch ein Bein stellen.
am Zoo 2022-01-24 19:53:42 Uhr
Lach Red-lumpi :-)
hab das nun mal alles überflogen.....
Da ich nicht bei Facebook angemeldet bin etwas schwer verständlich....
Hauptsache du weist nun das ich "am Zoo" bin. Klar, wir äußern uns alle mal etwas .... räusper....PRIMITIV aber mit diesen Beiträgen habe ich nichts zu tun!!!
Gruß auch an den dicken Doktor :-) und Schnecke, wir kennen uns schon etwas länger und andere RWEler kennen meinen Nick auch schon seit Jahren....

Wir jagen euch (hoffentlich) noch 16 Spieltage.
AM ZOO!!!!
Red-Whitesnake 2022-01-24 20:45:04 Uhr
am Zoo...,

;-)))
Lokutus 2022-01-25 09:36:43 Uhr
Herr Küsters, sie müssen sich nicht rechtfertigen, nach einer couragierten Leistung haben Sie das gar nicht nötig. Jedes weitere Wort schmälert nur den Einsatz und den Respekt, den sich das Team samt Trainer erarbeitet hat. Stoßen Sie nicht mit dem Hintern um, was so mühevoll aufgebaut wurde.
Nehmen Sie es als Zeichen des Respekts, dass man den Sieg in diesem Spiel als so wertvoll erachtet und zeigen Sie mit Ihrem Team, dass der Tabellenstand kein Zufall ist ! Auch nach einer Niederlaghe geht die Saison weiter. Wissen wir in Essen nur zu gut !
Alter Haudegen 2022-01-25 13:24:55 Uhr
Unser Herr Runge wird finanziell schon nachlegen. Damit das mit dem Aufstieg in diesem Jahr klappt! Da hängt einfach zuviel Herzblut am Verein. Ausserdem kommen noch mehr Sponsoren dazu...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.