Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
WSV-Kracher fest im Blick - So plant Neidhart

(1) Kommentar
regionalliga, sieg, Rot-Weiss Essen, RWE, Christian Neidhart, regionalliga, sieg, Rot-Weiss Essen, RWE, Christian Neidhart
Foto: Thorsten Tillmann

Die Corona-Fälle haben die Vorbereitung von Rot-Weiss Essen ganz schön durcheinandergewirbelt. Die Zeit bis zum Start der Regionalliga West ist knapp.

Corona-Fälle in der Mannschaft, Absage des Trainingslagers in Belek und Testspiel gegen die TSG Sprockhövel. So hatten sich die Verantwortlichen von Rot-Weiss Essen die Woche ganz sicher nicht vorgestellt.

Anstatt sich intensiv auf den Rückrundenstart in der Regionalliga West vorzubereiten, musste der Tabellenführer zu Beginn der Woche mit dem Training aussetzen. Erst am Mittwoch konnte RWE-Trainer Christian Neidhart seine Mannschaft auf dem Platz um sich versammeln.

Enger Zeitplan bis zum Rückrundenstart

“Dadurch konnten wir logischerweise keine Rücksicht auf das Sprockhövel-Spiel nehmen, weil die Zeit jetzt einfach auch knapp ist.” Zwei wichtige Trainingstage fehlen den Rot-Weissen jetzt in der ohnehin schon kurzen Vorbereitung. “Wir müssen gucken, dass wir unser Pensum irgendwie durchziehen.”

Daher steht den RWE-Spielern in den kommenden Tagen auch ein straffer Zeitplan bevor. “Wir werden Freitag trainieren, Samstag spielen und Sonntag wieder trainieren”, kündigte Neidhart an. “Dann kriegen die Jungs Montag nochmal einen freien Tag und dann geht es rein in die Wuppertal-Woche.”

Kracher-Spiel zum Auftakt

Denn die Rückrunde beginnt direkt mit dem Topspiel gegen den Tabellenzweiten Wuppertaler SV (23.01.). Zur Vorbereitung darauf sollte die Begegnung mit dem SV Meppen helfen. So war es zumindest geplant. “Eigentlich wollten wir das Spiel im Trainingslager nochmal aufarbeiten. Durch die Corona-Fälle sind wir danach aber nicht mehr als Mannschaft zusammengekommen.”

Daher erhofft sich Neidhart aus dem Testspiel am Samstag (15.01.) noch hilfreiche Erkenntnisse darüber, wie weit seine Mannschaft schon ist - spielerisch und physisch. “Gerade bei den Jungs, die jetzt zurückgekommen sind, müssen wir gucken, ob es für die Startformation reicht oder ob sie doch noch eine, wenn nicht zwei Wochen brauchen.”

Speziell drei Spieler hat Neidhart dabei besonders im Blick: “Für Michel Niemeyer, der ein halbes Jahr jetzt gar nicht gespielt hat, sind drei Wochen Vorbereitung sehr kurz. Das gleiche gilt für Oguzhan Kefkir und Daniel Heber.” Und die zwei verlorenen Tage waren dabei mit Sicherheit auch eher kontraproduktiv.

(1) Kommentar

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 21 15 5 1 50:19 31 50
2 Wuppertaler SV 22 13 7 2 42:15 27 46
3 SC Preußen Münster 21 13 6 2 40:16 24 45
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiß Oberhausen 12 8 2 2 27:9 18 26
2 Rot-Weiss Essen 11 8 2 1 22:10 12 26
3 SC Preußen Münster 11 7 3 1 19:7 12 24
4 SC Fortuna Köln 10 7 3 0 19:7 12 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Wuppertaler SV 12 7 4 1 21:8 13 25
2 Rot-Weiss Essen 10 7 3 0 28:9 19 24
3 SC Preußen Münster 10 6 3 1 21:9 12 21
4 SC Fortuna Köln 9 5 3 1 13:5 8 18

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

22 H
Wuppertaler SV
Sonntag, 23.01.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
23 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt
19 A
Rot Weiss Ahlen
Mittwoch, 02.02.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
22 H
Wuppertaler SV
Sonntag, 23.01.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
23 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 29.01.2022 14:00 Uhr
-:- abgesagt
19 A
Rot Weiss Ahlen
Mittwoch, 02.02.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 156 0,4
2 5 85 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 274 0,3
2 1 450 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 85 0,8
2 4 54 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Labernich 2022-01-14 17:37:19 Uhr
Da steckt doch bestimmt Münster hinter, dass RWE so viele Corona-Fälle hat! Die versuchen es mit allen Mitteln Smile

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.