Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE-Schock!
Abwehrchef Heber fällt lange aus

(62) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen muss in den kommenden Wochen auf Daniel Heber verzichten. Der Abwehrchef verletzte sich gegen Wiedenbrück (0:0) schwer.

Daniel Heber, Abwehrchef von Rot-Weiss Essen, sah gegen den SC Wiedenbrück (0:0) in der 42. Minute nach einer Notbremse die Rote Karte. Der Tenor der Essener Fans war klar: Es würde ein schmerzhafter Verlust für die kommenden Partien werden. Doch zu diesem Zeitpunkt war dem Publikum noch nicht bewusst, dass sich der Innenverteidiger bereits über zehn Minuten zuvor schwer verletzte. Nach einem Freistoß der Gäste wurde der 27-Jährige in der 30. Spielminute gefoult, spielte jedoch bis zu seinem Platzverweis knapp 10 Minuten später noch weiter. Noch in der Halbzeit wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Jetzt ist die Diagnose offiziell: Heber hat sich das Wadenbein gebrochen und wird in den kommenden Wochen fehlen. Diese Nachricht ist ein Schock für RWE: Heber ist in der Defensive eine Bank und für die Elf von Trainer Christian Neidhart unverzichtbar.

Die Nachricht ist natürlich für uns, als auch für Daniel sehr bitter. Ich habe aber vollstes Vertrauen in unsere Mannschaft, dass wir seinen Ausfall kompensieren werden. Wir wünschen Daniel schnellstmögliche Genesung und einen optimalen Heilungsverlauf.

Der RWE-Coach über die Schock-Nachricht.

"Die Nachricht ist natürlich für uns, als auch für Daniel sehr bitter. Ich habe aber vollstes Vertrauen in unsere Mannschaft, dass wir seinen Ausfall kompensieren werden. Wir wünschen Daniel schnellstmögliche Genesung und einen optimalen Heilungsverlauf", sagte Neidhart nach der Diagnose.

Zudem hat sich Kevin Holzweiler ebenfalls nach einem Foul eine Knieverletzung zugezogen. In der kommenden Woche finden dazu weitere Untersuchungen statt.

Am kommenden Samstag (14 Uhr) gastiert Rot-Weiss Essen – ohne Abwehrchef Heber - bei der U21 des 1. FC Köln. Im diesem Duell treffen die beiden besten Offensiv-Reihen der Liga aufeinander. Mit Florian Dietz (zehn Tore) und Marvin Obuz (sieben Tore) hat Köln ein absolutes Traum-Duo. Vier Tage später (27.10., 19.30 Uhr) spielt Essen dann bei Fortuna Düsseldorf II. Die Fortuna-Reserve hat drei der jüngsten vier Partien gewonnen (12:3 Tore) und präsentierte sich zuletzt in starker Verfassung.

(62) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 18 12 4 2 36:14 22 40
2 Rot-Weiss Essen 17 11 5 1 40:17 23 38
3 Wuppertaler SV 17 10 6 1 31:9 22 36
4 SC Fortuna Köln 16 10 5 1 28:10 18 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Fortuna Düsseldorf II 8 5 2 1 23:10 13 17
6 SC Fortuna Köln 7 5 2 0 15:5 10 17
7 Rot-Weiss Essen 8 5 2 1 13:8 5 17
8 Wuppertaler SV 8 4 3 1 15:4 11 15
9 1. FC Köln II 9 4 2 3 23:16 7 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 9 6 3 0 27:9 18 21
2 Wuppertaler SV 9 6 3 0 16:5 11 21
3 SC Fortuna Köln 9 5 3 1 13:5 8 18

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

17 A
FC Wegberg-Beeck
Freitag, 19.11.2021 19:30 Uhr
1:1 (1:0)
18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
17 A
FC Wegberg-Beeck
Freitag, 19.11.2021 19:30 Uhr
1:1 (1:0)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 156 0,4
2 5 85 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 274 0,3
2 1 540 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 85 0,8
2 4 54 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Brückenschänke 2021-10-16 19:40:04 Uhr
Die allerbesten Genesungswünsche an Daniel Heber und Kevin Holzweiler! Jetzt muss die Mannschaft zusammenrücken, um das Saisonziel nicht zu gefährden!
Superlöwe 2021-10-16 19:49:43 Uhr
Unglaublich das Heber damit noch gespielt hat. Was für ein Tier!!!!!!!
Unglaublich das dieses Arschloch von Schiri keine Karte gezogen hat beim Foul an Holzweiler.
Nate 2021-10-16 19:50:07 Uhr
Alles Gute Jungs, Wiedenbrück war sehr rustikal
Underground 2021-10-16 19:59:17 Uhr
Das passt irgendwie zum heutigen Spiel. Da hätte ich lieber heute verloren.
Daniel dir alles Gute, deine Kollegen müssen jetzt zusammenrücken.
Jetzt kommen zwei wichtige Spiele, die in der Rückrunde beide verloren wurden.
Red-lumpi 2021-10-16 20:00:47 Uhr
Oh Scheiße, das ist bitter, alles gute für die beiden Jungs und gute Besserung!!!
Hoshy82 2021-10-16 20:01:18 Uhr
Die allerbesten Genesungswünsche aus Oberhausen. Krasser Typ, damit noch 10 Minuten weiter zu spielen.

Nur der RWO
Klaus Thaler 2021-10-16 20:04:57 Uhr
Ja, das ist echt krass. Aber ich bin guter Dinge, das wir auch ohne Heber die nächsten Aufgaben gut bewältigen werden. Die 4 Vereine unter uns haben wir alle schon weg und gegen den Rest habe ich überhaupt keine Befürchtung, das wir in Bedrängnis geraten können. Wir haben auch ohne Heber eine saustarke Abwehr. Und bis zur Rückrunde wird Heber wohl hoffentlich wieder genesen sein. Ich wünsche Daniel Heber alles Gute und eine schnelle Genesung.
RWE-Serm 2021-10-16 20:05:12 Uhr
Ich bin sprachlos, 10 Minuten mit einem Wadenbeinbruch noch gespielt und keiner hat es gemerkt. Das sagt alles über das Mentalitätsmonster Daniel Heber. Gute Besserung und Daniel, chapeau.
RWE-Tom 2021-10-16 20:08:24 Uhr
Gute Besserung!
Steelenser07 2021-10-16 20:12:29 Uhr
Jetzt muss halt der herze regeln. Bastians kann auch innen spielen. Mach mir da jetzt keine Sorgen um die Abwehr. Für heber und holzweiler natürlich gute Besserung
Platzwart_sein_sohn 2021-10-16 20:18:31 Uhr
Das ist übel, vor der Rückrunde wird er nicht zurück kommen ( bei Wadenbeinbruch). Alles gute Junge.
Carlos Valderrama 2021-10-16 20:19:33 Uhr
Gsnz krasser Typ, ich hab selber mal mit nem Kreuzbandriss 10 Minuten weiter gespielt, aber Wadenbeinbruch klingt noch wesentlich krasser.
Gute gute Besserung an ihn und Holz.
Was fur ein gebrauchter Tag heutr.
Ruhrpott66 2021-10-16 20:22:37 Uhr
Ich finde es unfassbar das Heber mit so einer Verletzung weiter gespielt hat,andere machen den sterbenden Schwan,rollen sich 5 Minuten rum,und haben im Endeffekt nichts.Ein Daniel Heber spielt mit einem Bruch weiter....meinen allerhöchstens Respekt.
Ich wünsche beiden Spielern eine schnelle Genesung und alles erdenklich Gute.
Mystique 2021-10-16 20:29:42 Uhr
Gute Besserung Daniel Heber!

So ein Wadenbeinbruch ist neben dem Kreuzband im Fußball mit die schlimmste Verletzung. Da kann man ihm nur wünschen, dass er wieder schnell auf die Beine kommt.
Platzwart_sein_sohn 2021-10-16 20:42:13 Uhr
Kevin Holzweiler habe ich ganz vergessen bei der Aufregung. Auch dir alles gute.

Ganz schöne Trettertruppe. Holzweiler, Heber kaputt getreten und Grothe musste auch ganz schön einstecken.
Franky4Fingerz 2021-10-16 20:47:27 Uhr
Gute Besserung, Herr Heber.
Pimmel07 2021-10-16 21:00:23 Uhr
Zweimal Gute Besserung!

Zweimal wacker die Zähne zusammengebissen, klingt cool, männlich, Chapeau!

Frage mich aber, ob er das wirklich genauso gemerkt hat. Es wird doch immer abgeraten, bei erheblichen Schmerzen weiterzuspielen bzw. Irgendeine Belastung aufrecht zu halten. Kann ja auch noch mehr kaputt gehen, als nötig. Dann hätte es evtl. Eine schnellere Rückkehr gegeben und keine rote Karte. Beides wäre mannschaftsdienlich gewesen.

Bei Holzweiler hab ich mich auch gefragt, wem es etwas bringt, wenn er da rumhumpelt und Slalomstange spielt. Die Mitspieler müssen unnötig überlegen, ob sie ihn anspielen können und was kaputt ist, kann noch kaputter werden.
majo07 2021-10-16 21:08:26 Uhr
Daniele Heber hat noch nie geschunden, einen sterbenden Schwan gespielt oder eine Schwalbe steigen lassen. Als er nach besagtem Foul nicht sofort aufstand und einige Zeit liegen blieb, habe ich sofort zu meinem Nachbarn gesagt, der hat was. Als er dann doch weitergespielt hat habe ich erst einmal durchgeatmet und gedacht, ok er ist wieder in Ordnung. Weil er noch weiterspielen konnte, lässt das "ein wenig" hoffen das es kein komplizierter Bruch ist. Und hoffen das nicht noch mehr kaputt ist. Also Daumen drücken und "Gute Besserung" für beide.

Über die Schidsrichterleistung sage ich erst etwas, wenn ich die laufenden Bilder gesehen habe. Von meinem Platz habe ich einige Dinge ganz anders bewertet. Z.B. beide rote Karten.
majo07 2021-10-16 21:19:07 Uhr
Pimmel07
Bei Holzweiler hab ich mich auch gefragt, wem es etwas bringt, wenn er da rumhumpelt und Slalomstange spielt. Die Mitspieler müssen unnötig überlegen, ob sie ihn anspielen können und was kaputt ist, kann noch kaputter werden.

In dem Fall würde ich als Trainer die Entscheidung dem Doc überlassen. Wenn der sagt, da kann nicht mehr kaputt gehen, würde ich ihn auch drauf lassen. Er bindet ja trotzdem einen Spieler. Ich hätte ihn dann aber als Mittelstürmer eingesetzt. Allerdings braucht man dann auch einen sehr kompetenten Doc. Ob das so ist wissen wir natürlich nicht, denn die Sache mit unserer Neuverpflichtung Niemeyer war ja auch etwas merkwürdig.
Pimmel07 2021-10-16 21:26:58 Uhr
Le Big Doc bitte zum Interview!

Le Big Doc bitte zum Interview!

Was war da los.
RWE-Serm 2021-10-16 21:48:24 Uhr
Pimmel,
schließe mich da voll ddev07 an.
Wenn nicht mehr wechseln kannst und
es halbwegs vertretbar ist, muss Holzweiler auffem Platz bleiben und einen Spieler binden. Von hier aus alles Gute an Holzweiler.
Ddev07, bei welcher Szene hat sich Heber verletzt? Ich wüßte gar keine war allerdings 1 x kurz wech.
RWE-Serm 2021-10-16 21:49:36 Uhr
du
Underdog73 2021-10-16 22:34:56 Uhr
Die besten Genesungswünsche an Daniel aus Oberhausen.
majo07 2021-10-16 22:44:11 Uhr
Serm
Es war kurz vor der Roten am eigenen Sechzehner.
Ich sitze zu weit weg und kann die Situation bzw. das Foul an Heber nicht beurteilen.
RWE-Serm 2021-10-16 22:53:41 Uhr
Jo, das habe ich gesehen, war aber für mich nicht dramatisch. So ein Mist für Heber. Zum Glück sind wir breit gut aufgestellt und werden das kompensieren.
Echt Schade für Daniel, einer der
allerbesten seiner Zunft und auch eine Leit- und Identifikationsperson unseres RWE
majo07 2021-10-16 23:17:26 Uhr
Ich hoffe du hast Recht.
Denn seine Schnelligkeit und Kopfballstärke ist schon ein Pfand.
rwoberhausen1969 2021-10-16 23:19:58 Uhr
Unfassbar, wie Daniel unter Schmerzen alles für seinen Verein gegeben hat.
Ich wünsche Dir baldige Genesung. Sportliche Grüße
Superlöwe 2021-10-16 23:26:27 Uhr
Den Ausfall können wir längerfristig nicht kompensieren. Heber ist für mich unser bester Mann. Wir haben zwar starken Ersatz, aber an Heber kommen die nicht dran.
Auch bei holzweiler hat das nicht gut ausgesehen, der wird uns wahrscheinlich auch ein paar Wochen fehlen.
Was für eine Hühnerkacke!
Kleeblatt1904 2021-10-16 23:28:13 Uhr
Zehn Minuten mit Wadenbeinbruch gespielt, Respekt man!
Alles gute Daniel Heber
12.Mann v. Kleeblatt 2021-10-17 04:33:19 Uhr
Gute Besserung, Herr Heber.
Red-Whitesnake 2021-10-17 07:34:56 Uhr
Guten Morgen.
Die Wiedenbrücker sind schon echt hart zur Sache gegangen.
Das war wohl deren Marschbefehl für das Spiel.
Heber und Holzweiler wünsche ich ne schnelle Wiederkehr und gute Heilung.
Mit Beginn der zweiten Hälfte meinte mein Kumpel nur zu mir... pass' ma auf, Wiedenbrück nimmt sich jetzt Grote mit gelb vorbelastet zur Brust.
Anstoß, 1 Minute gespielt und Grote lag auf dem Rasen.. ab da hatte ich dann auch nur noch das Gefühl, dass das Ziel war... kommt, den kriegen wa auch noch irgendwie vom Feld. Kurz danach fällt dann der vorbelastete Wiedenbrücker erneut Grote.
Und draußen war er zurecht.
Insgesamt war es ein richtig komisches Spiel.
Mag diese Unentschieden Geschichten eigentlich gar nicht, aber da muß man eben auch mal zufrieden sein.
Was ich unserem Trainer nur mal dringend raten würde... Ecken und Flanken üben, was daraus gemacht wird ist ein absoluter Witz.
Harmlos und unpräzise noch und nöcher.
Wenn es mal nicht so läuft, dann ist das ein gutes Mittel um daraus Kapital zu schlagen.
Da mache ich Trainer Serm jetzt auch den Vorwurf... vor dem Spiel habe ich noch geschrieben, wenn Not am Mann ist, dann wechsel' mich ein. ;-))
Von den 10 oder 11 Ecken, da bringe ich dir locker 5-6 gefährliche in den Strafraum.
Aber neeee, ich stehe da auf der Tribüne rum, gucke mir da halbzarte, verhungerne Ecken und Flanken an... und kann nicht helfen.
Der Sieg stand draußen, Trainer Serm :-))).

Allen noch einen schönen Sonntag.
hahohe 2021-10-17 08:58:20 Uhr
"Allen noch einen schönen Sonntag. "
Danke.....heute alle wieder Stauder?? Viel??
Anton Leopold 2021-10-17 10:04:29 Uhr
@Snake
Standards gegen diese Hühnen? Dafür muss man auch Abnehmer finden. Nach Hebers Ausfall fehlte zudem ein kopfballstarker Verteidiger, der so manches Tor auf diesem Weg erzielt hat.

Selbst war ich nicht im Stadion, weshalb ich mich mit Analysen zurückhalte. Man sieht auf dem Bildschirm einfach viel zu wenig, um Stichhaltiges sagen zu können - über das Ruckelbild von Staige.tv schweigen wir lieber. Das ist für den Blutdruck besser.

Was mir auffiel, haben einige kompetente Kommentatoren (u.a, Snake) bereits geschrieben und haben nicht zuletzt die Trainer in der PK geäußert.

Gegen die Härte der Wiedenbrücker hilft nur Härte und der Pfiff des Schiri. Die Pfeife blieb zu oft stumm, zumindest die gelb-rote Karte wurde wegen wiederholten Foulspiels gezückt.

Gegen so einen Gegner gewinnst Du nur flach. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, sieht man das disziplinierte Stellungsspiel und das permanente Anlaufen der Ostwestfalen.

Bastian versuchte es mit Flanken, fand aber aus beschriebenen Gründen keine Abnehmer. Er selbst wäre mal ein lohnenswertes Ziel für eine gute Flanke.

Am Ende muss man froh sein, den Punkt gegen einen Gegner zu gewinnen, der keine einzige Torchance hatte. Keine!

Lohnenswert anzuhören ist die Aussage Brinkmanns auf der PK, dass er RWE den Aufstieg gönne, wissend, dass damit die Liga ihre Attraktion verliert. Wenigstens gibt es mal einer zu.

Uns hilft nur Geduld.

Nächste Woche bin ich auf Einladung im Stadion gegen Köln II und hoffe auf einen Dreier. Die Kölner werden mitspielen, sodass trotz Hebers Ausfall Chancen auf einen Sieg bestehen werden.
Labernich 2021-10-17 10:05:40 Uhr
Echt gut die Wiedebrücker, stellen sich nur hinten rein und gehn auf die Knochen. Komischer Verein, man könnte meinen das sie nur darauf aus sind, mit ihren 1,90 m großen Bauern
rwe-pit 2021-10-17 10:44:38 Uhr
Hinten stehen wir richtig gut und sehr sicher. Hoffentlich auch ohne unseren Hero Heber. Vorne wird es so nicht für den gewünschten Aufstieg reichen. Wir können nicht immer hoffen, dass der Gegner nicht trifft, da rutscht immer mal einer rein .Engelmann lässt zu viele 100% liegen. Drei Tore gegen Uerdingen sagen da nichts aus. Und Janjic ist wohl nicht mehr der erhoffte Knipser so wie vorher in Verl. ( bekommt leider auch keine Chance von Anfang an) Es wird wohl wieder darauf hinaus laufen, dass man im Winter wieder nachlegen muss. Hoffentlich findet man diesmal einen brauchbaren Knipser.
Red-Whitesnake 2021-10-17 10:57:49 Uhr
Anton..., ;-)
ich meine natürlich nicht, dass da halbhoch getretene, oder Bälle wo Schnee drauf ist vom Himmel fallen, aber diese lauwarmen, halbgaren Teile die nicht ankommen, oder direkt auf die Torhüterposition gespielt werden. Ecke 9, 10 oder 11 landete direkt hinter der Torlinie.
Da gehe ich dann steil drauf ab. :-))
Ich beziehe da auch Freistöße in aussichtsreicher Position ein.
Das sind so verschenkte Möglichkeiten.
Und ich denke, dass da gestern nur die Möglichkeit drin bestand, dass man das Spiel zum Schluß gewinnen kann.
War ja auch noch nicht das erste Spiel, wo so wenig aus solchen Chancen gemacht wird.
Die Genauigkeit und Geschwindigkeit fehlt mir da einfach. ;-)

Wichtig ist für mich jetzt nur, dass sich der Ausfall von Heber nicht so stark bemerkbar macht... er und Holzweiler wieder möglichst schnell im Wettkampf bei der Mannschaft dabei sind.
Anton Leopold 2021-10-17 11:20:49 Uhr
Snake,
wenn Du der Meinung bist, dass wir aus ruhenden Bällen zu wenig machen, Ecken schärfer getreten werden müssen - da bin ich ganz Deiner Meinung.
Red-Whitesnake 2021-10-17 11:32:51 Uhr
Genau Anton..., ;-))

und Serm hat Schuld. :-)))
Ganz klar.
Gestern hätte es mich als Flankengott gebraucht. :-))
Die kommen so knallhart rein, da kann Engelmann, oder wer da gerade steht nur treffen. :-))
Ich biete mich da an und werde so einfach von ihm auf die Tribüne verbannt.
Mal wieder. :-)))

Gehe jetzt nen paar Flanken und Ecken schlagen. ;-))
RWEimRheingau 2021-10-17 11:52:02 Uhr
Snake, wo bisse denn am üben dran, in Wohnzimmer? Komm ich kucken, ne!
Traunstein030560 2021-10-17 12:09:07 Uhr
Lieber Daniel Heber..das allerbeste für Dich - du wirst noch stärker (fast nicht möglich ) zurück kommen...und Holzi alles gute. Danke der Mannschaft für den Kampf...ihr habt ihn angenommen..mit fairen Mitteln...Wiedenbrück wollte nur das Spiel zerstören..mehr geht auch nicht...das haben Sie allerdings "gut" gemacht! Da werden noch andere Gegner zu knacken haben. Allerdings mit vielen versteckten und offensichtlichen Fouls und Provokationen...das Beste war doch das offensicht Grote zu angegangen wurde das er sich entweder Verletzt oder zu einem Revanche Foul hingerissen wird..beides hat nicht geklappt...gut so! Der Schiri hat am Anfang kein Händchen gehabt da wäre 2..3 mal gelb für Wiedenbrück fällig gewesen...dann hätte sich kein Daniel Heber und kein Holzi verletzt....die Schuhbinde Aktion....Albern..warum setzt er sich nicht durch?....Das war keine gute Leistung..er hat das Spiel nicht im Griff gehabt! Nur der RWE - das wird eine geile Saison...jetzt alles für Daniel!
soso 2021-10-17 12:09:39 Uhr
...


Naja 0 0 Essen wieder in der Krise - war bringt das Engelchen eigentlich noch ??

Die ROTE KARTE war mehr als berechtigt !

Gute Besserung Heber.



.
Traunstein030560 2021-10-17 12:12:24 Uhr
soso HaHaHorst und co. wenn man keine Ahnung hat..Einfach mal die F....halten
Anton Leopold 2021-10-17 12:33:50 Uhr
Wenn man nach nicht mal einem Drittel der Saison an der Spitze steht, mehrere Punkte Vorsprung bei einem Spiel Rückstand hat, über das beste Torverhältnis verfügt und dubiose Gestalten schreiben etwas von Krise, dann lässt dies nur einen Schluss zu. Diese Gestalten sind entweder dumme Schwätzer oder sozial eingeschränkte Provokateuere, in jedem Fall sind sie nutzlos.

Die beiden Auswärtsspiele in Köln und Düsseldorf müssen nun mit Erfolg abgeschlossen werden. Das werden andere Spiele als gegen die Handballer von Wiedenbrück usw.
RWE-Serm 2021-10-17 12:45:59 Uhr
Snake,
ich hatte einfach Angst um Dich.
Die hätten Dir sogar die Finger zum schreiben abgetreten, da bin ich mir sicher. Wie hier schon kommuniziert, der Schiri hätte die Weichen stellen können. Zumindest wären 11 gesunde vom Platz gegangen. Das beste Beispiel war Holzi.
Ich kann mittlerweile mit dem Punkt leben,
gegen Köln II gibt's wieder 3 Punkte.
Red-Whitesnake 2021-10-17 12:49:06 Uhr
Rheini...,
tut mir leid, bin schon wieder zuhause.
War auf der Schlackenbergwiese an der Hafenstr.
Kurzes und intensives Aufwärmprogramm, dann Flugbälle in Abfallkörbe versenken, nen paar Flankenläufe und noch ein Spiel auf 2 Tore über die Platzbreite. Einheit unter Applaus von Spaziergängern beendet. :-)))
Wiedenbrück kann kommen. :-)))))
Red-Whitesnake 2021-10-17 12:59:37 Uhr
Serm...,
ist schon gut, aber woher konntest du wissen, dass das solche Trampeltiere sind?
10 gute Minuten hätten mir für unseren Sieg gereicht, einmal Probeflanken, danach hätte Engel machen können was er wollte... ich hätte ihn schon getroffen ;-))). Der hätte sich nicht wegducken können.
So, reicht jetzt. ;-))

Macht man jetzt nix mehr dran, hoffentlich sind unsere Spieler wieder schnell auf dem Feld und gehen mal früh in Führung.
Dann würde auch bestimmt einiges einfacher werden.
Harryix 2021-10-17 13:44:47 Uhr
in jeder positiven Hinsicht UNGLAUBLICH, unser Daniel.

ich hoffe mal das der Wadenbeinbruch bei Daniel nicht einer der übelsten und kompliziertesten Varianten ist. Das würde vielleicht auch erklären das er noch weiter gespielt hat. Hier gibt es nämlich wie gesagt sehr viele Möglichkeiten bei einem solchen Bruch. Hoffen wir mal ! Dir Daniel viel Glück dazu und viel Kraft bei der Genesung. Wir freuen uns wenn Du zurück bist.
zweiteliga2022 2021-10-17 13:46:41 Uhr
Ich muss einigen Kommentaren widersprechen. Der SCW ist nicht überhart zur Sache gegangen, wo und wie sich Daniel verletzt hat, hat irgendwie keiner mitbekommen. Nach der berechtigten Roten (eindeutig Schuld bei Davari) sah er nicht verletzt aus. Als wir später davon hörten waren wir echt geschockt. Auf diesem Wege den Beiden alles alles Gute und werdet so schnell als möglich wieder fit! Keine Ausrede für unsere hervorragende Abwehr, Alfonso ist jetzt schon einer der besten seiner Zunft und ist nach wenigen Wochen der Regio schon entwachsen. Ohne Aufstieg spielt der nächstes Jahr mindestens 3.Liga. Bastian und Herze sind hinten auch eine Bank, wenn auch mit anderen qualitativen Fähigkeiten, nicht schlechter, aber halt anders. Sandra ist immer eine Wucht, hängt sich voll rein, klasse Junge. Bester Mann mal wieder Dennis, welche Wege er geht, seine Ideen, sicherlich auch etwas besonderes in Liga 4. Isi wird konditionell immer besser, gestern waren es fast 80 Minuten Tempo, er darf sich auch bei missglückten Aktionen nicht entmutigen lassen, solche kompakten Defensiven werden noch öfters kommen, die brichst Du nur im 1 gegen 1 auf. Kefkir war die ersten 20 Minuten komplett von der Rolle,hat sich aber reingefuchst und zuletzt als linker Verteidiger mit Druck nach vorne auch einen guten Job gemacht. Ecken sollten er allerdings wirklich keine mehr schiessen:-) dann lieber RW von der Tribüne holen, kann nur besser werden. Engel hat versucht und gekämpft, mehr kann man nicht erwarten, von Luca war ich mal wieder enttäuscht, einfach zu viele leichte Fehlpässe, besser als gegen RWO, aber trotzdem noch zu schwach. Trotz aller toller Leistungen die Davari für uns schon gebracht hat, gestern hat er mit seinem zögern Daniel in Schwierigkeiten gebracht und die Rote verschuldet. Er rückt zu wenig auf, ab dem 5er wirkt er unsicher und ist auch fussballerisch sehr limitiert. Das CN nicht auf Golz wechselt ist auch Verständlich, man will auch keine Unruhe reinbringen, aber Golz würde gegen tief stehende Gegner (8 von 10) dem Aufbauspiel gut tun und Dennis eine Menge Meter sparen. Aber das ist halt nur meine persönliche Meinung und ich sehe die Jungs auch nicht im täglichen Training.
RWE-Serm 2021-10-17 15:14:21 Uhr
Von der Rahn konnte man sehen, dass Davari rechtzeitig am Ball gewesen wäre
und das Foul von Heber überflüssig war. Seh da überhaupt keine Schuld bei Davari.
RWE-Serm 2021-10-17 15:17:38 Uhr
Die Spielweise von Wiedenbrück war nicht übertrieben? Die Sense gegen Holzi, die ständigen Attacken gegen Grote, Dürholtz umgemäht. Ich muss ein anderes Spiel gesehen haben
Carlos Valderrama 2021-10-17 15:37:32 Uhr
@zweiteliga2022

Richtig polemischer Unsinn, zu versuchen die "Schuld" für die Rote und die Verletzung auf Davari zu schieben. Das kann ein echter RWE Fan eigentlich nicht im ernst schreiben, so unsinnig und spalterisch ist das.
Diese Äusserung können wir also verbuchen unter "Sabotage", oder einfach "Ahnungslosigkeit"?
zweiteliga2022 2021-10-17 16:42:42 Uhr
@cm: Bitte nicht falsch lesen: Die Verletzung geht natürlich nicht auf die Kappe von Davari, habe ich auch nicht geschrieben. Die Rote Karte finde ich schon, natürlich wäre er rechtzeitig dran gewesen, er hat kurz gezögert und so Daniel suggeriert das er ran muss, fand ich ärgerlich. Ich habe den SCW auch nicht so hart reingehen gesehen, sorry das ich da anderer Meinung bin. Die gelb-rote für Wiedenbrück war 10 Meter vor mir bei E4, also wenn das gelbwürdig war, fliegen 8 Mann pro Spiel runter, es gab eine Berührung, nicht mehr. Das Foul an Holze direkt vor der Rahn kann ich nicht beurteilen, waren wir zu weit weg. Also ich habe kein brutales Spiel gesehen mit aufopferungskämpfenden Wiedenbrückern, besonders der 17er (Name vergessen), super Stellungsspiel und für ein Kraftpaket auch ein feinen technischen Fuss, wie gesagt meine Meinung, jeder nimmt es halt anders war. Ich bin auch kein Gegner von Davari, bei Leibe nicht, aber unser derzeitiges Spiel, wo wir uns oft die Zähne an dicht gestaffelten Abwehrreihen ausbeissen, würde uns ein etwas höher stehender Torwart mit besseren fussballerischen Fähigkeiten, bestimmt nicht schaden...
zweiteliga2022 2021-10-17 16:44:48 Uhr
CV natürlich... Handytastatur halt...
Carlos Valderrama 2021-10-17 17:21:02 Uhr
Sorry, aber dieser "Dreh" dass Davari Schuld hat, wenn Heber den Ball vertändelt und den Spieler dann umhaut, das ist so extrem weit her geholt. Abgesehen davon war Davari in der Tat in der Szene flott genug am Ball.

Dieser Vorwurf ist so weit hergeholt, dass die Absicht dahinter allzu deutlich wird, nämlich Davari irgendwie zu beschädigen.
Tut mir leid, aber man kann es nicht anders sagen.
Ostwestfale 2021-10-17 17:35:06 Uhr
Ein Dankeschön an alle gegnerischen Fans, die die menschliche Klasse haben, Daniel alles Gute zu wünschen und sich zudem auch in anderen Artikeln mit Hohn über unser Heim-Remis zurückhalten. Das scheint mir einem vorhandenen Gespür für Fairness geschuldet, die das Gros der Menschen hier trotz aller Rivalitäten nicht ad Acta gelegt hat. Dass es eine nicht einmal eine Handvoll an Kommentatoren anderer Art gibt, ihre Urheber sind wohlbekannt, ihr Menschenbild ebenfalls, spricht eine mal wieder deutliche Sprache und sagt einfach alles über diese Personen aus.
Bierchen 2021-10-17 18:26:30 Uhr
RWE mal wieder bipolar unterwegs.

Nach der Gala gegen Uerdingen lassen Sie sich wieder den Schneid abkaufen von einer schwach begabten Bauernmannschaft.

Im Grunde genommen wirken da 2 Tore in den ersten 15 Minuten echte Wunder. Weder kloppt der Gegner noch macht er den sterbenden Schwan.
Frühe Tore sind sozusagen der beste Schutz vor einem robust auftretenden Gegner, einer Niederlage und gut für gesunde Knochen.

Aber das kennt man ja leider zu genüge von RWE das Sie gegen solch destruktive Gegner immer schon Schwierigkeiten hatten.

Nur der RWE! Ecken zu, es zieht!

Den Verletzten gute Rekonvaleszenz!
zweiteliga2022 2021-10-17 19:05:25 Uhr
@CV: Das siehst Du definitiv falsch, ich möchte Davari überhaupt nicht "beschädigen", erschließt sich mir auch nicht warum? Anscheinend hatte ich eine vollkommen andere Sichtweise der Szene. Ein vertändeln durch Heber habe ich überhaupt nicht gesehen??? Egal manchmal ist das halt so, das man ein und die selbe Szene komplett anders beurteilt, bzw. wahrnimmt. Am wichtigsten ist, daß Beide schnell wieder auf die Beine kommen.
Ostwestfale 2021-10-17 20:43:49 Uhr
Daniel hat den Ball vertändelt. Diva trifft keine Schuld, er war da und hätte die Kugel auch ohne das unnötige Halten Hebers gegen den Wiedenbrücker gehabt. Allerdings hätte es diesen Ballverlust sehr wahrscheinlich nicht gegeben, hätte unsere Maschine nicht zu diesem Zeitpunkt bereits das Wadenbein gebrochen gehabt. Das stellte wohl ein gewisses Handicap dar.
snowtiger1811 2021-10-18 06:20:00 Uhr
Für dich Daniel und für dich Kevin natürlich auch, schnelle und nachhaltige gute Besserung. Eure Gesundheit ist wichtiger als der Aufstieg.
snowtiger1811 2021-10-18 06:21:57 Uhr
@Superlöwe , warum ist ein Schiedsrichter ein " Arschloch " , Kleingeist aus bildungsfernem Haushalt ?
Superlöwe 2021-10-18 13:41:27 Uhr
@snowtiger alte Flachpfeife
Was saugen Sie mich denn so an?
Er ist deswegen ein Arschloch weil er völlig ahnungslos ein rüdes Foul nicht mit einer karte bestraft hat.
Was ist daran nicht zu verstehen.
Das Foul ist sozusagen direkt vor meiner Nase passiert. Es bedarf überhaupt keiner Diskussion das hier eine karte Pflicht war.
Und aus der Emotion heraus war Arschloch noch Milde ausgedrückt.
Auch wenn Sie geistig wahrscheinlich benachteiligt sind, haben Sie es jetzt verstanden?
Klaus Thaler 2021-10-18 18:46:15 Uhr
Der Schiedsrichter war nicht regionalligatauglich. Damit meine ich nicht, daß er RWE benachteiligt hätte. Nein er wirkte absolut nicht souverän. Mit Spielern nach einer Entscheidung länger zu diskutieren, oder einen Spieler der seinen Schuh verloren hat und Zeit schinden will, nicht energisch hinter die Seitenlinie zu bitten, zeigt das er keine Autorität hat und daher dürfte er höchsten Spiele 1 oder 2 Klassen tiefer als Regionalliga leiten.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.