Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC Uerdingen
Barini will sich nicht vor RWE verstecken

(7) Kommentare
KFC Uerdingen: Barini will sich nicht vor RWE verstecken
Foto: Micha Korb

Der KFC Uerdingen hat seinen ersten Sieg der Saison eingefahren. Torschütze Barini spricht von einem „unglaublichen“ Gefühl und will gegen RWE alles in die Waagschale werfen.

Nach neun sieglosen Ligapartien zum Auftakt hat der KFC Uerdingen den ersten Sieg eingefahren. Gegen die Sportfreunde Lotte gab es im Nachholspiel ein 2:0. Die Tore besorgten die beiden ältesten Uerdinger Charles Atsina (32 Jahre) und Ouadie Barini (30).

Letzterer war nach der Partie überglücklich über die drei Punkte. „Es fühlt sich unglaublich an. Ich hatte noch nie so eine lange Durststrecke in meiner Karriere. In den ersten zehn Spielen hatten wir sehr viele unglückliche Niederlagen und Punktverluste. Das haben wir diesmal verhindert, auch aufgrund eines sehr, sehr guten Torwarts. Ohne ihn wäre das, glaube ich, ganz anders gelaufen,“ lobte der Routinier den jungen Jovan Jovic.

„Wollten es diesmal unbedingt durchziehen

In der 68. Minute brachte Atsina den KFC in Führung. „Nach dem 1:0 ging mir natürlich durch den Kopf: Bloß nicht wieder hergeben. Wir waren in dieser Saison schon in Führung und haben es dann doch nicht ins Ziel geschafft“, erinnerte sich der Linksaußen an die Spiele gegen den SC Wiedenbrück und Wegberg-Beeck.

Nur drei Minuten später stellte Barini, der in der 60. Minute eingewechselt wurde, dann höchstpersönlich auf 2:0. „Es war wichtig, das Zweite nachzulegen. Nach dem Tor war ich mir dann schon eine Nummer sicherer. In der Mannschaft hat man gemerkt: Wir wollten es diesmal unbedingt durchziehen. Das haben wir dann auch getan.“

Außenseiterrolle „hindert uns nicht daran, alles zu geben“

Nach der Partie feierte das Team den Erfolg mit den Fans. Die Anhänger nutzten die Chance, um ihrem Team ein paar Worte für das Spiel gegen Rot-Weiss Essen mitzugeben. „Das motiviert uns unglaublich. Es ist immer ein Thema in der Kabine, wie unfassbar gut die Fans sind. Wir haben jetzt so viele Spiele verloren, keine gewonnen und trotzdem stehen sie hinter uns. Ich habe immer wieder Gänsehaut und es macht einfach Spaß, vor so einer Kulisse zu spielen.“

Der Neuzugang vom VfR Aalen legt den Fokus jetzt voll auf RWE. „Es wird natürlich ein schwieriges Spiel, aber wir verstecken uns nicht. Die stehen nicht umsonst da, wo sie stehen. Sie haben eine andere Qualität, aber auch ganz andere finanzielle Mittel. Sie sind einfach in der Liga gefestigt. Wir sind ganz klarer Außenseiter, aber das hindert uns nicht daran, alles zu geben. Wenn wir das machen, ist alles möglich“, kündigte Barini an.

(7) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Wegberg-Beeck 12 1 4 7 9:20 -11 7
19 VfB Homberg 12 1 3 8 6:22 -16 6
20 KFC Uerdingen 05 12 1 3 8 9:37 -28 -3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 6 1 1 4 5:11 -6 4
18 Bonner SC 7 1 1 5 5:14 -9 4
19 KFC Uerdingen 05 6 1 1 4 6:19 -13 4
20 VfB Homberg 6 0 3 3 4:8 -4 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Schalke 04 II 6 0 1 5 2:13 -11 1
19 VfL Sportfreunde Lotte 6 0 0 6 2:15 -13 0
20 KFC Uerdingen 05 6 0 2 4 3:18 -15 -7

KFC Uerdingen 05

12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 242 0,3
2 1 797 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 143 0,5
2 1 434 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 440 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RWE OLDIE 2021-10-07 12:52:39 Uhr
Bitte nicht im Vorfeld einen Kantersieg feiern, letztes Jahr hab ich Ahlen auch schon vor dem Spiel abgehakt. Seriös rangehen und gut. Wenn es geht, gerne Tore schießen, wichtig sind drei Punkte.
Nur der RWE!!!!!!
12.Mann v. Kleeblatt 2021-10-07 12:56:39 Uhr
"Der KFC Uerdingen hat seinen ersten Sieg ..."
Das gefundene Freßen dieser Publikation vor der Velbert Schlacht.
b5rkr
Überdingen 2021-10-07 14:47:25 Uhr
Ja ja....der kfc05....10 tore gegen uns...in einen spiel?...so leicht wird es nie mehr rweZwinker
Ostwestfale 2021-10-07 14:51:12 Uhr
Uns reicht ein Tor bei einem zu Null-Spiel, dann ist alles in Ordnung, Überdingen. Grundsätzlich freut es mich, dass ihr erlöst von Herrn P. wieder erfreuliche Schlagzeilen schreiben könnt. Nur Samstag müsst ihr noch einmal damit aussetzen. Sportliche Grüße!
Oldschool 2021-10-07 15:16:28 Uhr
alles andere als ein Sieg, wäre eine herbe Enttäuschung, dabei ist mir egal, wie hoch.
Krefeld ist nicht mehr das Krefeld vom Anfang der Saison. Die haben sich so langsam gefunden und gefestigt.
Also, nicht als Fallobst betrachten, sondern alles geben.
Red-lumpi 2021-10-07 15:38:11 Uhr
Ein dreckiger 0:1 Sieg i würde mir reichen....
das ailton 2021-10-07 18:21:07 Uhr
eine knappe Niederlage nehmen wir sofort

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.