Startseite » Fußball » Regionalliga

Live im TV
Kölner "Meisterschaft" mit FC, Viktoria und Fortuna

(0) Kommentare
Live im TV: Kölner "Meisterschaft" mit FC, Viktoria und Fortuna
Foto: firo

In der kommenden Länderspiel-Pause gibt es für alle Fußballfans in Köln ein ganz besonderes Turnier. Eine kleine Kölner "Meisterschaft" wird dann ausgespielt.

Die drei Kölner Top-Teams 1. FC, Viktoria und Fortuna kicken bei der Premiere des PSD-Bank Cups am 8. Oktober 2021 für den guten Zweck. Der TV-Sender Sport1 wird das Mini-Turnier ab 17 Uhr live übertragen.

Die Idee, die Begegnungen der Top-Klubs der Stadt Köln in die Tat umzusetzen, entstand bei der Viktoria. "Alle drei Klubs repräsentieren Köln und damit die Stadt, die uns im Herzen eint. Die Idee ist, ein Fußballfest für alle Kölner Fußballfans zu initiieren – und zwar zu bezahlbaren und fairen Eintrittspreisen. Deshalb werden die Stehplatz-Tickets für nur fünf Euro und Sitzplätze für 15 Euro erhältlich sein", erklärt Viktoria-Geschäftsführer Andreas Rettig in einer Pressemitteilung.

Der PSD-Bank Cup beginnt – nachdem ab 15 Uhr bereits Nachwuchsteams der drei Klubs (U9, U10, U11) gegeneinander spielen – um 17 Uhr. Der genaue Ablauf wird zu einem späteren Zeitpunkt verkündet. Die jeweiligen Eintrittskarten werden ab Dienstag, dem 21. September, ab 10 Uhr über die teilnehmenden Vereine erhältlich sein. SPORT1 überträgt am 8. Oktober ab 17 Uhr live.

Alexander Wehrle, der Geschäftsführer des 1. FC Köln, ergänzt: "Als Bundesligist machen wir gerne mit. Schließlich werden die Erlöse des Turniers von den teilnehmenden Klubs am Ende für einen guten Zweck gespendet. Somit hat der Kölner Fußball-Gipfel eine wichtige soziale Komponente. Und die ist uns sehr wichtig."

Ähnlich sieht es Hanns-Jörg Westendorf, Präsident von Fortuna Köln. Er sagt: "Wir freuen uns als Teil der Sportstadt Köln ein gemeinsames Ziel für soziales Engagement und Miteinander unterstützen zu können. Ein weiterer Anreiz liegt darin, dass sich die Fortuna mit zwei Mannschaften messen kann, die vom Niveau her ein hervorragender Maßstab für uns sind und die man nicht alle Tage vor der Brust hat."

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.