Startseite » Fußball » Regionalliga

Corona-Alarm in Lotte
RWO-Präsident macht Punktabzug zum Thema

(44) Kommentare
Corona-Alarm in Lotte: RWO-Präsident macht Punktabzug zum Thema
Foto: Frank Oppitz

In der Fußball-Regionalliga West befinden sich aktuell gleich acht Spieler der Sportfreunde Lotte in der Quarantäne. Jetzt folgt der verbale Angriff aus Oberhausen.

Wegen vier Corona-Fällen und der Quarantäne vier weiterer Spieler sind die nächsten zwei Spiele der Sportfreunde Lotte in der Regionalliga West abgesagt worden - RevierSport berichtete am Freitagmorgen darüber.

Betroffen sind vorerst das Heimspiel Lottes gegen Rot-Weiß Oberhausen am Samstag (14 Uhr) und das Auswärtsspiel am Dienstag beim KFC Uerdingen (19.30 Uhr), teilte der Verein am Freitag mit. Für die abgesagten Partien gibt es noch keine neuen Termine. Die Quarantäne der Lotte-Spieler endet am 20. September, das nächste Liga-Spiel wäre das Heimspiel am 25. September gegen den 1. FC Köln II.

Als hätten die Sportfreunde nicht aktuell schon genug Probleme, kommt nun der Angriff eines Liga-Konkurrenten in Richtung Lotte. Bei Rot-Weiß Oberhausen, wo alle Spieler der Ersten Mannschaft bereits doppelt geimpft sind, herrscht kein großes Verständnis für die gesundheitlichen Probleme am Lotter Kreuz. Zur Erinnerung: Die vier Sportfreunde-Spieler, die positiv auf das Covid19-Virus getestet wurden, verfügen alle über den doppelten Impfschutz.

Da wurden ganz einfach Hygienekonzepte nicht eingehalten. Das ist zu diesem fortgeschrittenen Zeitpunkt der Pandemie und dazu in einer Profiliga unverständlich. Es gibt das Instrument des Punktabzugs.

Hajo Sommers in der WAZ

"Wir haben von Anfang an Wert darauf gelegt, dass sich alle impfen lassen. Wir haben viel geredet und hatten dann irgendwann alle an Bord. Man kann keinen zwingen, aber wir als Arbeitgeber versuchen, mit Argumenten zu überzeugen. In Lotte wurden ganz einfach Hygienekonzepte nicht eingehalten. Das ist zu diesem fortgeschrittenen Zeitpunkt der Pandemie und dazu in einer Profiliga unverständlich. Es gibt das Instrument des Punktabzugs", wird RWO-Präsident in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) deutlich.

Die Sportfreunde-Verantwortlichen wollten auf die Kritik aus Oberhausen keinen Kommentar abgeben.

(44) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Ronaldo20 2021-09-10 13:30:30 Uhr
Herr Sommer will Punkte am grünen Tisch Frechheit hat er Angst in Lotte zu verlieren? mit der Joker Truppe?
Jünther, Jötz und Jürgen 2021-09-10 13:36:31 Uhr
100 % Zustimmung, Herr Sommer. Wer zu diesem Zeitpunkt hat als Verein nichts verstanden und als Spieler, der mit Sport sein Geld verdienen möchte, schon lange nicht.
DuschönerRWE 2021-09-10 13:44:02 Uhr
Nicht sehr sportlich Herr Sommer
cantona08 2021-09-10 13:45:48 Uhr
Das hört sich schon seltsam an aus Lotte: Durch-Geimpfte Spieler bekommen den Virus und acht Leute müssen in Quarantäne. Der Verband schweigt wie immer, aber Hajo holt direkt die Keule raus. Hätte ich so früh in der Saison nicht erwartet und halte es momentan auch überzogen vom RWO-Präsi.
Alle mal wieder runterköcheln und weitermachen, das ist meine Empfehlung.
Carlos Valderrama 2021-09-10 13:47:23 Uhr
Die blödsinnigste Aussage von Sommer seit langem. Als ob Hygienekonzepte ausschliessen können, dass ein ansteckender Virus die Runde macht.
Mal sehen, was er sagt, wenn RWO Mitarbeiter betroffen sind. Der Mann wir alt, aber nicht weise dabei.
Ronaldo20 2021-09-10 13:49:48 Uhr
Alle vier Spieler sind 2x geimpft also muß nicht der Verein schuld haben
Red-lumpi 2021-09-10 13:52:54 Uhr
Das ist ja witzig. Wenn unser Cheffe Marcus Uhlig ein Statement abgibt, wenn er meint, das unser RWE benachteiligt wird, kommen alle Viecher aus ihren Gully gekrochen und überschütten ihn mit Beleidigungen, Häme und Spott !
Jetzt sieht der Klappspaten Sommer sein Klümpchen-Club im Nachteil und fängt wie ein kleines Mädchen das flennen an und alle stimmen ihm zu...
Was für ein heuchlerisches Pack. Die Tampons stehen mittlerweile bei vielen Essenern auf einer Stufe mit den blauen GEsindel !!!
In dem Sinne Nur der RWE
Carlos Valderrama 2021-09-10 13:55:02 Uhr
@Ronaldo20

Richtig, die Spieler sind "vollständig geimpft", und infizieren sich trotzdem.
Wer jetzt geradeaus denken kann, wird an dem Schluss nicht vorbei kommen, dass mit der Impfung was nicht stimmt.
Gatsby 2021-09-10 14:07:53 Uhr
Bin ja mal gespannt, was Hajo sagt, wenn es in den nächsten Wochen RWO-
Spieler erwischt. Das ist ja alles andere als unwahrscheinlich, weil die
Mannschaft ja komplett "durchgeimpft", besser gesagt KONTAMINIERT
wurde. Den Lotteranern auch noch Vorwürfe zu machen, sie hätten gegen die
albernen Hygienevorschriften verstoßen, ist schon unverschämt, da nichts
bewiesen werden kann.

Aber bald ist Weihnachten und vielleicht bringt ja der Weihnachtsmann
die Impfung, die uns von allen Problemen erlöst.
Brückenschänke 2021-09-10 14:19:14 Uhr
Eigentlich nichts Neues bzw. Überraschendes von Hans-Joachim.
So kennt man Ihn.
woodie76 2021-09-10 14:24:15 Uhr
Haha das ist ja witzig. Als RWE letztes Jahr beim BvB ( die hatten ja nur 80 Spieler oder so ) das zum Thema zu machen hieß es aus Oberhausen dass es übertrieben wäre und Essen sich mit dem NICHTaufstieg abfinden soll. Nun klingt das aus Oberhausen an, und das ist o.k. ? Sind doch alle bekloppt und da sieht man einfach dass wenn es um die eigene Haut nichts mehr übertrieben ist.
Zwangsbier 2021-09-10 14:33:07 Uhr
Volle Zustimmung, was die drei Punktestrafe betrifft. Man sollte im Sinne des Wettbewerbes auf Profiniveau gnadenlos fair agieren. Die Impfungen sind PRIVATSACHE! Somit darf weder der eigene Arbeitgeber (Lotte), noch der Rivale im Wettbewerb eingeschränkt werden. Wozu gibts die A-Jugend oder U23? Wer sich eine U23 hält, muss Zwangsspielen werden.
Bleiben wir sportlich fair und sind für den Punkteabzug. Alles andere ist Wettbewerbsverzerrung.

PS: Siege am grünen Tisch sind mega geil!

Das schöne an de ganzen Sache? Wir in Essen erhalten langfristig von allen Seiten Zuspruch. Selbst die U17 vom BAGB, Markenname BvB, empört sich nun über den Verband. Lachen Wir Essener, zeigen dem Bürger, wie Zivilcourage geht.
TSV1860M 2021-09-10 14:35:15 Uhr
Der Herr Sommer macht sich immer wieder zu einer Lachnummer - dem bekommt sein Theater wohl - da kann er als Clown auftreten. Der Alkohol bekommt dem Mann nicht.

Herr Terranova - verlassen Sie den Verein doch - mit so einer Witzfigur als Präsident kann man nicht zusammenarbeiten.

Der Sommer war immer schon unsportlich, weil er keine Ahnung vom Fußball hat. Witzfigur - mehr ist er nicht
Carlos Valderrama 2021-09-10 14:39:40 Uhr
Alles halb so wild, der Sommer labert einfach hin und wieder Scheisse.
Nichts neues.
Platzwart_sein_sohn 2021-09-10 14:42:55 Uhr
Ich hätte Herrn Sommer für schlauer gehalten.
Zwangsbier 2021-09-10 14:47:54 Uhr
@TSV1860M: Was hat der Alkohol damit zu tun? Finde es ziemlich dreißt und brutal empathielos, wenn eine Meinung mit dem Alkoholgenuss begründet wird. Den Friedensstifter Nummer 1 auf der Welt. Als Mensch kann ich diese kriegerischen Aussagen gegen unseren Freund "Alkohol" nicht verstehen. Hast du keinen Spaß? Bist du gegen Spaß? Bist du gegen Entspannung oder eine gesunde Work Life Balance?
Carlos Valderrama 2021-09-10 15:09:15 Uhr
"Work Suff Balance" meinst du eher
Unholt 2021-09-10 15:10:04 Uhr
Ich verstehe den Ansatz gerade nicht. Alle vier Spieler sind geimpft und haben jetzt Corona. Dazu kommen die direkten Kontaktpersonen, die auch in Quarantäne müssen. Also Herr Sommer, was hat Lotte jetzt als Verein falsch gemacht? Mehr als doppelt impfen geht ja nun mal nicht. Und wenn wir das mal auf die gesamte Gesellschaft umrechnen, werden wir schnell sehen, dass diese ganzen Regeln und Gesetze nicht viel bringen. Hauptsache 2G fordern. Und was dann? Corona gab es schon vor 20 Jahren und wird es in veränderter Form auch in 100 Jahren noch geben. Jedes Kind bracht seinen Namen. Mal sehen, wann die alle mal wach werden. Wir haben uns alle impfen lassen und werden wie Marionetten weiter gelenkt und verarscht.

Und Herr Sommer... manchmal einfach mal weniger auf andere einprügeln und an die eigene Nase fassen. Mit dem RWO sollten Sie genug zu tun haben.
Kleeblatt1904 2021-09-10 15:33:12 Uhr
Kann Sommers absolut verstehen, RWO ist gut drauf und möchte natürlich im Spielfluss bleiben. Außerdem die Tabellenspitze vor Augen.. :-)
Hätte sich jeder andere Vereins Verantwortliche auch drüber aufgeregt
Zwangsbier 2021-09-10 15:43:25 Uhr
Coroan darf im Profispielbetrieb keine Rolle spielen. War vor der Saison schon klar und somit planbar. Augen auf, woran man teilnimmt!
RWO-Späher 2021-09-10 16:00:19 Uhr
Manchmal wäre es auch für einen notorischen Selbstdarsteller wie Sommers besser, wenn er einfach einmal ruhig wäre. Wie lange muss ich den eigentlich noch bei meinem Club ertragen?
Gatsby 2021-09-10 16:28:20 Uhr
@ RWO-Späher

Hajo ist ansonsten voll in Ordnung und für RWO extrem wichtig.
Hier liegt er aber falsch. Wenn auchleider voll in der Mainstream-
Meinung.
Das war, ich kennen ihn schon sehr lange, früher einmal nicht der Fall.
Wo steht kt sein gesunder Anarchismus, den er in jungen Jahren gehabt hat?
Platzwart_sein_sohn 2021-09-10 16:40:59 Uhr
Hayo hat sich nicht davon erholt, das Ihn ein Eichhörnchen in den Dödel gebissen hat auf seiner Terrasse. Hat seine Freundin ja erzählt im TV.
Brauer 2021-09-10 16:41:20 Uhr
Wer klar geradeaus denken kann wird "an dem Schluss nicht vorbeikommen, dass der Verfasser dieses zitierten verschrobenen Satzes nicht den Hauch von Ahnung hat und anscheinend irgendwelchen Rattenfängern hinterherlaufen möchte!
Le Big Doc RWE 2021-09-10 16:54:18 Uhr
Geimpfte als Kontaminiert zu bezeichnen finde ich schon mehr als Bekloppt ehrlich gesagt. Was sind den dann die ganzen Coronatoten Gatsby? Simulanten oder was?
Superlöwe 2021-09-10 16:56:54 Uhr
Einige hier sind offensichtlich nicht so richtig clever. Natürlich kann man sich auch nach einer Impfung infizieren. Der Verlauf ist aber in fast allen Fällen deutlich abgemildert. Wie schlau muss man sein um das nicht zu wissen? Fürchterlich!!!

Wenn 4 Spieler infiziert sind, hat man wohl auf die Schutzmaßnahmen geschissen. Das ruft nach Strafe, da hat er absolut Recht!!!
Le Big Doc RWE 2021-09-10 17:15:18 Uhr
Suprrlöwe, das finde ich jetzt ehrlich gesagt ein bißchen Realitätsfremd. Da kannst Du noch so gute Hygienekonzepte machen bei den Vereinen. Nur mal ein Beispiel. Spieler xy ist Vater von einem Schulpflichtigen Kind. Das Kind steckt sich in der Schule an und gibt das Virus zuhause weiter. Die Vereine können ja jetzt zb nicht verlangen die Blagen von den Spielern ins Kinderheim abzuschieben und die Finger von der Frau zu lassen.
Man könnte auch die Spieler 365 Tage ins Trsiningslager schicken ohne soziale Kontakte außerhalb der Mannschaft.
RWE1907 Essen 2021-09-10 17:30:11 Uhr
Geimpft und erkrankt...... Soll's geben. Wozu dann das impfen beim Metzger etc ab nächster Woche ? Mich kotzt der Dreck der von der Politik verzapft wird nur noch an. Auch die Lizenzspieler vom Kanal können sich und andere anstecken Herr Sommers. Die gewünschte Spaltung der Gesellschaft wird noch schlimmer.
Gefeiert
Gesoffen
Gekotzt.
Das waren noch anständige 3 G's.
Ronaldo20 2021-09-10 17:32:48 Uhr
Carlos mit der Impfung stimmt alles aber nur 98% ist aber ungefährlich und sicherer als nichtgeimpf
RWE1907 Essen 2021-09-10 17:39:56 Uhr
Ronaldo 20, umgestaltet zum Virologen ? Bleibe lieber bei deinen Insiderwissen vom Verein. kzue5
majo07 2021-09-10 18:03:29 Uhr
Leider gibt es Menschen die nichts davon gehört haben das man auch an Corona erkranken kann, obwohl man geimpft ist. Und genau diese Menschen haben auch nichts davon gehört das dann der Verlauf in der Regel milder ist.
Sportliche Grüße.
Fattter1926 2021-09-10 18:17:11 Uhr
Herr Sommers wird alt!
Danke Carlos fürs "Geradeausdenken".
Wir sind viele!
Nur der RWE!
lapofgods 2021-09-10 18:26:48 Uhr
Ich frage mich ja manchmal, ob manch lautstarker Verquerdenker - von dem man länger nix mehr gehört hat - auf die harte Tour wenigstens in den letzten Minuten seines Daseins doch noch des Besseren belehrt wurde. Aber vielleicht hat er ja doch überlebt und schreibt er ja jetzt unter anderem Namen. Wer weiß?
ata1907 2021-09-10 18:32:14 Uhr
Ach der RWO Hajo kann auch über sowat meckern, wenn ein Spiel coronabedingt abgesagt wird? Ich dachte immer nur unser Präsi wird dafür angemacht!
lapofgods 2021-09-10 18:48:01 Uhr
"Ich dachte immer nur unser Präsi wird dafür angemacht!"

Der meckert aber unterstützt durch Kommentare der Fanzines Rwesport & WAZ und begleitet vom Galeerensklavenchor St. Borbeck mit seinem ganzen Klagechoralrepertoire.

Und der meckert auch, wenn gar kein RWE-Spiel ausfällt sondern eins der missliebigen Konkurrenz. Und der meckert natürlich auch, wenn's stattfindet. Der meckert eigentlich immer.
Zwangsbier 2021-09-10 19:01:52 Uhr
Eigentlich ist man doch ziemlich überrascht, was in Foren abgeht. Jahrelang haben die 68er bzw. Neuhumanisten von einer Diskussionskultur und Meinungspluralität geschwärmt. Ja, man wurde zum kritischen Denken erzogen. Natürlich haben sie nicht daran gedacht, dass man dafür eine akademische und wissenschaftliche Ausbildung benötigt. Sich jetzt auf einmal zu beleidigen, weil gewisse Theorien nicht fruchten, ist doch furchtbar. Wie will man Religionsvielfalt zulassen/akzeptieren, wenn einige bei so einem Thema wie Corona am Kabel drehen? Religionen leben doch auch vom Glauben und nicht von der Wissenschaft. Wer jetzt im Rahmen von Corona etwas anderes glaubt, ist doch im Rahmen der 68er Ausbildung auf einem Weg der Vielfalt. Wo liegt jetzt das Problem? :P

Weiterhin gibts viele religiöse Kräfte, die auf Demonstrationen unterwegs sind. In ihrer Religion kommen Impfungen usw nicht vor. Die Religionsfreiheit wird doch im Grundgesetz geschützt.

Artikel 4 des deutschen Grundgesetzes:

(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

([url]https?://www.gesetze-im-internet.d e/gg/art_4.html)[/url]

Hier gehts um weltanschauliche Bekenntnisse. Wird hier etwa Artikel 146 des GG interessant?
Zwangsbier 2021-09-10 19:04:28 Uhr
lapofgods 2021-09-10 18:26:48 Uhr

Ich frage mich ja manchmal, ob manch lautstarker Verquerdenker - von dem man länger nix mehr gehört hat - auf die harte Tour wenigstens in den letzten Minuten seines Daseins doch noch des Besseren belehrt wurde. Aber vielleicht hat er ja doch überlebt und schreibt er ja jetzt unter anderem Namen. Wer weiß?

Huch Lappi. Passt dir eine Meinung nicht, fliegt die Achtung vor dem Menschen durch die Gegend. Sowas typisches. :P Dachte mit dir verbessert man die Welt. Zwinker
Kuk 2021-09-10 19:21:12 Uhr
Herr Sommers auf den Spuren von Herrn Uhlig ?
Das Regelwerk sollte V O R einer Saison analysert, bewertet, diskutiert und ggfs. angepaßt werden.
Die Äußerungen eines Betroffenen sind grundsätzlich nur begrent hilfreich bzw glaubhaft.

Hinzu kommen die inhaltlichen Schwächen der Kritik.
1. Der Vergleich zu den Spielern von RWO hilft nicht weiter.
Es besteht -wie richtig ausgeführt- keine Impfpflicht in D

2. Die betroffenen Spieler waren doppelt geimpft.

3. "Da wurden ganz einfach Hygienekonzepte nicht eingehalten"
Gibt es dafür Beweise oder zumindest Anhaltspunkte ?

4. Könnten die Spieler sich unter Umständen auch im privaten Umfeld infiziert haben ? Doppelt geimpfte Personen können sich in D privat treffen und feiern ?

5 Punktabzug. Das ist ein schweres Schwert. Wie und durch wen kann die
Einhaltung der Hygienekonzepte kontrolliert und "rechtskräftig" belegt werden ?
RWOlli 2021-09-10 19:45:15 Uhr
@Red-lump
Was meinst du was es mich interessiert, ob mich jemand von den Fans des überheblichen selbstverliebten FCB der RL West lieb hat???
Genau, einen Scheissdreck!!!
Ihr schwimmt doch alljährlich in eurer selbst angerührten Traumweltsuppe.
Kaum mehr ernst zunehmen und nur noch langweilig!
goleo 2021-09-10 19:55:35 Uhr
Wenn die Spieler wirklich geimpft waren, dann ist die Forderung nach Punktabzug natürlich Quatsch.

Für mich stellt sich hier eine grundsätzlichere Frage. Wie lange will man diese ganze Test-/Quarantänestrategie noch weiterfahren? Wann ist der Punkt, was ist die Perspektive, damit das endlich wegfällt? Der/das Virus wird bleiben, Geimpfte können sich auch anstecken, werden aber nicht schwer krank. Ich schaue hier auf Dänemark, Schweden und Irland!
Inguz 2021-09-10 22:03:48 Uhr
Ist das nicht der Herr Sommer aus O., der letzte Saison die „Corona-Politik“ des BvB2 als verantwortlich und fürsorglich gelobt hat?
Schon beachtlich, was er jetzt bei eigener Betroffenheit da raushaut…
12.Mann v. Kleeblatt 2021-09-10 23:01:11 Uhr
Was hat der intravenös versorgte RV immer mit seinen 68ern ?
Dabei gibt es in der Stadionbiervernichterweltmeister Metropole die meisten AfD und Erdogan Wähler im Pott.
68er tauchen hier lediglich 1 - 2 Nasen auf, wenn sie nicht gerade von eingeschnappten Fanzinern separiert würden.
Ich würde hier eher von Pharisäern sprechen, und zwar die unkluge oder schlechter, die blinde Sorte.
Und das geht von den Kommentar- bis zu den Bericht"-verfaßern", nichts verstanden und irgendwo gekupfert, für eine Sache, die beinahe eine Woche läuft.
Hat wohl der Secret Service seinen Daumen drauf.
ku4h4
c7n8w
Dropkick Rot-Blau 2021-09-10 23:27:28 Uhr
Hajo Sommer, die Pandemie und sein Theater! Bühne frei...
jawatdenn 2021-09-11 19:33:35 Uhr
Hauptsache, Hajo kann in näherer Zukunft noch ruhig schlafen mit dem Gedanken, die ganze Truppe mit Argumenten "überzeugt" zu haben. Und wer, wie hier schon erwähnt, nur mit Mainstream- Wissen Sprüche über den Gegner `raushaut, sollte sich nicht wundern, wenn ihm die ganze Scheiße demnächst um die Ohren fliegt. Wünschen tue ich es dem Präsi trotzdem nicht.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.