Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Millionen-Deal: Sascha Peljhan ist neuer RWE-Sponsor

Foto: Website Rot-Weiss Essen

Regionalligist Rot-Weiss Essen hat am Donnerstagabend seinen strategischen Partner für die Zukunft bekanntgegeben. Der neue Sponsor unterstützt den Verein für zwei Jahre - und ist selber Fan. 

Trotz des Ablaufs der "Essen hoch 3"-Kampagne am Saisonende hat Rot-Weiss Essen finanzielle Planungssicherheit über den Sommer hinaus: Der Regionalligist stellt am Donnerstagabend Sascha Peljhan als neuen strategischen Partner vor. Der Gründer des Essener Modelabels Naketano wird den Verein in den kommenden zwei Spielzeiten finanziell unterstützen und einen Millionenbetrag in RWE investieren.

Anfang März hatte RevierSport bereits berichtet, [article=413012]dass der Essener Deal mit einem neuen Partner pefekt sei.[/article] "Wir suchen Partner, mit denen ein nachhaltiger Aufbruch bei maximaler Wahrung der Vereinsidentität und ohne finanzielles Risiko für Rot-Weiss Essen gewährleistet ist", erklärte Vereinschef Marcus Uhlig damals. Den haben sie nun in Sascha Peljhan gefunden.

Der äußerte sich im Rahmen der Verkündung wie folgt: "Mich hat insbesondere in den letzten Jahren beeindruckt, wie viele Menschen trotz der sportlichen Stagnation treu zum Verein halten. RWE hat ein riesiges Potenzial, dass sich hier zum Anfang der aktuellen Saison mit bis zu 11 000 Zuschauern gezeigt hat. Ohne eine Erhöhung des finanziellen Spielraums wird ein Ausstieg aus der Regionalliga jedoch schwer. Das nachhaltige Wirtschaften des Vereins und das Zukunftskonzept von Marcus Uhlig haben mich überzeugt. In vielen Gesprächen wurde eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in finanzieller und beratender Hinsicht abgestimmt, die die Aufstiegschancen erhöhen und RWE nachhaltig weiterentwickeln soll."

Peljhan hatte gemeinsam mit Mit-Gründer Jozo Lonac in Naketano eine echte Kultmarke geschaffen. Ende des letzten Jahres gab das Unternehmen allerdings seinen Rückzug bekannt. In der Silvester-Nacht wurde die Website von Naketano vom Netz genommen.

Samstag geht es für RWE gegen Borussia Mönchengladbach ll

Bevor die Partnerschaft im Sommer aktiviert wird, müssen die Bergeborbecker aber noch die laufende Saison zu Ende bringen. Acht Partien stehen bis zum Saisonende noch aus, die nächste am Samstag: Dann kommt die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach ins Stadion Essen (14 Uhr, im RevierSport-Liveticker). ea

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Wuppertaler SV 19 12 6 1 36:10 26 42
2 Rot-Weiss Essen 18 12 5 1 41:17 24 41
3 SC Preußen Münster 19 12 5 2 37:15 22 41
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 5 3 38:18 20 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Preußen Münster 10 7 2 1 18:6 12 23
3 SC Fortuna Köln 8 6 2 0 17:6 11 20
4 Rot-Weiss Essen 9 6 2 1 14:8 6 20
5 SC Wiedenbrück 10 5 4 1 16:7 9 19
6 Wuppertaler SV 9 5 3 1 17:5 12 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Wuppertaler SV 10 7 3 0 19:5 14 24
2 Rot-Weiss Essen 9 6 3 0 27:9 18 21
3 SC Preußen Münster 9 5 3 1 19:9 10 18
4 SC Fortuna Köln 9 5 3 1 13:5 8 18

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- abgesagt
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 156 0,4
2 5 85 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 274 0,3
2 1 461 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 85 0,8
2 4 54 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.