Startseite » Fußball » Regionalliga

RL
Nächstes RL-West-Spiel abgesagt

Foto: Micha Korb

In der Regionalliga West finden nach aktuellem Stand nur sieben von neun geplanten Begegnungen des 21. Spieltags statt.

Nachdem am Dienstag bereits das Spiel zwischen den Aufsteigern 1. FC Kaan-Marienborn und dem SV Lippstadt im Siegener Leimbachstadion abgesagt wurde, folgte am Donnerstagabend die nächste Absage.

Auch im Wiedenbrücker Jahnstadion kann nicht gespielt werden. Eine Platzkommission erklärte den Rasen für unbespielbar. Somit findet die geplante Begegnung zwischen dem SC Wiedenbrück und Alemannia Aachen nicht statt.

Wiedenbrücks Trainer Björn Mehnert kann sich in die Winterpause verabschieden und Pläne für das neue Jahr schmieden. Er hofft auf Verstärkungen. Nach RevierSport-Inforamtionen ist der SCW an einer Rückkehr von Kamil Bednarski, der vor seiner Zeit bei Rot-Weiss Essen und dem Wuppertaler SV an der Rietberger Straße unter Vertrag stand, interessiert. Ob Bednarski oder andere Spieler: Der SC Wiedenbrück wird im Winter seinen Kader verändern. "Hier werden wir uns in den nächsten Wochen gemeinsam mit dem Vorstand, vor allem mit Burckhard Kramer austauschen, um zu eruieren , ob es sinnvoll und machbar ist. Vielleicht kommen ja auch Spieler auf uns zu und wollen sich verändern. Wir müssen in der aktuellen Situation aber genauestens aufpassen und dürfen gewisse Tendenzen nicht unterschätzen. Die U19 Spieler, welche aktiv bei uns trainieren werden in der Vorbereitung voll integriert werden und bekommen auch in den Testspielen ihre Chancen", erklärt Mehnert.

Kaan-Marienborn-Trainer Thorsten Nehrbauer ärgert sich über die Spielabsage

Für Kaan-Marienborns Trainer Thorsten Nehrbauer war die Nachricht von der Spielabsage sehr bitter: "Wir waren eigentlich gut drauf und hatten gegen diese Gegner etwas gutzumachen. Sowohl Herkenrath als auch Lippstadt sind aktuell nicht so stark in Form. Deshalb ist es schon ärgerlich, dass die Spiele ausfallen. Aber was sollen wir uns jetzt auch groß ärgern? Wir können es ja nicht ändern." wozi

Der 21. Spieltag in der Übersicht: Samstag, 15. Dezember: SC Wiedenbrück - Alemannia Aachen 1. FC Kaan - Marienborn - SV Lippstadt beide abgesagt Wuppertaler SV - SC Verl 1. FC Köln II - Rot-Weiss Essen Fortuna Düsseldorf II - B. M'gladbach II SV Rödinghausen - SV Straelen Bonner SC - TV Herkenrath SG Wattenscheid 09 - Viktoria Köln alle 14 Uhr Rot-Weiß Oberhausen - Borussia Dortmund II 15.30 Uhr

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.