Startseite » Fußball » Regionalliga

NR-Pokal
Dieses Achtelfinal-Los wünscht sich RWE

Foto: Thorsten Tillmann

15 von 16 möglichen Tickets für das Achtelfinale des RevierSport-Niederrheinpokals wurden bereits vergeben. Eine Partie steht noch aus, dann wird die nächste Runde ausgelost. Rot-Weiss Essen hat bereits ein Wunsch-Los.


Nur einen Tag nach dem Spiel in Oberhausen zwischen Titelverteidiger RWO und der SSVg Velbert (Dienstag, 11. September, 19.30 Uhr, RS-Liveticker) wird das Achtelfinale des RevierSport-Niederrheinpokals ausgelost. Ab 18.30 Uhr werden am Mittwoch (12. September) die Paarungen im Foyer der Sportschule Wedau (Friedrich-Alfred-Straße 15, 40755 Duisburg) gezogen. RevierSport wird die Auslosung wie in den Runden zuvor live übertragen.

Spannung dürfte garantiert sein, denn allmählich trennt sich die Spreu vom Weizen. Immerhin drei Landesligisten haben es aber in die Runde der letzten 16 Vereine geschafft. Der ESC Rellinghausen (6:5 n.E. gegen den VfB Hilden), der MSV Düsseldorf (2:1 gegen TuRU Düsseldorf) und der Cronenberger SC (6:4 n.E. gegen den FSV Duisburg) dürfen auf das große Los hoffen. Denn die Topfavoriten haben ihre Hausaufgaben gemacht, wenn auch nicht sehr souverän. Drittligist KFC Uerdingen musste beim Landesligisten ASV Süchteln in die Verlängerung, setzte sich dort mit 2:1 durch. Landesligist FSV Vohwinkel bot Rot-Weiss Essen einen harten Kampf an, unterlag am Ende mit 0:2.

RWE will ein Heimspiel

Wir haben bei RWE-Sportchef Jürgen Lucas nachgefragt, welchen Gegner er sich denn im Achtelfinale wünschen würde. Anmerkung: Ab dem Achtelfinale wird nur noch aus einem Topf gelost. "Wenn wir gegen Uerdingen, Wuppertal oder Oberhausen spielen sollten, dann wünsche ich mir natürlich ein Heimspiel Zuhause an der Hafenstraße ist es immer am schönsten und von Vorteil. Es sind ja auch einige attraktive Oberligisten im Topf. Wir werden sehen, was die Losfee für uns da geplant hat." Lucas' Zusatz: "So oder so: Wir wollen wieder ins Finale und in der nächsten Saison im DFB-Pokal vertreten sein. Deshalb ist Wunsch-Los immer so ein Ding. Wenn wir den Niederrheinpokal gewinnen wollen, müssen wir jeden schlagen."

Ausgetragen wird das Achtelfinale vom 9. bis zum 11. Oktober.

Folgende Teams sind noch im Wettbewerb:

3. Liga KFC Uerdingen

Regionalliga Rot-Weiss Essen Wuppertaler SV Rot-Weiß Oberhausen (Spiel steht noch aus)

Oberliga ETB SW Essen 1.FC Bocholt TV Jahn Hiesfeld VfB Speldorf 1.FC Kleve Sportfreunde Baumberg 1.FC Monheim VfB Homberg SSVg Velbert (Spiel steht noch aus) Union Nettetal

Landesliga ESC Rellinghausen MSV Düsseldorf Cronenberger SC

Autor: Krystian Wozniak

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 VfB Oldenburg 4 0 1 3 3:7 -4 1
19 SC Verl 4 0 1 3 2:6 -4 1
20 Rot-Weiss Essen 4 0 1 3 4:12 -8 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 SC Verl 2 0 1 1 2:3 -1 1
19 FC Erzgebirge Aue 2 0 1 1 2:6 -4 1
20 Rot-Weiss Essen 2 0 0 2 2:9 -7 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 MSV Duisburg 2 1 0 1 1:1 0 3
9 SC Freiburg II 2 1 0 1 2:3 -1 3
10 Rot-Weiss Essen 2 0 1 1 2:3 -1 1
11 VfL Osnabrück 2 0 1 1 1:2 -1 1
12 Borussia Dortmund II 2 0 1 1 1:2 -1 1

Rot-Weiss Essen

04 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 13.08.2022 14:00 Uhr
1:0 (1:0)
05 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)
06 A
SpVgg Bayreuth Logo
SpVgg Bayreuth
Samstag, 27.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)
05 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)
04 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 13.08.2022 14:00 Uhr
1:0 (1:0)
06 A
SpVgg Bayreuth Logo
SpVgg Bayreuth
Samstag, 27.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 125 0,5
2 1 219 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 113 0,5
1 144 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 170 0,5
1 105 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.