Startseite » Fußball » Regionalliga

Viktoria Köln
Aufstiegsfavorit wird personell nachlegen

(15) Kommentare
Viktoria Köln, Viktoria Köln
Foto: Daniel Sobolewski

Zwei Kreuzbandrisse und weitere Verletzungen überschatteten die Vorbereitung von Viktoria Köln. Trainer Patrick Glöckner warnt. Verstärkung könnte in den nächsten zwei Wochen eintreffen.

Auf eine Hiobsbotschaft folgte die nächste: Mit Sascha Eichmeier und Nicolas Hebisch hat die Kölner Viktoria gleich zwei Kreuzband-Verletzte zu beklagen. Für Nicolas Hebisch ist das besonders bitter. Der Stürmer kam erst in diesem Sommer aus Mannheim nach Köln. Die Verantwortlichen der Viktoria hielten große Stücke auf ihn. Nun muss er sich wie Eichmeier im kommenden halben Jahr wieder an die Mannschaft herantasten, wenn das Knie belastbar ist.

Neuer Stürmer im Anmarsch

Da jedoch mit den beiden Auswärtspielen bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund und beim Bonner SC zwei weitere schwere Partien in der Regionalliga West anstehen, ist der Verein rechts vom Rhein noch auf der Suche nach einem Ersatz für den schwer verletzten Hebisch. Er wäre in der Lage gewesen, "vorne nochmal für Wucht zu sorgen". Ähnlich sah es auch Kapitän Mike Wunderlich, der mit seinem Treffer zum 2:0 vor der Pause die Weichen gegen Aachen (2:1) auf Sieg stellte. "Jeder Spieler, der verletzt ist, fehlt uns. Aber wir bekommen das hin." Trainer Patrick Glöckner ist guter Dinge, dass schon bald Vollzug gemeldet werden kann. "Wir haben ein, zwei Spieler auf der Liste, mit denen wir noch in Gesprächen sind. Es gab schon mehrere andere Kandidaten für diese Position, aber es hat bisher nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben", so weiterhin der aktuelle Stand der Dinge.

Glöckner ist jedoch optimistisch, "dass sich in den nächsten zwei Wochen etwas tut, um dann auch den Abschluss vermelden zu können. Sollte der Transfer im angekündigten Zeitraum über die Bühne gehen, käme der neue Stürmer grade noch rechtzeitig für das Kölner Highlight des Jahres. Am 19. August empfängt Viktoria Köln in der ersten Runde des DFB-Pokals RB Leipzig. Die Leipziger beendeten die vergangene Bundesliga-Saison auf dem sechsten Platz.

Glöckner wart vor weiteren Verletzten

Bis es soweit ist, vertraut Glöckner seinem aktuellen Kader. "Wir haben 25 gute Spieler im Kader und können das schon auffangen. Es darf halt nur nicht noch mehr dazu kommen. Man hat gegen Alemannia Aachen gesehen, dass die Mannschaft in vielen Teilen funktioniert. Das letzte Feintuning erfolgt dann nach den ersten Punktspielen." Dann wird sich auch zeigen, ob die Viktoria ihrer Favoritenrolle in der Regionalliga West weiterhin gerecht wird. Wunderlich formulierte es nach der Partie vorsichtig: "Es ist ein besonderes Jahr, weil es keine Relegation gibt. Wir haben oft genug betont wo wir hin wollen, aber andere Teams haben diese Ambitionen auch." Nicht umsonst nannte Patrick Glöckner die Traditionsvereine Rot-Weiss Essen, Wuppertaler SV sowie die U23 von Borussia Dortmund als seine Favoriten für den Aufstieg.

(15) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SC Freiburg II 10 3 3 4 7:12 -5 12
17 FSV Zwickau 10 1 6 3 10:13 -3 9
18 FC Viktoria Köln 10 2 2 6 12:19 -7 8
19 FC Würzburger Kickers 10 1 4 5 5:13 -8 7
20 TSV Havelse 10 2 1 7 7:17 -10 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 1. FC Saarbrücken 5 3 0 2 11:8 3 9
9 VfL Osnabrück 5 3 0 2 6:3 3 9
10 FC Viktoria Köln 5 2 2 1 10:7 3 8
11 TSV 1860 München 5 2 2 1 6:4 2 8
12 1. FC Magdeburg 4 2 1 1 4:3 1 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 MSV Duisburg 6 1 0 5 5:13 -8 3
19 SV Meppen 5 0 2 3 3:11 -8 2
20 FC Viktoria Köln 5 0 0 5 2:12 -10 0

Transfers

FC Viktoria Köln

FC Viktoria Köln

10 H
MSV Duisburg
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
4:2 (2:0)
11 A
SV Wehen Wiesbaden
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
FC Würzburger Kickers
Sonntag, 17.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
MSV Duisburg
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
4:2 (2:0)
12 H
FC Würzburger Kickers
Sonntag, 17.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
SV Wehen Wiesbaden
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Viktoria Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 99 0,8
2 4 201 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 51 1,6
2 4 109 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 79 0,8
1
2
3
4
5
RWE: Was macht eigentlich... Ali Bilgin?
1
2
3
4
5
RWE: Was macht eigentlich... Ali Bilgin?
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Red-lumpi 2018-07-30 10:46:05 Uhr
Zitatgeschrieben von RWEimRheingau

harrylehmann, auch heute wird wieder vor davor gewarnt die Hirse zu lange in die Sonne zu halten, also setz besser ein Mützchen auf! Obwohl, eigentlich bei Dir egal, ist vermutlich eh zu spät!
Zum Kotzen ist Deine Arroganz, die Du unterstreichst mit dem Spruch „wenn man Geld hat kann man auch einen Teil verbrennen“! Vielleicht hat diese Aussage auch mit mangelnder Intelligenz zu tun, wer weiß. So einer wie Du, macht den Verein Viktoria Köln noch unsympathischer, aber man ist ja offensichtlich froh über geringe Fanbeteiligung auf dem Sportplatz, so kann auch weiterhin jeder Besucher per Handschlag und mit Namen begrüßt werden. Also vermutlich alles in Butter!


Der Kasper ist genau so wenig Köln Fan wie du und ich! Er ist einfach nur ein ganz armes Licht der sich mittlerweile unter den ca. 20-30 verschiedenen Nicks hier angemeldet hat, um ein bisschen rum zu stänkern, weil er wahrscheinlich ein armseliges langweiliges Leben führt!!!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.