Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Bednarski liefert gute Vertragsargumente

(18) Kommentare
RWE: Bednarski liefert gute Vertragsargumente
Foto: Marcel Rotzoll

Kamil Bednarski avancierte beim 4:0-Auswärtssieg bei Westfalia Rhynern zum Matchwinner für Rot-Weiss Essen. Und das zum wohl wichtigsten Zeitpunkt.

Schließlich befindet sich die laufende Spielzeit in den letzten Zügen. Für viele bedeutet dies, dass ihre Verträge in wenigen Wochen auslaufen und sie ihre letzten Chancen versuchen zu nutzen, sich für einen neuen Vertrag zu empfehlen. So auch für Kamil Bednarski. Der Essener Linksaußen hat noch kein neues Arbeitspapier vorliegen. In Rhynern konnte er eine Empfehlung abliefern. Mit einem Doppelpack brachte er RWE in Hamm auf die Siegerstraße. Ein weiteres Tor bereitete er vor. Bednarski war der Mann des Abends.

Da gab es dann am Ende auch noch einmal ein Lob vom Trainer Karsten Neitzel: „Er hat das in der Spitze wirklich gut gemacht. Wenn du als Stürmer zwei Tore schießt und ein weiteres vorbereitest, kannst du nicht groß meckern.“ Ohnehin soll der Fußballlehrer von seinem Linksfuß durchaus angetan sein. Nach Informationen dieser Redaktion stehen die Verantwortlichen seit Wochen mit dem Berater des ehemaligen Wiedenbrückers in Kontakt. Bednarski selbst wollte sich nach der Partie nicht äußern, sondern dürfte sich auf das letzte Meisterschaftsspiel bei der U23 von Fortuna Düsseldorf und das Pokalfinale gegen RWO fokussieren wollen.

Für eine Vertragsverlängerung spricht die Statistik. In 59 Einsätzen für RWE erzielte Bednarski wettbewerbsübergreifend 21 Tore und konnte neun weitere Treffer vorbereiten. Rhynerns Trainer Torsten Garbe scherzte nach der Partie auf der Pressekonferenz: „Ich kenne ihn ganz gut, ich habe mit ihm selbst noch zusammengespielt. Ich würde ihn auch nehmen, falls er in Essen nicht unterkommt.“ Und das ist gar nicht so abwegig. Mit seiner Trefferquote wäre Bednarski wohl für die meisten Regionalliga-Vereine sowie ambitionierte Oberligisten eine interessante Option.

Auch für RWE dürfte die Option Bednarski in der kommenden Saison sinnvoll sein. Neben David Jansen, falls er überhaupt bleiben sollte, den Leistungsträgern Kai Pröger und Marcel Platzek sowie Neuzugang Florian Bichler und Rückkehrer Kevin Freiberger stünde den Essenern ein Mann von der Qualität Bednarskis im dritten Hoch 3 Jahr gut zu Gesicht. Sofern es denn für den Verein finanzierbar ist. Bednarski hat an diesem Abend gezeigt, dass er es wert ist, sich zu strecken.

(18) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SC Verl 3 0 1 2 2:5 -3 1
17 Borussia Dortmund II 3 0 1 2 1:6 -5 1
18 Rot-Weiss Essen 3 0 1 2 4:11 -7 1
19 Hallescher FC 3 0 0 3 2:7 -5 0
20 SpVgg Bayreuth 3 0 0 3 1:6 -5 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 Hallescher FC 1 0 0 1 0:2 -2 0
19 Borussia Dortmund II 1 0 0 1 0:4 -4 0
20 Rot-Weiss Essen 2 0 0 2 2:9 -7 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SC Freiburg II 1 1 0 0 1:0 1 3
8 MSV Duisburg 2 1 0 1 1:1 0 3
9 Rot-Weiss Essen 1 0 1 0 2:2 0 1
10 SV Waldhof Mannheim 1 0 1 0 2:2 0 1
11 VfL Osnabrück 1 0 1 0 1:1 0 1

Rot-Weiss Essen

03 H
FC Viktoria Köln Logo
FC Viktoria Köln
Dienstag, 09.08.2022 19:00 Uhr
1:4 (0:2)
04 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 13.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)
03 H
FC Viktoria Köln Logo
FC Viktoria Köln
Dienstag, 09.08.2022 19:00 Uhr
1:4 (0:2)
05 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 20.08.2022 14:01 Uhr
-:- (-:-)
04 A
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
Samstag, 13.08.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 88 0,7
2 1 217 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 144 0,5
1 113 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 31 1,0
1 80 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Red-Whitesnake 2018-05-10 10:00:15 Uhr
Würde auch mit ihm verlängern.
Gute linke Klebe und nicht der Schlechteste auf dieser Position.
Zu Mölders... denke nicht, dass er kommen würde.
Vor 2 Jahren hätte ich auch noch geklatscht.
Verletzungen werfen ihn auch immer wieder zurück.
Und sollte das Spiel dann wieder nur auf ihn ausgerichtet werden ?
Nein, lieber nicht. Wäre wieder viel zu einfach. Lang und hoch rein... das hatte man alles schon. Hat auch nichts gebracht.
Und die Offensivabteilung ist für die neue Saison ganz gut besetzt. Vom Gefühl zumindest.
Da sollte man das Geld lieber in andere Mannschaftsteile investieren.
Da sehe ich mehr Handlungsbedarf.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.