Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC Uerdingen
Zwei Testspieler bei Derbysieg

(0) Kommentare
KFC Uerdingen: Zwei Testspieler bei Derbysieg

Der KFC Uerdingen hat am Samstag ein Testspiel gegen den VfR Fischeln bestritten.

Der Regionalligist behielt im Stadtderby gegen den Oberligisten mit 3:2 die Oberhand. Für den KFC war Tim Knetsch doppelt erfolgreich. Zudem erzielte ein Fischelner Spieler ein Eigentor.

Neben den beiden A-Jugendlichen Nico Zitzen und Marvin Matten waren mit Leon Heine von Fortuna Köln und dem Japaner Toshinori Vefune, der derzeit in einer Fußballschule in Düren trainiert, zwei Probespieler mit dabei, die sich in den kommenden Tagen weiter für einen Vertrag an der Grotenburg empfehlen wollen. "Wir werden uns in dieser Woche mit ihnen unterhalten, wenn alles passt, dann kommen beide zu uns. Das sind richtig gute Jungs", erzählt Murat Salar.

Gegen Fischeln musste der KFC-Trainer Abdelkader Maouel bereits nach einer halben Stunde auswechseln und Aliosman Aydin (Knieprobleme) stand überhaupt nicht im Kader. "Abdelkader hat einen Schlag auf den Knöchel bekommen. Da wollten wir nur eine Vorsichtsmaßnahme treffen und haben ihn ausgewechselt. Aliosman wird in dieser Woche wohl nicht trainieren, dann sollte es aber wieder gehen", gibt Salar Entwarnung.

So spielte der KFC: Udegbe - Hirsch (58. Matten), Weiler (58. Heine), Jöcks (58. Alexiou), Akarca (58. Schulz) - Vefune (46. Ellguth) - Knetsch. Buckmaier, Zitzen (46. Bougjdi), Maouel (30. Mentizis) - Jovanovic (46. Oehlers).

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.