Startseite » Fußball » Regionalliga

M'gladbach II
"Kleine Fohlen" peilen sechs Punkte an

(0) Kommentare
M'gladbach II: "Kleine Fohlen" peilen sechs Punkte an

Um 19 Uhr empfängt Borussia Mönchengladbach am Freitagabend den FC Viktoria Köln zum Rückrundenstart.

Die "kleinen Fohlen" werden gegen die kriselnde Viktoria - seit sieben Spielen ohne Sieg - mit breiter Brust ins Spiel gehen. "Die Hinrunde hätte für uns kaum besser laufen können. Damit war nicht unbedingt zu rechnen, zumal wir ja mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet sind. Kein Team hat in dieser Saison so häufig gewonnen wie wir. Wir waren in letzter Zeit sehr erfolgreich und gehen die Aufgabe am Freitag dementsprechend selbstbewusst an", betont Sven Demandt, Trainer der Gladbacher Reserve.


Das Hinspiel verlor der Borussia-Nachwuchs mit 1:3. Doch die letzten Ergebnisse der Viktoria machen den Mönchengladbachern Mut auf eine gelungene Revanche. "Wir haben gesehen, dass sie schlagbar sind und wollen es unbedingt besser machen als im Hinspiel.Wir haben damals keine besonders gute Leistung geboten. Unser Ziel ist es jetzt, Viktoria Köln mit einem Sieg weiter zu distanzieren. Wir wollen beide Partien vor Weihnachten möglichst erfolgreich gestalten und sechs Punkte mitnehmen", sagt Demandt.

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.