Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC Uerdingen
Respekt vor Schalker Nachwuchs

(0) Kommentare
KFC Uerdingen: Respekt vor Schalker Nachwuchs

Am Samstag (14 Uhr) startet für den KFC Uerdingen mit dem Duell bei Schalke II die Rückrunde.

Im Hinspiel trennte sich der KFC mit einem 1:1-Remis von Schalkes Nachwuchs. Vielen blieb dabei die Krefelder Wasserschlacht in Erinnerung. "Das war der Wahnsinn. Das war schon mehr Wasser- als Fußball. In Herne wird das hoffentlich mehr nach unserem Sport aussehen", sagt Uwe Fecht.


Für den Uerdinger Co-Trainer ist die Partie gegen Schalke ein Aufeinandertreffen mit dem Ex-Klub. Der ehemalige Jugendtrainer des MSV Duisburg arbeitete in der Saison 2013/14 als Scout für den damaligen Schalke-II-Trainer Bernhard Trares. "Das war schon ein spannendes Aufgabenfeld. Ich habe die Gegner für Bernhard beobachtet und etliche Regionalliga-Spiele gesehen. Das kommt jetzt auch ein wenig dem KFC zugute. Ich kenne die Liga", betont Fecht.

Kennen tut der 55-Jährige A-Lizenzinhaber auch die Schalker. Bislang blieb die königsblaue Reserve unter den Erwartungen und befindet sich mitten im Abstiegskampf. "Alle Experten haben die Schalker weiter oben gesehen. Doch manchmal ist das einfach so, dass eine neu zusammengestellte, junge Mannschaft ihre Probleme hat. Das Potenzial in dieser Truppe ist aber zweifelsohne vorhanden. Allein ein Donis Avdijaj besitzt überragende Qualitäten. Schalke wird in der Rückrunde besser spielen, da bin ich mir sicher. Wir müssen schon alles abrufen, um gegen diesen starken Gegner zu punkten."


Dabei sollen vor allem auch die KFC-Fans helfen. Für Fecht ist die bisherige Unterstützung des blau-roten Anhangs sensationell gewesen. Keine Pfiffe, auch nach Niederlagen, nur bedingungsloser Support, so beschreibt Fecht die Hinrunde von Seiten der Fans: "Das war schon überragend. Davon wollen wir mehr. Gemeinsam werden wir auch unser Ziel Klassenerhalt erreichen. Da bin ich mir sicher."

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.