Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Kreyer: "So gewinnt man keine Spiele"

(6) Kommentare
RWE: Kreyer gibt die Leistung gegen Schalke Rätsel auf

Nach langen Wochen, in denen er zuschauen musste, ist Sven Kreyer wieder im RWE-Trikot auf den Fußballplatz zurückgekehrt.

Doch auch der durchsetzungsstarke Angreifer konnte nicht verhindern, dass es Rot-Weiss Essen verpasste, in einem guten ersten Durchgang den Deckel auf das Spiel gegen Schalke II zu machen. Und so war das vorherrschende Gefühl nach dem Abpfiff zum wiederholten Mal Enttäuschung. „Wir haben bis zum 1:0 ein richtig gutes Spiel gemacht und Schalke dominiert. Dann haben wir nach der Pause komplett das Fußballspielen eingestellt, aus welchen Gründen auch immer“, rätselt der Stürmer, der im Sommer aus Bochum an die Hafenstraße gewechselt war.


Obwohl das Phänomen beim 1:1 in Wanne-Eickel nicht zum ersten Mal aufgetreten ist, fällt es Kreyer und Co. nach wie vor schwer, es zu erklären. „Die Anfangsphase war meist gut, unser großen Problem ist, dass wir nicht nachlegen und einen Tick nachlassen. So gewinnt man keine Spiele“, weiß der 23-Jährige.

Deshalb ist es auch wenig verwunderlich, dass RWE nach acht Spieltagen nur auf dem neunten Tabellenplatz steht. Zwar ist der vor der Saison als Minimalziel ausgegebene fünfte Platz nur drei Punkte entfernt, doch Platz eins, der intern angepeilt wurde, ist mit elf Punkten bereits in weite Ferne gerückt.

Am Dienstag könnte der Abstand auf den Aufstiegsrang aus eigener Kraft ein Stück verkürzt werden. Dafür ist aber ein Sieg gegen den souveränen Spitzenreiter Viktoria Köln vonnöten. Ein Spiel zum richtigen oder falschen Zeitpunkt? Sven Kreyer sieht es pragmatisch: „Ganz ehrlich: mir ist scheißegal, wer jetzt an die Hafenstraße kommt. Ob das Viktoria Köln ist oder der FC Hennef, spielt eigentlich keine Rolle. Wir haben in jedem Fall die Chance, unsere Sache besser zu machen als gegen Schalke II.“

(6) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.