Startseite » Fußball » Regionalliga

Alemannia Aachen
Schubert stellt sich vor die Fans

(2) Kommentare
Alemannia Aachen: Schubert  stellt sich vor die Fans

Beim Testspiel der Aachener Alemannia in Wuppertal (RS berichtete) kam es zu einer unschönen Szene, als einige Aachner Fans den Innenraum stürmten.

Daraufhin soll der Schiedsrichter, wie es RevierSport und auch die Westdeutsche Zeitung berichtet haben, die Partie für wenige Minuten unterbrochen haben.


Am Montag, einen Tag nach den Vorkommnissen und dem 3:0-Sieg der Aachener, meldet sich Alemannia-Trainer Peter Schubert via RS zu Wort und wehrt sich gegen die Berichterstattung, obwohl es mehrere Bilder gibt, die zeigen, wie Aachener im Innenraum sind: "Unsere Fans haben nichts gemacht. Ich habe keinen Aachener auf dem Spielfeld gesehen. Uns wurde mitgeteilt, dass der Schiedsrichter aufgrund der hohen Temperaturen eine Trinkpause anordnete und das Spiel deshalb unterbrochen wurde. Das muss mal klargestellt werden."


(2) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.