Startseite » Fußball » Regionalliga

D'dorf II - S04 II 0:1
Hofmann entscheidet die Partie

(0) Kommentare
Schalke II: Rehabilitation für Derby-Klatsche gelungen

Die Zweitvertretung des FC Schalke 04 hat sich für die 0:4-Derby-Klatsche rehabilitiert. Bei der Reserve von Fortuna Düsseldorf siegte Schalke mit 1:0 (1:0).

"Das war ein hochverdienter Sieg. Wir hätten das Ergebnis auch höher gestalten können, vielleicht auch müssen", haderte Schalke-II-Trainer Bernhard Trares mit der schlechten Chancenverwertung seiner Schützlinge. Andreas Wiegel, Manuel Torres, Pascal Schmidt und Marco Quotschalla vergaben die besten Einschussmöglichkeiten. "Da waren Eins-gegen-eins-Situationen dabei. Das muss man besser machen", ärgerte sich Trares.

Besser machte es Philipp Hofmann (18.), dessen Führungstreffer gleichzeitig auch das Siegtor bedeutete. Am Ende trübte nur die Rote Karte für Domink Stommel (85.) die Siegesstimmung. Trares: "Dominik hat ein taktisches Foul begangen. Ich war weit von der Szene entfernt. Ich kann nicht sagen, ob der Platzverweis in Ordnung geht."

Als "ordentlich" bezeichnete Fortuna-II-Coach Goran Vucic die Leistung seiner Mannschaft. "Die Niederlage war unnötig. Meine Mannschaft hat ein paar sehr gute Möglichkeiten. Leider haben wir diese nicht nutzen können. Am Ende müssen wir mit dieser Niederlage leben."

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.