Startseite

VfB Hilden
Vorsichtiger Blick auf eine Herausforderung

(0) Kommentare
VfB Hilden: Vorsichtiger Blick auf eine Herausforderung
Foto: Stefan Rittershaus

Dennis Lichtenwimmer hat den VfB Hilden als Sportlicher Leiter in die Spitzengruppe der Oberliga Niederrhein geführt. Sein Vorbild hat er im Alter von 15 Jahren kennengelernt.

Wer Dennis Lichtenwimmer genauer kennt, der weiß, dass der Sportliche Leiter des VfB Hilden stets bescheiden wirkt. Genau mit dieser Art trägt er einen großen Anteil am Erfolg des Oberligisten. Ohne Zweifel darf er sich zudem seit inzwischen vier Jahren jüngster Sportlicher Leiter am Niederrhein nennen. Dass hinter dem Erfolg auch eine Menge Arbeit steckt, wird oftmals nicht gesehen.

„Wir wollen Werbung für das machen, was wir gemeinsam erreicht haben“, betont Lichtenwimmer das Pronomen „wir“, das in Hilden immer an oberster Stelle steht. Er sei dem VfB sehr dankbar, dass die Verantwortlichen ihm die Möglichkeit geboten haben, diese Aufgabe auszuüben, erklärt der 33-jährige Ex-Mittelstürmer im RevierSport-Gespräch.

Doch soll der VfB Hilden wirklich das Ende der Fahnenstange sein? Hat Lichtenwimmer mit all seinen Kompetenzen und Netzwerken, sowohl im Jugend- als auch im Seniorenbereich keine weiteren Ambitionen? Der Head of Marketing bei der Fußball-App SPITCH hat vor allem ein großes Vorbild: Max Eberl.

„Als ich mich damals für Gladbach entschieden habe und mit meinen Eltern bei Max im Büro saß, kannte ich ihn gar nicht. Das war eine andere Welt für mich. Doch ich wusste schon als 15-Jähriger, dass ich dort mal hin möchte. Er hat damals in Gladbach mit ganz bescheidenen Mitteln viel erreicht. Er hat den Jungs einen Vertrauensvorschuss gegeben“, schwärmt Lichtenwimmer vom inzwischen zu RB Leipzig gewechselten Eberl.

Also doch nicht für immer VfB Hilden? „Der VfB ist mein Herzensverein. Ich würde mich niemals ins Schaufenster stellen, aber wenn ein gut geführter Regionalligist anklopfen oder ich eine Möglichkeit im Nachwuchsleistungsbreich erhalten würde, höre ich mir das mit Sicherheit gerne einmal an“, weiß der Ex-Wuppertaler, dass er bei der Konkurrenz am Niederrhein bereits Interesse auf sich gezogen hat. „Das waren auch schon interessante Vereine, aber wenn es mich nicht zu 100 Prozent flasht, ist und bleibt der VfB Hilden immer meine Nummer eins“, muss bei einer möglichen Herausforderung für den Anführer der legendären „Party-Zwerge“ einfach alles stimmen.

Der Aufstieg der A-Junioren des VfB Hilden in die Bundesliga im letzten Jahr dürfte auch ein großer Erfolg von Lichtenwimmer als Sportlicher Leiter gewesen sein. Die Entscheidung, sich aus der gewohnten Komfortzone zu lösen und den nächsten Schritt zu wagen, dürfte keine leichte sein.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Sportfreunde Baumberg 21 11 4 6 47:27 20 37
6 TVD Velbert 20 11 4 5 43:24 19 37
7 VfB 03 Hilden 21 10 7 4 48:30 18 37
8 SpVg Schonnebeck 21 10 2 9 40:34 6 32
9 TSV Meerbusch 21 8 6 7 45:34 11 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 TVD Velbert 10 7 1 2 23:8 15 22
4 Germania Ratingen 04/19 11 7 1 3 24:16 8 22
5 VfB 03 Hilden 10 6 3 1 17:7 10 21
6 KFC Uerdingen 05 10 7 0 3 22:13 9 21
7 Sportfreunde Baumberg 10 6 2 2 24:11 13 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 KFC Uerdingen 05 10 5 3 2 18:12 6 18
5 Sportfreunde Baumberg 11 5 2 4 23:16 7 17
6 VfB 03 Hilden 11 4 4 3 31:23 8 16
7 Germania Ratingen 04/19 10 4 4 2 19:16 3 16
8 TVD Velbert 10 4 3 3 20:16 4 15

Transfers

VfB 03 Hilden

VfB 03 Hilden

22 A
1. FC Monheim Logo
1. FC Monheim
Sonntag, 29.01.2023 15:00 Uhr
3:3 (-:-)
23 H
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
24 A
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
22 A
1. FC Monheim Logo
1. FC Monheim
Sonntag, 29.01.2023 15:00 Uhr
3:3 (-:-)
24 A
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfB 03 Hilden

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.