Startseite

TuRU Düsseldorf
Selbst bei Abstieg: Präsident spricht Trainer Job-Garantie aus

(0) Kommentare
TuRU Düsseldorf: Selbst bei Abstieg - Präsident spricht Trainer Job-Garantie aus
Foto: Michael Gohl

TuRU Düsseldorf denkt trotz des unfassbaren Negativlaufs nicht an einen Trainerwechsel, Präsident Manuel Rey wird den Gerüchten über deutlich.

TuRU Düsseldorf befindet sich aktuell in einer prekären Situation. Der letzte Sieg in der Liga datiert vom 02. Oktober beim 3:2-Sieg gegen TVD Velbert. Anschließend gab es acht Niederlagen zu verkraften, ehe es am letzten Spieltag immerhin zu einem 0:0 gegen das Spitzenteam VfB Hilden reichte. Kein Wunder, dass nach diesen Ergebnissen zuletzt immer wieder die Position des Trainers, die aktuell Francisco Luis Carrasco Romero bekleidet, in die Diskussion geriet. Der Präsident Manuel Rey äußerte sich RevierSport gegenüber nun aber klar und deutlich zu der Personalie: „Wir halten am Trainer fest. Und wenn wir bis zum Ende der Meisterschaft kein Spiel mehr gewinnen, am Trainer liegt es nicht.“

Laut Rey begründet sich die schwierige Situation des Teams an der gesamten Situation des Vereins: „Es liegt an der Konstellation, dass wir seit drei Jahren keinen Hauptsponsor mehr haben und unsere finanziellen Mittel sehr begrenzt sind. Deswegen arbeiten wir mit jungen und hungrigen Spielern, die auch mal eine schlechte Phase zur Entwicklung brauchen. Wir können nicht die großen Sprünge von früher machen.“

Wintertransfers sollen getätigt werden

Mit 16 Punkten steht TuRU tief im Tabellenkeller. Ganze acht Punkte Rückstand sind es schon auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Dementsprechend will sich der Verein in der Wintertransferphase nochmal verstärken. Ein Torwart, ein Mittelfeldspieler und ein Stürmer sollen laut Rey kommen.

Für das letzte Spiel des Jahres gegen den 1. FC Kleve (Sonntag, 17. Dezember, 16 Uhr) und die Spiele im nächsten Jahr fordert der Präsident von seiner Mannschaft folgendes: „Die jungen Spieler müssen wieder einen freien Kopf bekommen und ähnliche Leistungen zeigen, wie zu Beginn der Saison. Wir müssen tiefer in die taktische Ausbildung der jungen Spieler eintauchen, das haben wir in den letzten Wochen schon intensiviert. Dementsprechend positiv waren auch die Leistungen gegen ETB und Hilden.“

Und selbst wenn das nicht funktionieren sollte und der Abstieg am Ende der Saison auf dem Papier steht, denke Rey nicht an einen Trainerwechsel: „Wir werden versuchen die Punkte zu sammeln und wenn es am Ende nicht reicht, dann gehen wir mit dem gesamten Trainerteam auch in die Landesliga.“

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Kleve 21 7 4 10 34:43 -9 25
17 VfB Homberg 21 5 7 9 34:36 -2 22
18 TuRU Düsseldorf 21 5 4 12 19:44 -25 19
19 Cronenberger SC 20 3 4 13 14:40 -26 13
20 FC Kray 21 3 2 16 24:62 -38 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 Sportfreunde Hamborn 07 11 3 2 6 17:17 0 11
18 Cronenberger SC 9 3 2 4 11:14 -3 11
19 TuRU Düsseldorf 10 3 2 5 10:16 -6 11
20 FC Kray 11 2 1 8 17:34 -17 7
21 FSV Duisburg 11 1 1 9 13:31 -18 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 1. FC Kleve 10 3 2 5 12:16 -4 11
17 VfB Homberg 11 2 2 7 17:23 -6 8
18 TuRU Düsseldorf 11 2 2 7 9:28 -19 8
19 FC Kray 10 1 1 8 7:28 -21 4
20 FSV Duisburg 10 1 1 8 9:33 -24 4

Transfers

TuRU Düsseldorf

TuRU Düsseldorf

22 H
1. FC Kleve Logo
1. FC Kleve
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
1:0 (-:-)
23 H
1. FC Monheim Logo
1. FC Monheim
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
24 A
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
1. FC Kleve Logo
1. FC Kleve
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
1:0 (-:-)
23 H
1. FC Monheim Logo
1. FC Monheim
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
24 A
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

TuRU Düsseldorf

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.