Startseite

OL NR
Klaus Fischers Enkel spielt bei Schonnebeck - nach der zweiten Pleite übt er Kritik

(10) Kommentare
OL NR: Klaus Fischers Enkel spielt bei Schonnebeck - nach der zweiten Pleite übt er Kritik
Foto: dpa

Klaus Fischer ist der Großvater von Schonnebecks Neuzugang Louis Jozek. Mit RevierSport sprach er über seinen Enkel und dessen neuen Verein.

Zu Beginn der neuen Spielzeit wechselte Angreifer Louis Jozek von Landesligist SSV Buer zur SpVg Schonnebeck in die Oberliga Niederrhein. In Schonnebeck soll Jozek nach dem Abgang von Calvin Küper zur SG Wattenscheid das entstandene Loch in der Offensive der Schwalben füllen. Sein Großvater und Fußballlegende Klaus Fischer traut dem Neuzugang der Essener eine erfolgreiche Saison zu.

Der Name Klaus Fischer sollte noch dem ein oder anderen Fußballfan aus dem Ruhrgebiet ein Begriff sein. Mit dem FC Schalke 04 wurde Fischer 1972 Deutscher Pokalsieger und in der Saison 75/76 wurde er mit 29 erzielten Treffern Torschützenkönig in der Bundesliga. Des Weiteren wurde er mit dem 1. FC Köln 1983 erneut Deutscher Pokalsieger.

Beim ersten Heimspiel der SpVg Schonnebeck in dieser Saison gegen den SC St. Tönis saß Fischer auf der Tribüne. Sein Enkel Jozek durfte für die letzten 20 Minuten der Partie ran. Zwar hatte Fischer nach der Partie lobende Worte für seinen Neffen übrig, an der Leistung der Schonnebecker Mannschaft ließ der 45-malige Nationalspieler Deutschlands jedoch kein gutes Haar.

„Wenn mir zu meiner aktiven Zeit jemand solche langen Bälle zugespielt hätte, dann hätte ich dem gesagt, lauf da selber hinterher.”

Klaus Fischer

„Louis ist ein guter Fußballer und ein guter Spieler muss auch spielen. Er ist schnell, hat einen guten linken Fuß und ist auch technisch unheimlich stark. Jedoch hatte das, was Schonnebeck gegen St. Tönis auf den Platz gebracht hat, nicht viel mit Fußball zu tun”, erklärte Fischer. Besonders bemängelte Fischer die zu oft und wahllos gespielten langen Bälle der Schwalben: „Wenn mir zu meiner aktiven Zeit jemand solche langen Bälle zugespielt hätte, dann hätte ich gesagt, lauf da mal selber hinterher.”

Auch bei der offensiven Abteilung der Schwalben sah der in Kreuzstraßl geborene ehemalige Mittelstürmer noch Luft nach oben. „Ich möchte jetzt keine Namen oder Nummern nennen, aber von dem, was ich gesehen habe, gehören einige Spieler nicht in die Oberliga. Ich weiß nicht, ob die beim Training auch so spielen, aber das ist einfach zu wenig. Wenn man einfach nur lange Bälle nach vorne spielt, wie soll man denn dann noch vernünftig angreifen? Man muss die Bälle gezielt von hinten heraus spielen, man muss beweglich sein und miteinander spielen und dann kann man auch Spiele gewinnen”, erklärte Fischer in Bezug auf die zweite Saisonniederlage der Essener.

In der nächsten Woche hat die SpVg Schonnebeck jedoch wieder die Chance, die Fußballlegende gnädig zu stimmen. Am dritten Spieltag der Oberliga reisen die Schonnebecker zum KFC Uerdingen. Zwar geht der KFC als Favorit in das Rennen, nach zwei Niederlagen zum Auftakt müssen die Schonnebecker auch endlich punkten. Auch Schonnebecks Trainer Dirk Tönnies sprach vor dem Spiel gegen Uerdingen schon leise von Abstiegskampf .

(10) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 TuRU Düsseldorf 11 4 3 4 14:18 -4 15
12 TVD Velbert 10 4 2 4 18:13 5 14
13 SpVg Schonnebeck 11 4 1 6 16:20 -4 13
14 MSV Düsseldorf 11 2 5 4 20:21 -1 11
15 Sportfreunde Baumberg 10 3 2 5 12:16 -4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SV Sonsbeck 5 2 1 2 6:6 0 7
14 SC St. Tönis 5 1 3 1 10:8 2 6
15 SpVg Schonnebeck 5 2 0 3 6:8 -2 6
16 VfB Homberg 6 1 3 2 5:7 -2 6
17 TSV Meerbusch 6 1 2 3 15:14 1 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SC Union Nettetal 5 2 2 1 6:7 -1 8
11 MSV Düsseldorf 6 1 4 1 11:11 0 7
12 SpVg Schonnebeck 6 2 1 3 10:12 -2 7
13 TuRU Düsseldorf 6 2 1 3 7:12 -5 7
14 Sportfreunde Hamborn 07 5 1 2 2 9:10 -1 5

Transfers

SpVg Schonnebeck

SpVg Schonnebeck

11 A
1. FC Monheim Logo
1. FC Monheim
Freitag, 30.09.2022 19:30 Uhr
0:1 (-:-)
12 H
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 09.10.2022 16:30 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Mittwoch, 12.10.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
12 H
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 09.10.2022 16:30 Uhr
-:- (-:-)
11 A
1. FC Monheim Logo
1. FC Monheim
Freitag, 30.09.2022 19:30 Uhr
0:1 (-:-)
13 A
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Mittwoch, 12.10.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SpVg Schonnebeck

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Überdingen 2022-08-12 08:16:43 Uhr
Der KFC UERDINGEN 05 empfängt euch voller freude.
Das wetter soll sehr schön sein....das stadion ist eine ruine....und der rasen so weltklasse wie die fans....also für alle was dabeiZwinker
Horst H 2022-08-12 08:20:52 Uhr
Fischer hat Recht. Absolut.
Die Schwalben haben spielerisch überhaupt nichts drauf und bis auf Bloch keinen weiteren Spieler im Kader der über wirkliches Oberliganiveau verfügt.
Seit etwa 2 Jahren geht es beständig den Berg ab. Das zeigen auch die geringen Zuschauerzahlen. Man kommt einfach nicht vom Fleck.
Dieses Jahr geht es nur um den Klassenerhalt. Und der ist alles andere als sicher.
Baby 2022-08-12 08:52:53 Uhr
Vielleicht hat er ja auch Tipps, wie man da finanziell das Ruder rumreißen kann...;-)
Steini77 2022-08-12 09:12:26 Uhr
ich dachte das Verwandschaftsverhältnis von Vater zum Kind der Kinder (Großvater/ Opa) wäre Enkelkind? Wäre Neffe nicht Kind des Bruder/Schwester?
Zitat:
"Beim ersten Heimspiel der SpVg Schonnebeck in dieser Saison gegen den SC St. Tönis saß Fischer auf der Tribüne. Sein !!! Neffe !!! Jozek durfte für die letzten 20 Minuten der Partie ran. Zwar hatte Fischer nach der Partie lobende Worte für seinen !!! Neffen !!! übrig, an der Leistung der Schonnebecker Mannschaft ließ der 45-malige Nationalspieler Deutschlands jedoch kein gutes Haar."
RWEla 2022-08-12 10:45:43 Uhr
Ich möchte jetzt keine Namen oder Nummern nennen, aber von dem, was ich gesehen habe, gehören einige Spieler nicht in die Oberliga." Das steht auch nur den Verantwortlichen eines jeweiligen Vereines zu und nicht den Fans bzw. Verwandten der Spieler, egal welchen Namen sie auch immer tragen mögen...
Es ist (fast) wie in Kray (nicht den Kopf abreissen)...Geduld braucht es...es kommt noch...sind gerade mal 2 Spieltage rum...auch hier...Daumen sind gedrückt
Sportsfreund_1907 2022-08-12 11:54:47 Uhr
In Schonnebeck lief bisher alles reibungslos. Der Verein hat vor Jahren den Durchmarsch von der Kreisliga bis zur Oberliga hinbekommen – damals noch mit einem Spieler Names Dirk Tönnies, der danach seit Jahren kontinuierlich gut an der Seitenlinie die Verantwortung trägt. Dieser kleine Stadtteilverein macht es mit seinen Mitteln excellent! NUN kommt ein Neffe oder Enkel oder was auch immer von einem – mit Verlaub – alternden Fussballer aus der Steinzeit daher und bringt völlig unnötig Unruhr mit solchen Aussagen in den Club. Der Mann soll in der Veltinsarena bleiben und dort seine Expertiese aus den 60er und 70er Jahren platzieren, die heute völlig überholt ist. Wäre mir im übrigen auch als Spieler/Neffe/Enkel vollkommen unangenehm, wenn mein Opa den Einsatz in der Startelf fordern würde. Jeder blamiert sich selbst so gut er kann, fällt mir dazu nur ein ...
Lackschuh 2022-08-12 12:15:20 Uhr
So ein trockenes & geschriebenes Wort kommt oftmals anders rüber als die wahre Unterhaltung mit Gestik & Mimik (????).
Diese top Vereinsleistung der Schonnebecker über Jahre ist nicht auf so dünnem Eis und somit taut sie auch sicherlich nicht sofort an , wenn irgendjemand mal einen lockeren Spruch raus haut.
Fakt scheint aber auch zu sein, dass Schonnebeck nicht ohne Unterbrechung immer in der Spitze der OLN spielen kann und auf dieser Ebene dürfte 22/23 unterwegs sein.
Bei einzelnen Spielern hat sicherlich nicht erstmalig ein Trainer ein besseres Gesamtbild für das Team als ein "Opa" mit etwas Vereinsbrille auf der Tribüne!

So, nun gemäß Wetter runter kühlen und Uerdingen betrachten
Billerbecker 2022-08-12 21:42:45 Uhr
Das Ei hatte heute scheinbar wieder Langeweile .................Das wahre Leben, das reale Leben .......
EX Schnapper 2022-08-13 18:04:17 Uhr
Klaus Fischer ist noch vom " alten Schlag " deshalb seine Einstellung. Man dürfte mittlerweile allerdings mitbekommen haben das sich die Zeiten geändert haben( oder lebt er im Wald?) Schonnebeck insgesamt macht seit Jahren aus den Distanz gesehen einen richtig guten Job. Also den Mann quasseln lassen und tiefenentspannt weitermachen!!!!!!!!!!! Außerdem weiß doch wohl jeder der ein bißchen Ahnung vom Fußball hat, das wenn in einer Saison mal alles schief läuft, man gegen den Abstieg spielt oder so gar absteigt........
Baby 2022-08-14 18:07:08 Uhr
Vom alten Schlag. Das heißt günstig käuflich?!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.