Startseite

Oberliga Westfalen
SC Paderborn: U21 holt Shootingstar und drei weitere Neue

(0) Kommentare
Oberliga Westfalen: SC Paderborns U21 holt Shootingstar und drei weitere Neue
Foto: Sebastian Sternemann

Der SC Paderborn hat vier Spieler für seine U21-Mannschaft aus der Oberliga Westfalen verpflichtet. Darunter auch ein Senkrechtstarter aus der Vorsaison.

Zweieinhalb Wochen vor dem Start der neuen Saison in der Oberliga Westfalen hat der SC Paderborn vier Neuzugänge für sein U21-Team verkündet. Es handelt sich um Dino Nuhanovic (18 Jahre alt, VfL Wolfsburg U19), Jason Tomety-Hemazro (21, FC Oberneuland), Mustafa Dogan (26, SV Lippstadt) und Dilhan Demir (19, TSG Sprockhövel).

Mit Linksverteidiger Tomety-Hemazro und Mittelfeldmann Dogan sind zwei Spieler dabei, die zuletzt in der Regionalliga unterwegs waren. Nachwuchsstürmer Nuhanovic traf für die Wolfsburger U19 in der vergangenen Saison fünfmal in der Junioren-Bundesliga. Und bei Angreifer Demir handelt es sich um den Shootingstar der letztjährigen Oberliga-Saison.

Ende des vergangenen Jahres debütierte er für Sprockhövel und hatte auf Anhieb seinen Platz in der Startelf sicher. Mit Beginn der Abstiegsrunde entdeckte Demir das Toreschießen für sich: In zehn Einsätzen erzielte er acht Treffer.

Jetzt möchte die Offensivkraft den nächsten Schritt beim SCP gehen, der in der Vorsaison beinahe den Sprung in die Regionalliga schaffte. Gleich am ersten Spieltag der neuen Runde (14. August) empfangen die Paderborner Westfalia Rhynern zum Duell der Fast-Aufsteiger.

SC Paderborn U21: Transfers im Überblick

Zugänge: Jovan Jovic (KFC Uerdingen), Noyan Efe Bayaki (Rot Weiss Ahlen), Mustafa Dogan (SV Lippstadt), Christian Strohdiek (Würzburger Kickers), Michel Oelkers (LSK Hansa), Jason Tomety-Hemazro (FC Oberneuland), Dino Nuhanovic (VfL Wolfsburg U19), Elvin Jashari (Viktoria Köln U19), Dilhan Demir (TSG Sprockhövel), Marlon Lakämper (VfB Schloß Holte), Kenson Pierre Bauer (Arminia Bielefeld U19), Noah Heim, Guiliano Rodehutskors (beide eigene U19), Dominik Bilogrevic (Wuppertaler SV, Leihende)

Abgänge: Wladimir Wagner, Presley Pululu (beide SC Verl), Mervin Kalac (FC Wacker), Daniel Grgic, Luis Hillemeier (beide SF Lotte), Soufiane El-Faouzi (Fortuna Düsseldorf II), Akbar Tchadjobo (Schalke II), Julian Rümmele (FV Lörrach), Luis Ortmann (SV Lippstadt), Leon Brüggemeier, Philimon Tawiah (beide unbekannt)

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 FC Eintracht Rheine 1 0 0 1 1:2 -1 0
13 VfL Sportfreunde Lotte 1 0 0 1 1:2 -1 0
14 SC Paderborn 07 II 1 0 0 1 0:1 -1 0
15 SG Finnentrop-Bamenohl 1 0 0 1 1:3 -2 0
16 ASC 09 Dortmund 1 0 0 1 0:3 -3 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 FC Gütersloh 2000 0 0 0 0 0:0 0 0
16 SV Schermbeck 2020 0 0 0 0 0:0 0 0
17 SC Paderborn 07 II 1 0 0 1 0:1 -1 0
18 TSG Sprockhövel 1 0 0 1 0:4 -4 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SC Preußen Münster II 0 0 0 0 0:0 0 0
9 Delbrücker SC 0 0 0 0 0:0 0 0
10 SC Paderborn 07 II 0 0 0 0 0:0 0 0
11 Sportfreunde Siegen 0 0 0 0 0:0 0 0
12 TSV Victoria Clarholz 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

SC Paderborn 07 II

SC Paderborn 07 II

01 H
SV Westfalia Rhynern Logo
SV Westfalia Rhynern
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
0:1 (-:-)
02 A
FC Eintracht Rheine Logo
FC Eintracht Rheine
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
VfL Sportfreunde Lotte Logo
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 27.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
01 H
SV Westfalia Rhynern Logo
SV Westfalia Rhynern
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
0:1 (-:-)
03 H
VfL Sportfreunde Lotte Logo
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 27.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
02 A
FC Eintracht Rheine Logo
FC Eintracht Rheine
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Paderborn 07 II

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.