Startseite

Amateure
Rolle rückwärts! Doch 3G auf den Plätzen erlaubt

(11) Kommentare
Amateure: Rolle rückwärts! Doch 3G auf den Plätzen erlaubt
Foto: Walter Fischer

Im Amateurfußball darf doch vorerst weiterhin unter 3G-Regelungen gespielt werden. Es gibt allerdings eine Hürde, die die Vereine bewältigen müssen.

Im Amateurfußball in Nordrhein-Westfalen darf vorerst doch unter 3G-Bedingungen gespielt werden. Das ist das Ergebnis einer Recherche der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). Demnach hätte das NRW-Gesundheitsministerium der Zeitung eine entsprechende Anfrage bestätigt.

Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes, die am Mittwoch in Kraft getreten ist, klang ursprünglich so, als dürften nur noch Geimpfte und Genesene am Amateur- und Profisport teilnehmen - "wobei für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Profiligen, an Ligen und Wettkämpfen eines Verbands, der Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund ist (...) übergangsweise als Ersatz der Immunisierung ein Testnachweis (...) auf der Grundlage einer PCR-Testung ausreichend ist".

PCR-Tests kosten den Vereinen allerdings auch Geld

Diese Ausnahme sollte allerdings lediglich für den Profisport gelten - dem ist aber nicht so. Dass der Fußballverband Niederrhein (FVN) oder auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Mitglieder im Landessportbund NRW sind, reicht offenbar ebenfalls aus.

Vorerst bedeutet das, dass Amateurvereine auch ihre nicht immunisierten Spieler wieder einsetzen dürfen - allerdings versehen mit einem großen Aber: Denn Voraussetzung ist eben für jeden nicht geimpften oder genesenen Spieler ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sind. Ein normaler Schnelltest reicht nicht aus. PCR-Tests sind verhältnismäßig teuer, somit bleibt abzuwarten, ob die Vereine sich dies überhaupt leisten wollen oder können. Zudem ist noch unklar, wie lange die angesprochene Übergangsregel in der Corona-Schutzverordnung gelten soll.

(11) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Baby 2021-11-25 20:15:36 Uhr
Also hätte der ETB doch mit den dreien gg rwo spielen können. Dann wäre das Ergebnis wohl ein Desaster geworden. Für Terras Jungs.
Traunstein030560 2021-11-25 20:34:38 Uhr
Die Spinnen die Politiker - dieses durcheinander - Irre
susalex78 2021-11-25 22:19:43 Uhr
Was ein hin und her. 2G zum Training 3G zum Spiel?
Ist den Politikern eigentlich klar, das sich ungeimpfte Arbeitnehmer 5 x die Woche testen lassen müssen um ihrer Arbeit nachgehen zu können? Aber für den Sport muss es dann auch noch der PRC Test sein! Das ist doch krank. Ich bin eine geimpfte Person und kann das nicht nachvollziehen.
susalex78 2021-11-25 22:24:26 Uhr
Natürlich PCR ?
Oldschool 2021-11-25 23:02:22 Uhr
Denn sie wissen nicht, was sie tun !

Den ganzen Mist, den wir jetzt haben, haben wir ausschließlich unseren Politiker zu verdanken. Es gab zu keiner Zeit eine klare Linie, ein Konzept oder sonst irgendwas, was halbwegs nach Struktur aussah. Die Politiker hangeln sich von einer Peinlichkeit in die Nächste. Ich kann gar nicht alles aufzählen.
Ich bin definitiv kein Leugner oder Impfgegner. Bin doppelt geimpft und hol mir auch die Dritte. Aber wenn ich jetzt mitmachen muss, was die Herren Politiker wieder verzapft haben, verliere ich allmählich jegliches Verständnis und Geduld..Ich leite einen Standort einer Spedition mit über 30 Fahrern in Wechselschichten. 4 Ungeimpfte und 4 noch nicht vollständig Geimpfte. Den Aufwand, den ich betreiben muss, um jetzt täglich die Impfnachweise kontrollieren muss, ist dermaßen viel, dass ich eigentlich mein Bett in der Firma aufstellen müsste.
Ich verstehe ja die Politiker, dass sie dermaßen die Ungeimpften nerven wollen, dass die sich endlich impfen lassen, aber das geht komplett zu Lasten der Arbeitgeber und Wirtschaft, welche am wenigsten für die jetzige Situation kann. Am liebsten würde ich die Ungeimpften zuhause lassen und die Lkws stehen lassen, aber wenn das alle so machen würden, wäre die Versorgung der Bevölkerung nicht mehr gewährleistet.
Das komplette Versagen der Politiker dürfen jetzt die Arbeitgeber ausbaden !!!
Lackschuh 2021-11-26 05:13:00 Uhr
Oldschool

Sehr treffend Ihre Worte! Allerdings bestätigt die Politik damit doch in erster Linie nur Ihre Unfähigkeit erneut, die mir auch ohne solche Dinge bekannt ist. Auf andere Ebene ist es als Beispiel Frau Baerbock im Zusammenhang mit dem Aussenministerium....der Asiate oder der Russe ect. freuen sich schon auf die Kindergärtnerin.....mich macht das alles sehr mürbe! Ihre Altagsprobleme können allerdings einen Betrieb in der Tat lahm legen und zwar mit immensen Folgen! Der Amateursport ist gegenüber der Wirtschaft eigentlich nur ein Ableger, aber natürlich auch unakzeptabel mit den Verordnungen!
rwekatavata1 2021-11-26 07:48:04 Uhr
Sie sitzen da in Ihrer völlig anderen Welt, weit weg vom Bürger und treffen Tag für Tag Entscheidungen die kein normaler Mensch halbwegs nachvollziehen kann.
Jeder dieser Flachpfeifen die sich Regierung nennen, hat mittlerweile einen Stab von Beratern, weil keine einziger nur die geringste Sachkompetenz für sein Amt mitbringt.
Seit zwei Jahren eiern diese Flachpfeifen von einer Katastrophe in die nächste, ein Trauerspiel .
Und ausbaden muss es wie immer der "kleine Mann ".
Und leider sieht die Zukunft mit der Ampel auch nicht besser aus .
Für den Amateursport sieht es dunkel aus, ich sehe da niemanden der sich dafür einsetzen wird, wie sollen die Kosten für diese Regelung von den kleinen Vereinen gestemmt werden.

alles für´n Ar...
Hans Kirchner 2021-11-26 08:01:48 Uhr
Oldschool was macht man denn mit den Geimpften welche Positiv sind? Die dürfen ungetestet weiter arbeiten? Da wir hier eigentlich beim Sport sind es gibt schon eine Menge Sportler die geimpft und trotzdem Positiv sind. Und sind die Positiven wirklich krank? Der PCR-Test hat eine viel zu hohe Fehlerquote
Oldschool 2021-11-26 13:49:54 Uhr
@ Hans Kirchner

Die Geimpften teste ich natürlich auch 1x die Woche
Impfschutz heißt ja nicht, das man es nicht trotzdem bekommen kann.
Genauso teste ich mich auch regelmäßig.

Es ist alles sehr frustrierend. Da soll man nicht depressiv werden.
Und wie schon hier von anderen Usern erwähnt, auch die neue Regierung fügt sich nahtlos dem ahnungslosen Aktivismus an.
TSG 1899 2021-11-28 01:43:24 Uhr
Soviel zum Thema 2G+. ;-)

[url]https?://www.t-online.de/nachrichte n/panorama/id_91191744/muenchen-2g-plus- party-wird-zum-superspreader-event.html[/url]

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.