Startseite

Oberliga
Bocholt siegt, Platzek knipst, Grund legt auf

(2) Kommentare
Oberliga: Bocholt siegt und Platzek knipst, Grund legt auf
Foto: Thorsten Tillmann

Mit dem Spiel der Sportfreunde Baumberg gegen den 1. FC Bocholt wurde die Saison 2021/2022 in der Oberliga Niederrhein eingeläutet. Der Favorit hatte am Ende die Nase vorn.

Der 1. FC Bocholt geht als Topfavorit in die Oberliga-Niederrhein-Saison 2021/2022. Was die Bocholter vorhaben und wie stark sie sind, bewiesen sie direkt am 1. Spieltag.

Am Samstagnachmittag siegte der Traditionsklub vom Hünting in Monheim bei den Sportfreunden Baumberg mit 3:0. Marcel Platzek (18.), Alexander Lipinski (23.) und Tim Winking (47.) trafen für die Mannschaft von Trainer Jan Winking. Das 3:0 hatte Kevin Grund mit einem mustergültigen Freistoß vorbereitet.

Am nächsten Spieltag geht es dann mit dem Derby gegen den 1. FC Kleve für die Bocholter weiter. Auf dieses Spiel freut sich schon der ehemalige RWE-Stürmer Marcel Platzek. RevierSport hat nach dem Auftaktsieg des 1. FC Bocholt in Baumberg mit dem 31-jährigen Stürmer gesprochen.

Baumberg: Klaas - Salata, Harneid, Klotz, Daour (72. Luzalunga), Abelski, Bhaskar (65. Turay), Geishauser, Burovac, Kacinoglu (78. Akbulut), Knetsch (21. Cirillo). Bocholt: Wickl - Winking, Ferlings, Bleker (65. Boche), Grund, Schumacher (59. Abel), Beckert, Wakamiya (87. Meißner), Lipinski (71. Bugla), Lorch (80. Yanagisawa), Platzek. Tore:0:1 Platzek (18.), 0:2 (Lipinski (23.), 0:3 Winking (47.). Zuschauer: 150.

Marcel Platzek, 3:0 gewinnt Bocholt in Baumberg. Das nennt man dann wohl einen Auftakt nach Maß, oder?

Das ist richtig. Wir haben in einer langen Vorbereitung dafür geschwitzt, dass wir topfit sind, wenn es um die Punkte geht. Es war in Baumberg nicht so einfach, wie es vielleicht das Ergebnis zeigt. Es war ein typisches Auftaktspiel in eine Saison. Wir haben zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht und dem Gegner den Zahn gezogen.

Sie haben den ersten Treffer der Oberliga-Niederrhein-Saison 2021/2022 erzielt. Wie viele werden denn noch folgen?

(lacht) Hoffentlich viele. Nein, im Ernst: Für einen Stürmer ist es immer schön und auch wichtig, wenn man trifft. Es ist gut, dass ich im ersten Spiel direkt knipse. Umso mehr freut es mich, dass mein Treffer auch einen Teil zum Sieg der Mannschaft beitragen konnte. Wie viele Tore ich erziele, ist am Ende zweitrangig. Die Hauptsache ist, dass wir als Mannschaft, als Verein eine erfolgreiche Saison spielen.

Es war auch am Livestream zu sehen und hören, wie heiß die Fans wieder sind. Sie waren laut und haben die Mannschaft angefeuert. An ihnen lag es bestimmt nicht

Marcel Platzek über die RWE-Fans beim 1:4 gegen Straelen

Die will auch Ihr Ex-Klub Rot-Weiss Essen spielen und endlich aufsteigen. Wie haben Sie das 1:4 gegen den SV Straelen miterlebt?

Das ist natürlich eine sehr bittere Niederlage. Wir hatten um 18 Uhr Training. Zur zweiten Halbzeit habe ich es nicht mehr geschafft. Ich habe das Spiel erst im Radio, dann im Livestream verfolgt. Es ist erst der Anfang der Saison. Ich drücke RWE auf jeden Fall die Daumen, dass sie es schaffen. Es war auch am Livestream zu sehen und hören, wie heiß die Fans wieder sind. Sie waren laut und haben die Mannschaft angefeuert. An ihnen lag es bestimmt nicht. Ich hoffe, dass RWE jetzt das Derby in Wuppertal gewinnt.

Stichwort Derby: Auch Bocholt hat ein Derby vor der Brust...

Ja, es geht nächsten Sonntag gegen den 1. FC Kleve. Einige Jungs aus der Mannschaft haben mir schon erzählt, dass das ein cooles Spiel mit viel Brisanz und vielen Zuschauern ist. Ich habe schon in Essen immer sehr gerne die Derbys gespielt. Jetzt freue ich mich auf das mit Bocholt gegen Kleve.

(2) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

ata1907 2021-08-21 20:13:22 Uhr
Platzo komm zurück und schieße uns um Aufstieg!
.....



Nee, gezz mal ohne albernen Scheiß:
Schieße gerne Deine Bocholter zum Aufstieg und lass Dich mal wieder anne Hafenstraße sehen!
Wir wuppertalern das am Mittwoch auch so!

Gruß!!
Carlos Valderrama 2021-08-21 22:32:14 Uhr
Klasse hört sich das an, Platzo! Sehr schön dass es bei euch läuft.

Ich komme eventuell Sonntag zum Hünting gegen Kleve.

Und lass dich mal an der Hafenstrasse blicken

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.