Startseite

OL NR
1.FC Kleve hat ein klares Ziel im Blick

(0) Kommentare
OL NR: 1.FC Kleve hat ein klares Ziel im Blick
Foto: Thorsten Tillmann

Der 1.FC Kleve möchte einen guten Start in die Oberliga Niederrhein erwischen. Trainer Umut Akpinar und das gesamte Umfeld spüren pure Vorfreude.

Am kommenden Sonntag (15 Uhr) empfängt der 1.FC Kleve den TSV Meerbusch. „Wir freuen uns sehr, nach so langer Zeit wieder in ein Pflichtspiel zu starten“, betont Kleves Chefcoach Umut Akpinar vor dem Auftaktmatch und ergänzt: „Endlich steht wieder die Meisterschaft an. Das Trainerteam, die Spieler, Zuschauer, einfach der ganze Verein freut sich riesig.“

Trotz zuletzt zwei Pleiten gegen die U19 von RWO (1:2) und den Westfalen-Oberligisten SV Schermbeck (2:3) ist Akpinar insgesamt zufrieden mit der Vorbereitung: „Natürlich hatte man wie jedes Jahr Höhen und Tiefen. Wichtig ist aber, dass wir im Großen und Ganzen verletzungsfrei durchgekommen sind. Ab und zu gab es mal kleinere Krankheiten, aber die Mannschaft kam schon mit einem guten Zustand aus der Corona-Pause. Wir konnten das Tempo und die Intensität dadurch zügig steigern. Vor den letzten zwei Vorbereitungswochen haben wir den Jungs nochmal eine Woche freigegeben, um gut in die letzten Tage vor dem ersten Spiel zu starten.“

Die geplante Generalprobe gegen den DJK Lowick musste kurzfristig abgesagt werden. Akpinar sieht sein Team für das Duell mit dem TSV Meerbusch trotzdem gut vorbereitet. Mit der ersten Elf lässt er sich bis kurz vor dem Spiel Zeit: „Wir haben schon einen Plan im Kopf, trotzdem werden wir die Trainingswoche erst einmal abwarten und hoffen, dass sich da nicht noch jemand verletzt. Nach den Trainingseinheiten werden wir uns dann für eine Elf entscheiden.“

Der 44-jährige Trainer möchte noch viel erreichen mit dem 1.FC Kleve. Für die kommende Saison gibt er ein klares Ziel heraus: „Wir werden von Spiel zu Spiel schauen. Jeder will die Aufstiegsrunde erreichen. Wenn man das schafft, heißt das natürlich auch, dass man nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird. Das ist auch unser Ziel. Trotzdem denken wir kurzfristig. Wir haben nur das Spiel gegen Meerbusch im Kopf und nichts Weiteres.“

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 8 6 2 0 21:8 13 20
2 1. FC Bocholt 8 5 3 0 30:7 23 18
3 1. FC Kleve 9 5 3 1 15:11 4 18
4 Germania Ratingen 04/19 9 5 2 2 24:12 12 17
5 1. FC Monheim 9 5 2 2 17:7 10 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 4 4 0 0 15:6 9 12
2 1. FC Kleve 5 3 2 0 10:7 3 11
3 TVD Velbert 4 3 1 0 10:5 5 10
4 VfB 03 Hilden 4 3 1 0 9:5 4 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SSVg Velbert 4 2 2 0 6:2 4 8
7 Sportfreunde Niederwenigern 4 2 2 0 8:6 2 8
8 1. FC Kleve 4 2 1 1 5:4 1 7
9 VfB 03 Hilden 3 2 0 1 6:1 5 6
10 TSV Meerbusch 4 2 0 2 10:6 4 6

Transfers

1. FC Kleve

1. FC Kleve

09 H
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
10 A
Germania Ratingen 04/19
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
11 H
1. FC Monheim
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
2:1 (-:-)
11 H
1. FC Monheim
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Germania Ratingen 04/19
Sonntag, 24.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Kleve

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.