Startseite

TuS Ennepetal
Die Aufstiegsrunde ist das erklärte Ziel

(0) Kommentare
TuS Ennepetal: Die Aufstiegsrunde ist das erklärte Ziel
Foto: Thorsten Tillmann

Nach einer tollen Vorbereitung startet der TuS Ennepetal um Trainer Alexander Thamm mit breiter Brust in die Pflichtspielsaison.

Eine besondere Vorbereitung erlebte der Trainer Ennepetals, Alexander Thamm: „Für eine Sommervorbereitung war es erstmal sehr nass, nicht nur vom Schwitzen, sondern vor allem auch vom Wetter her. Wir mussten tatsächlich zum ersten Mal witterungsbedingt Trainingseinheiten absagen.“

Mit dem Wetter lief es schlecht, aber mit der Leistung auf dem Platz zeigt sich der TuS-Coach zufrieden: „Die Ergebnisse waren schon sehr gut, aus zehn Spielen haben wir neunmal gewonnen und einmal unentschieden gespielt. Und das nicht nur gegen klassentiefere Mannschaften, sondern oft gegen Mannschaften aus der anderen Oberliga. Insofern sind die Ergebnisse gut. Wir ordnen das vernünftig und richtig ein. Wir wissen auch, dass wir oft Matchglück hatten, das erarbeiten wir uns allerdings auch immer ein Stück weit. Wir sind mit dem Stand der Vorbereitung sehr zufrieden und liegen voll im Zeitplan.“

Thamm setzt auf Dosierung

Der Plan für die letzten zwei Wochen bis zum Ligastart gegen SV Westfalia Rhynern (29. August, 15:15 Uhr) steht: „Die letzten Trainingseinheiten bis zum Ligastart wollen wir eher dosiert angehen. Es geht uns und vielen Mannschaften so, dass es dieses Loch nach Corona gibt. Vergleichen kann man das mit einem Spieler, welcher einen Kreuzbandriss erlitten hat und damit sechs Monate raus war, dem werden auch irgendwann die Beine schwer und er fällt in ein kleines Loch. In diesem Loch befindet sich gerade die gesamte Mannschaft ein wenig, die Beine werden öfter mal schwer. Insofern müssen wir die Trainingseinheiten vernünftig dosieren, da ist weniger vielleicht auch mal mehr für uns“, so Thamm.

Vernachlässigen möchte Thamm das Pokalspiel gegen Rot Weiß Lüdenscheid (21. August, 15:30 Uhr) allerdings nicht: „Für uns geht es nächsten Samstag im Westfalenpokal los, das ist unser erstes Wettkampfspiel. Da wollen wir fit sein und das Spiel erfolgreich gestalten.“

Nach dieser nahezu perfekten Vorbereitung scheint alles andere als das Ziel oben mitzuspielen falsch. Trainer Thamm hat eine klare Vorstellung: „Ziele gibt die Mannschaft raus. Ich als Trainer stelle mich nicht hin und sage, die Mannschaft muss das und das erreichen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten hier beim TuS Ennepetal, als prädestinierte Feierabendmannschaft, müssen die Jungs wissen: Was sind wir bereit zu investieren? Worauf sind wir bereit zu verzichten? Daran kann man sich dann messen lassen und ein gewisses Ziel setzen. Trotzdem möchte ich mit der Mannschaft die Qualifikation zur Aufstiegsrunde erreichen: Wie das Ziel genau aussieht, müssen wir dann mit der gesamten Mannschaft noch einmal erörtern.“

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 FC Gütersloh 7 4 2 1 12:6 6 14
9 SV Schermbeck 2020 8 3 2 3 15:11 4 11
10 TuS Ennepetal 7 3 2 2 13:13 0 11
11 Sportfreunde Siegen 8 3 2 3 11:12 -1 11
12 SC Preußen Münster II 7 3 1 3 12:13 -1 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 TuS Erndtebrück 3 2 1 0 8:3 5 7
12 SG Wattenscheid 09 4 2 0 2 6:7 -1 6
13 TuS Ennepetal 4 1 1 2 5:8 -3 4
14 Sportfreunde Siegen 4 1 1 2 3:6 -3 4
15 SpVgg Vreden 4 1 1 2 4:10 -6 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 1. FC Kaan-Marienborn 3 3 0 0 10:0 10 9
3 SC Paderborn 07 II 4 3 0 1 13:4 9 9
4 TuS Ennepetal 3 2 1 0 8:5 3 7
5 Sportfreunde Siegen 4 2 1 1 8:6 2 7
6 ASC 09 Dortmund 4 2 1 1 9:8 1 7

Transfers

TuS Ennepetal

TuS Ennepetal

08 H
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 17.10.2021 15:15 Uhr
0:0 (-:-)
09 A
SG Wattenscheid 09
Freitag, 22.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
FC Eintracht Rheine
Sonntag, 31.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)
08 H
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 17.10.2021 15:15 Uhr
0:0 (-:-)
10 H
FC Eintracht Rheine
Sonntag, 31.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)
09 A
SG Wattenscheid 09
Freitag, 22.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

TuS Ennepetal

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.