Startseite

FSV Duisburg
Ex-Trainer-Duo steigt im Profigeschäft ein

(0) Kommentare
FSV Duisburg: Ex-Trainer-Duo steigt im Profigeschäft ein
Foto: Thorsten Tillmann

In der Saison 2018/2019 hatten zwei ehemalige Türkei-Profis den FSV Duisburg übernommen. Nun hat das Trainer-Duo ein neues Engagement gefunden.

Cem Karaca (45) und Erhan Albayrak (44) werden ab sofort den türkischen Traditionsklub Eskisehirspor, bei dem einst David Odonkor oder auch Dede spielten, trainieren. Albayrak wird dabei offiziell der Assistent von Cheftrainer Karaca.

Beide ließen gegenüber RevierSport verlauten, dass sie sich sehr über die Aufgabe freuen. Sie wollen mit dem Kultklub zunächst einmal in der 3. Liga halten. Geld ist in Eskisehir weniger vorhanden, dafür viele talentierte Spieler, die der ehemalige Bundesligaprofi Albayrak und Zweitligaspieler Karaca fördern und weiterentwickeln sollen.

Dritte gemeinsame Station

Für das türkischstämmige Duo Albayrak/Karaca ist es nach den gemeinsamen Stationen beim FSV Duisburg und in Griechenland bei PAE Eginiakos die dritte gemeinsame Station. Albayrak war auch schon für den KFC Uerdingen und Rot Weiss Ahlen in Eigenregie sowie für FC Türkiye Wilhelmsburg und FC Inter Hamburg als Spielertrainer verantwortlich.

Karaca war derweil zuletzt als Co-Trainer bei Ankaraspor und eben Eskisehirspor tätig. Zudem trainierte er in der Türkei schon den Drittligisten Karacabey Birlik. Als Spielertrainer arbeitete er bei TFC Hattersheim und dem TSV Wiesbaden.

Beide spielten auch in der 1. bzw. 2. Bundesliga und der Süper Lig

Albayrak, der 18 Bundesliga-Begegnungen für Bremen und Bielefeld bestritt und über 300 Spiele in der Süper Lig absolvierte, und bei Klubs wie Fenerbahce Istanbul, Rizespor, Ankaragücü oder Konyaspor unter Vertrag stand, ist in der Türkei sehr angesehen.

Auch Karaca hat mit rund 150 Süper-Lig-Spielen für Klubs wie Konyaspor, Istanbulspor, Sivasspor, Kayserispor oder Fenerbahce seine Spuren in der Türkei hinterlassen. In Deutschland war Karaca in 75 Zweitliga-Begegnungen für den FC St. Pauli und 1. FC Kaiserslautern am Ball.

(0) Kommentare

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.