Startseite

TuS Haltern
Planung fast abgeschlossen

(1) Kommentar
TuS Haltern: Planung fast abgeschlossen
Foto: Martin Möller

Haltern rüstet sich für seine zweite Saison in der Oberliga. Bennett Eickhoff und Yannick Albrecht kommen von der Hammer SpVg.

Mit Hochdruck arbeitet der TuS Haltern an der Kaderplanung für die kommende Saison in der Fußball-Oberliga. Gestern teilte der Klub mit, dass Bennett Eickhoff und Yannick Albrecht von der Hammer SpVg zum TuS wechseln. Das Duo dürfte den ohnehin nicht schlecht besetzten Halterner Kader verstärken.

Rechtsverteidiger Eickhoff (22) wie Angreifer Albrecht (23) waren beim Tabellenvierten der abgelaufenen Saison Hamm Stammkräfte. „Beide haben maßgeblich zur guten Saison der Spielvereinigung beigetragen“, sagt Halterns Trainer Magnus Niemöller.

Bedarf auf der Spielmacher-Position

Bennett Eickhoff kommt aus der Jugendabteilung des SC Preußen Münster, spielte in der U23 und stand sogar im Kader des Drittligisten, bevor er im Sommer 2017 bei der Hammer SpVg anheuerte. Auch Yannick Albrecht hat Fußball-Wurzeln in Münster. Über den Niederrhein-Oberligisten 1. FC Bocholt kam der 23-Jährige in der Winterpause nach Hamm und erzielte dort in 18 Spielen fünf Tore für die SpVg.

Zuvor hatte der TuS Haltern bereits Abwehrspieler Romario Wiesweg und Offensivkraft Marvin Möllers (beide SpVgg. Vreden), Torjäger Luca Steinfeldt und Torhüter Stephan Tantow (beide Preußen Münster U23) sowie Robin Schultze (Holzwickeder SC) und Offensiv-Talent Lutz Rheydt (SSV Buer) verpflichtet. Trainer Niemöller würde gerne noch einen spielstarken Mittelfeldmann holen.

Zwei Neuerungen bei der Westfalia

Einen Neuzugang und einen namhaften Abgang meldet Oberliga-Konkurrent Westfalia Herne. Von RW Oberhausen wechselt Andreas Ogrzall ins Stadion am Schloss Strünkede. Dagegen wird Edeltechniker Fatmir Ferati nicht mehr im Dress der Westfalia zu sehen sein: Den 27-Jährigen zieht es zum Landesligisten FC Kray.

Den Schock der Relegations-Niederlage gegen den SV Schermbeck hat der DSC Wanne abgehakt. In der kommenden Saison unternimmt der Vizemeister der Westfalenliga 2 einen neuen Anlauf zum Aufstieg in die Oberliga. Dazu verstärkt sich der DSC mit Thomas Hildwein von der Spvgg. Erkenschwick. Der offensive Mittelfeldspieler konnte sich mit dem Stimberg-Klub nicht auf einen neuen Vertrag einigen – statt in Schwarz-Rot läuft Hildwein künftig in Gelb-Schwarz auf. Den umgekehrten Weg geht Wannes Angreifer Timo Conde, der vom DSC nach Erkenschwick wechselt. Dazu setzt der DSC mit Jan-Niklas Kaiser auf einen talentierten Angreifer vom FC Marl. Dem Stürmer des Bezirksliga-Vizemeisters traut Trainer Holger Flossbach den Sprung in die Westfalenliga durchaus zu.

(1) Kommentar

Westfalenliga 1

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SV Borussia Emsdetten 1 0 0 1 1:2 -1 0
11 SV Rödinghausen II 1 0 0 1 0:1 -1 0
12 TuS Haltern am See 1 0 0 1 1:3 -2 0
13 SV Rot-Weiß Deuten 1 0 0 1 2:5 -3 0
14 TuS Nordvesta Sinsen 1 0 0 1 0:3 -3 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 DJK Grün-Weiß Nottuln 0 0 0 0 0:0 0 0
7 Lüner SV 0 0 0 0 0:0 0 0
8 TuS Haltern am See 0 0 0 0 0:0 0 0
9 TuS Nordvesta Sinsen 0 0 0 0 0:0 0 0
10 SV Rot-Weiß Deuten 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SC Westfalia Kinderhaus 0 0 0 0 0:0 0 0
12 SV Rödinghausen II 1 0 0 1 0:1 -1 0
13 TuS Haltern am See 1 0 0 1 1:3 -2 0
14 SV Rot-Weiß Deuten 1 0 0 1 2:5 -3 0
15 TuS Nordvesta Sinsen 1 0 0 1 0:3 -3 0

Transfers

TuS Haltern am See

TuS Haltern am See

01 A
SpVgg Erkenschwick Logo
SpVgg Erkenschwick
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
3:1 (-:-)
02 H
Hammer SpVg Logo
Hammer SpVg
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Rödinghausen II Logo
SV Rödinghausen II
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Hammer SpVg Logo
Hammer SpVg
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Rödinghausen II Logo
SV Rödinghausen II
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
01 A
SpVgg Erkenschwick Logo
SpVgg Erkenschwick
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
3:1 (-:-)

Torjäger

TuS Haltern am See

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.