Startseite

ETB - Hüls: Die Stimmen
"Was soll ich nach der Scheiße noch sagen?"

ETB - Hüls: Die Stimmen zum Spiel

Nach der Begegnung konnten die Gemüter der beiden Teams nicht unterschiedlicher sein. Beim ETB herrschte gute Laune. Bei den VfB-Spielern war die Enttäuschung groß.

„Ich freue mich, dass wir unseren Fans noch einmal einen Heimsieg zum im letzten Saisonspiel am Uhlenkrug schenken konnten. Für uns ging es zwar um nichts mehr, doch nach dem Sieg kann uns niemand etwas nachsagen. Denn der VfB musste ja gewinnen und wir eben nicht“, sagt Torschütze Dirk Heinzmann.


Glücklich war auch Kamil Bednarski, der ein starkes Spiel absolvierte. „Ich bin jetzt seit drei Jahren beim ETB, aber ein Sieg über Hüls ist mir noch nie gelungen. Endlich ist diese Negativserie gegen den VfB vorbei.“ Ob Bednarski, dem mehrere Anfragen aus der NRW-Liga vorliegen sollen, in seine vierte Saison beim ETB gehen wird, steht noch nicht fest. „In der kommenden Woche werde ich wohl Klarheit über meine Zukunft haben: Die Gespräche ziehen sich nunmal etwas.“

Vor der Begegnung wurde ETB-Keeper Tobias Ritz, der am Saisonende die Schwarz-Weißen in Richtung Westfalenligist DSC Wanne-Eickel verlassen wird, zum ETB-Spieler der Saison 2010/2011 gewählt. Für Ritz ist dies eine „Titelverteidigung“. Schon im Vorjahr verleihten die ETB-Fans dem Schlussmann diese Trophäe.

Klarheit würden auch gerne die Akteure des VfB Hüls haben – nämlich in welcher Liga sie nächste Saison spielen. „Es ist mehr als ärgerlich, dass wir unsere guten Möglichkeiten nicht genutzt haben. Jetzt müssen wir weiter sehen, dass wir den letzten fehlenden Punkt holen“, sagt Timur Karagülmez.

Torwart Tobias Rantzow war nach der Begegnung völlig bedient und ging wutentbrannt in die Katakomben: „Was soll ich nach der Scheiße noch sagen?“

Matthias Krantz: „Ich möchte niemandem einen Vorwurf machen, aber man kann nicht gewinnen, wenn man vorne keine Tore mach. Jetzt haben wir unser Endspiel. Ist doch auch geil, oder?“

NRW-Liga: Schirischelte beim ETB-Sieg über Hüls
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.