Startseite » Fußball » Landesliga

Essen
Sascha Hense hat einen neuen Trainerjob gefunden

(0) Kommentare
Essen: Sascha Hense hat einen neuen Trainerjob gefunden
Foto: Michael Gohl

In der Essener Amateurfußballszene herrschte zuletzt reges Stühlerücken, was die Trainer-Positionen angeht. Nun bekommt auch Vogelheims Coach Sascha Hense einen neuen Sitz.

Ende November 2021 war es, als der Vogelheimer SV und Trainer Sascha Hense nach vielen gemeinsamen Jahren bekannt gaben, dass beide Parteien zum 1. Juli 2022 getrennte Wege gehen werden.

Mit Christian Mikolajczak steht Henses Nachfolger beim Bezirksligisten aus Essen-Vogelheim schon seit Monaten fest. Wohin es Hense ab dem 1. Juli 2022 zieht, war bisher nicht bekannt. "Persönlich möchte ich den nächsten Schritt machen. Die Infrastruktur ist mir sehr wichtig. Der Verein sollte zukunftsorientiert denken und einen klaren Plan haben. Das hat für mich Priorität", sagte der 44-jährige Familienvater noch im Januar gegenüber RevierSport.

RS fand nun heraus, dass Sascha Hense ab dem 1. Juli 2022 zum aktuellen Landesligisten SV Burgaltendorf wechseln wird. Nach unseren Informationen wird Hense auch in der ersten Mai-Woche offiziell in Essen-Burgaltendorf vorgestellt. Mit Mike Justenhofen, Maurice Tavio Y Huete und Stephan Schneider wird Hense auch drei seiner aktuellen Spieler in der kommenden Spielzeit trainieren. Das Trio wechselt nämlich ebenfalls von Vogelheim nach Burgaltendorf.

Offen ist noch, in welcher Liga die Vogelheimer Fraktion demnächst mit Burgaltendorf spielen wird. Denn der Klub aus dem Essener Süden befindet sich im Abstiegsschlamassel der Landesliga.

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.