Startseite » Fußball » Landesliga

SV Genc Osman
Das sagt der Trainer nach der Pokal-Überraschung

(0) Kommentare
SV Genc Osman: Das sagt der Trainer nach der Pokal-Überraschung
Foto: Frank Oppitz

Der SV Genc Osman musste in der Landesliga zuletzt drei Niederlagen in Serie hinnehmen. Der Pokalerfolg über den VfB Homberg soll der Elf von Coach Haluk Piricek Aufschwung geben.

Vier Punkte und der zwölfte Tabellenplatz. So lautet die ernüchternde Zwischenbilanz nach fünf Meisterschaftsspielen für den Landesligisten SV Genc Osman. Umso größer war am Mittwochabend die Freude im Heinrich-Hamacher-Sportpark, als Barkin Cömert den entscheidenden Elfmeter verwandelte und damit das überraschende Weiterkommen im Niederrheinpokal sicherte. 4:2 hieß es am Ende für den Underdog. Die Entscheidung musste im Elfmeterschießen gefällt werden, weil nach 120 gespielten Minuten immer noch ein 0:0 auf der Anzeigetafel stand. Der Gegner war niemand Geringeres als Vorjahresviertelfinalist VfB Homberg, der in der Regionalliga West und damit zwei Ligen über Genc Osman aktiv ist. Von einem Zwei-Klassen-Unterschied war an diesem Abend allerdings nichts zu sehen. „Das war eine tolle Leistung. Wir haben gegen einen höherklassigen Gegner gut dagegengehalten und auch für die Liga ein Ausrufezeichen gesetzt“, freute sich Trainer Piricek über den Auftritt seiner Mannschaft.

Piricek: „Sieg kann uns aus dem Tief holen“

Ein Auftritt, der den Duisburgern nach einem schwierigen Saisonstart Mut geben kann. Der SV blieb in den letzten drei Spielen punktlos und rutschte in der Tabelle auf einen Abstiegsplatz. Nun glaubt Piricek an eine Trendwende. „Wir haben gezeigt, dass wir, wenn wir so beherzt auftreten, jeden schlagen können. Das war möglicherweise der Sieg, der uns aus unserem Tief holen kann“, schöpfte der 45-jährige Fußballlehrer nach dem sensationellen Pokalerfolg bereits Hoffnung für die kommenden Landesligabegegnungen und forderte: „Wir müssen die Euphorie jetzt mitnehmen, dann ist mit dieser Truppe sehr viel möglich.“ Die kommende Aufgabe führt die Piricek-Elf zum Tabellenschlusslicht VfB Frohnhausen (26.09., 15 Uhr), wo der Turnaround in der Liga beginnen soll.

(0) Kommentare

Landesliga 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 VfB Frohnhausen 9 1 4 4 15:22 -7 7
13 FC Blau-Gelb Überruhr 9 1 1 7 12:20 -8 4
14 SV Genc Osman Duisburg 9 1 1 7 7:20 -13 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Frohnhausen 4 1 0 3 7:10 -3 3
12 Duisburger SV 1900 5 1 0 4 5:12 -7 3
13 SV Genc Osman Duisburg 4 0 1 3 2:7 -5 1
14 FC Blau-Gelb Überruhr 5 0 1 4 7:13 -6 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 FC Remscheid 4 1 0 3 3:5 -2 3
13 DJK Arminia Klosterhardt 4 1 0 3 8:12 -4 3
14 SV Genc Osman Duisburg 5 1 0 4 5:13 -8 3

Transfers

SV Genc Osman Duisburg

SV Genc Osman Duisburg

09 A
ESC Rellinghausen
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
2:0 (-:-)
10 H
FC Remscheid
Sonntag, 24.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
11 A
DJK Arminia Klosterhardt
Sonntag, 31.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
FC Remscheid
Sonntag, 24.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 A
ESC Rellinghausen
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
2:0 (-:-)
11 A
DJK Arminia Klosterhardt
Sonntag, 31.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Genc Osman Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.