Startseite » Fußball » Landesliga

SG Welper
SG Welper holt deutlichen Sieg und ist gut im Zeitplan

(0) Kommentare
SG Welper.
Foto: Wappensalon

Am Rande des 6:1-Sieges von SG Welper gegen den FC Altenbochum, gab Trainer Seung-Man Hong Auskunft über den Stand der Vorbereitung und die Kaderplanung.

Bei einem 6:1-Sieg könnte man meinen, dass ein Trainer voll und ganz zufrieden ist. Doch das war bei Welpers Coach Seung-Man Hong nicht ganz der Fall. "In der ersten Halbzeit fand ich Altenbochum ein bisschen besser. Wir hatten das Glück, dass wir die zwei Möglichkeiten in Tore ummünzen konnten“, resümierte der Trainer. Gerade das zwischenzeitliche 2:1 war kurios. Ein Freistoß aus 40 Metern, der eigentlich als Flanke gedacht war, segelte an Freund und Feind vorbei und fand den Weg in die lange Ecke. Auf den Stand der Vorbereitung bezogen sagte er, dass man "noch gut im Zeitplan“ liegt.

Das Vorbereitungsturnier in Sodingen kam dem Trainer da gerade gelegen. Denn die Sodinger hatten in den letzten Wochen der Vorbereitung Personalprobleme. "Wir haben momentan, wie viele Vereine, mit Verletzungen zu kämpfen“, sagte der SGW-Coach.

Doch darin sah er auch eine gute Chance für die Reservisten. Die konnten sich beim Spiel gegen den FC Altenbochum beweisen. Gerade in der zweiten Halbzeit drehten die Hattinger richtig auf. Immer wieder fuhr die Hong-Elf sehr gute Konter und nutzte die damit verbundenen Chancen eiskalt aus. Am Ende stand ein verdienter 6:1-Erfolg für den Landesligisten. Gerade Angreifer Kaan Cosgun wusste mit einer starken Leistung inklusive eines Dreierpacks zu überzeugen. Hong mit seinem Kader zufrieden Viele wichtige Stützen fehlten Hong noch beim Cranger Kirmes Cup, dennoch war das Ergebnis gegen die Altenbochumer mehr als standesgemäß. Einen weiteren Zugang schloss der Südkoreaner trotzdem aus. "Mit dem Kader sind wir durch. Wir haben 20 Feldspieler, drei Torhüter und damit werden wir in die Saison starten“, betonte der Trainer. Nach der Leistung seiner Mannschaft, ohne einige wichtige Kräfte dürfte sich Hong für den Saisonstart gut gerüstet sehen. Immerhin gilt auch Altenbochum in der Bezirksliga als einer der Favoriten auf den Aufstieg. Am 29.08. startet die Landesliga-Spielzeit 2020/2021 für die SG Welper mit einem Auswärtsspiel beim SuS Kaiserau. Die wegen Corona abgebrochene Saison "beendeten“ die Hattinger mit 13 Punkten aus acht Spielen auf Platz sechs.

(0) Kommentare

Landesliga 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 DJK Wattenscheid 3 1 0 2 5:9 -4 3
14 Viktoria Resse 4 1 0 3 5:10 -5 3
15 SG Welper 4 0 2 2 5:11 -6 2
16 FC Frohlinde 4 0 2 2 4:11 -7 2
17 SV Brackel 06 4 0 1 3 3:8 -5 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SV Brackel 06 2 0 0 2 1:5 -4 0
17 Firtinaspor Wanne 2 0 0 2 4:10 -6 0
18 SG Welper 2 0 0 2 1:7 -6 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SpVgg Horsthausen 1 1 0 0 1:0 1 3
8 DJK Wattenscheid 2 1 0 1 5:7 -2 3
9 SG Welper 2 0 2 0 4:4 0 2
10 SV Brackel 06 2 0 1 1 2:3 -1 1
11 Erler SV 2 0 0 2 2:5 -3 0

Transfers

SG Welper

SG Welper

04 H
Türkspor Dortmund
Sonntag, 19.09.2021 15:00 Uhr
1:5 (-:-)
05 A
Hombrucher SV
Sonntag, 26.09.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
06 H
SV Wanne 11
Sonntag, 03.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
04 H
Türkspor Dortmund
Sonntag, 19.09.2021 15:00 Uhr
1:5 (-:-)
06 H
SV Wanne 11
Sonntag, 03.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
05 A
Hombrucher SV
Sonntag, 26.09.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SG Welper

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.