Startseite » Fußball » Landesliga

LL W3
Zuschauer-Tumulte: Spielabbruch beim Auswärtsspiel der SSV Buer

Foto: Michael Korte

Bereits zum zweiten Mal in dieser Landesliga-Saison konnte ein Spiel der SSV Buer nicht über die Bühne gebracht werden. Vor zwei Wochen konnte das Spiel bei IG Bönen gar nicht erst angepfiffen werden. Diese Woche konnte die Partie beim Auswärtsspiel gegen die SpVgg Horsthausen nicht beendet werden.

Beim Stand von 2:1 für die SSV Buer beim SpVgg Horsthausen wurde SSV-Stürmer Finn Wortmann gefoult. Es folgte der zweite Platzverweis für die Gastgeber und letztendlich der Spielabbruch durch Schiedsrichterin Andrea Rath, denn wie die WAZ berichtet, führte der Platzverweis zu Tumulten unter den Zuschauern. Rath sah sich gezwungen, das Spiel in der Nachspielzeit abzubrechen.

Ob das Spiel als Sieg für die SSV Buer gewertet wird, bleibt abzuwarten. Darüber dürfte das Sportgericht entscheiden.

Spieltag

Landesliga 3 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.