Startseite » Fußball » Landesliga

LL W 3
Bednarek sichert spätes Remis

(0) Kommentare
LL W 3: Bednarek sichert spätes Remis

Obwohl der SC Obersprockhövel auf dem Papier der klare Favorit war, kam der Gast gegen den VfL Kemminghausen nicht über ein 1:1-Remis hinaus.

Wer als Favorit bei diesem Match ins Rennen geht, war im Vorfeld schnell ausgemacht. Obersprockhövel erfüllte jedoch die Erwartungen nicht. Das Hinspiel hatten beide Mannschaften ohne Tore über die Bühne gebracht.

Kemminghausen nahm in der Startelf eine Veränderung vor und begann die Partie mit Ljakic statt Hill. Auch der SC Obersprockhövel tauschte auf zwei Positionen. Dort standen Kalina und Najdanovic für Özkan und Kost in der Startformation.

Obersprockhövel legte los wie die Feuerwehr und kam vor 150 Zuschauern durch Ismael Diaby in der dritten Minute zum Führungstreffer. Der VfL Kemminghausen glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte der Schiedsrichter beide Teams mit der knappen Führung für den SC Obersprockhövel in die Kabinen. Zunächst blieb es beim Status quo. In der 75. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Diaby spielte Serkan Aydin bei Obersprockhövel weiter. Mit seinem Treffer aus der 87. Minute bewahrte Markus Bednarek seine Mannschaft vor der Niederlage und machte kurz vor dem Abpfiff das Remis perfekt. Am Ende trennten sich Kemminghausen und der SC Obersprockhövel schiedlich-friedlich.

Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird der VfL Kemminghausen alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Zum Saisonabschluss weist der Gastgeber lediglich neun Siege vor, denen acht Remis und 15 Niederlagen gegenüberstehen. Dieses Mal entkommt die Kemminghausener nur knapp dem Abstieg. Nach 32 Spielen steht Kemminghausen auf Platz 13.

Im gesamten Saisonverlauf holte Obersprockhövel 19 Siege und fünf Remis und musste nur acht Niederlagen hinnehmen. Die Obersprockhöveler stellte in dieser Spielzeit alle Gegner vor große Probleme. Hinten stand die Mannschaft kompakt und vorne trafen die Spieler häufig, weshalb man schlussendlich auf das sehr gute Torverhältnis von 75:37 kam. Der SC Obersprockhövel beendet die Saison mit Platz drei knapp hinter den Aufstiegsrängen und kann selbstbewusst auf das kommende Fußballjahr schauen.

(0) Kommentare

Spieltag

Landesliga 3 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.