Startseite » Fußball » Landesliga

Landesliga
FC Kray kann wieder vom Aufstieg träumen

(0) Kommentare
FC Kray, Kray, Muhammet Isiktas, Isiktas, FC Kray, Kray, Muhammet Isiktas, Isiktas
Foto: Michael Ketzer

Die abstiegsbedrohte Viktoria Buchholz fordert den FC Kray (Sonntag, 15 Uhr, KrayArena) heraus. Nach dem Sieg in Scherpenberg schielen die Essener wieder auf den Aufstieg.

Am Ostermontag hat der FC Kray einen echten Big Point eingefahren. Nach dem hochverdienten 2:1-Sieg beim SV Scherpenberg hat das Team von Trainer Muhammet Isiktas bei einem Spiel weniger wieder alle Trümpfe in der Hand im Kampf um den möglichen Relegationsplatz drei, der immer wahrscheinlicher wird. Steigt kein Verein aus dem Niederrhein aus der Regionalliga ab, gibt es für den Tabellendritten ein Entscheidungsspiel gegen den Dritten aus der Parallel-Gruppe. Danach sieht es derzeit aus.

Das weiß auch der Trainer des FC Kray, Muahmmed Isiktas, der sich zufrieden und fokussiert zeigt. "Wir haben alles wieder selbst in der Hand. Wir wollen zum Saisonendspurt oben sein", lässt der Trainer durchblicken. Zuvor hatte seine Mannschaft gegen Scherpenberg gewonnen und das Ziel, die oberen Tabellenplätze in Reichweite zu haben, erreicht. Der Trainer fordert seine Mannschaft weiterhin, gibt sich aber realistisch und bezeichnet den Aufstieg nicht als das "Primärziel".

Buchholz reist mit einem klaren Matchplan an

Am Sonntag trifft der FCK auf eine Mannschaft, die mit dem Rücken zur Wand steht. Der Tabellenletzte aus Duisburg reist als Außenseiter nach Essen. Für Isiktas kein Grund, den Gegner zu unterschätzen: "Gegen tiefe Abwehrreihen haben wir in der Vergangenheit nicht den besten Job gemacht", stellt Isiktas selbstkritisch fest und fügt hinzu: "Das wird kein leichtes Unterfangen. Der Gegner geht das Spiel wie ein Finalspiel an", warnt der Trainer.

Die neue Saison wird weiter gepalant

Zeitgleich laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison. Am Mittwoch gab der Verein die Verpflichtung von Fatlum Zaskoku bekannt, wodurch die Ambitionen des ehemaligen Regionalligisten eindeutig untermauert wurden. Doch möglicherweise gelingt dem FCK schon in dieser Saison der ganz große Wurf.

(0) Kommentare

Spieltag

Landesliga 2 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.