Startseite » Fußball » Kreisliga B

RWE
Aufstieg als Ziel - Fanliebling übernimmt die Reserve in der Kreisliga B

(0) Kommentare
RWE: Aufstieg als Ziel - Fanliebling übernimmt die Reserve in der Kreisliga B
Foto: Thomas Gödde

Stefan Lorenz hatte schon viele Positionen bei Rot-Weiss Essen inne. Nun kommt noch Cheftrainer der Kreisliga-B-Reserve hinzu, die er zum Aufstieg führen soll.

Die Reserve von Rot-Weiss Essen überwintert in der Essener Kreisliga B1 auf dem dritten Platz. Spitzenreiter SV Borbeck ist sechs Punkte entfernt.

Nach der Winterpause will RWE angreifen, dann mit einem neuen Trainer. Und ein alter Bekannter an der Hafenstraße hat den Job bekommen.Stefan Lorenz wird den Dritten der Kreisliga B übernehmen. Zuletzt trainierte er die Bezirksligisten Rhenania Bottrop, BG Überruhr und TuS Essen-West 81.

Lorenz verbindet eine lange Geschichte mit RWE. An der Hafenstraße war er unter anderem Spieler, Co-Trainer und Geschäftsstellenmitarbeiter.

RWE-Sportdirektor Jörn Nowak betont: „Wir haben das klare Ziel formuliert, die 2. Mannschaft wieder zu einer ernsthaften Reserve für die 1. Mannschaft zu entwickeln. Hierdurch erhoffen wir uns, unseren Juniorenspieler einen einfacheren Übergang in den Seniorenbereich und den Ergänzungsspielern aus der 1. Mannschaft Wettkampfpraxis zu bieten. Hierfür müssen wir die 2. Mannschaft vorab wieder in eine höhere Liga bringen. Wir freuen uns, dass wir Stefan Lorenz für diese ambitionierte Aufgabe gewinnen konnten. Stefan verfügt über langjährige Erfahrung als Spieler und Trainer und identifiziert sich vollends mit Rot-Weiss Essen.“

Neben Fanliebling Lorenz steht mit Frank Kurth noch ein Idol der RWE-Fans in der Verantwortung bei der Reserve. Er freut sich auf den neuen Coach: "Stefan Lorenz kennt den Verein seit zig Jahren in- und auswendig. Er ist dank vergangener Stationen zudem im Essener Amateurfußball bestens kundig und war unser absoluter Wunschkandidat für diese Position. Wir möchten die ‚Zwote‘ möglichst schnell weiterentwickeln und so die Chancen für weiteren Erfolg signifikant erhöhen. Ich bin mir sicher, dass uns Stefan mit all seiner Spieler- und Trainer-Erfahrung bei diesem Vorhaben helfen wird.“

Sein Debüt gibt Lorenz dann am Sonntag (26. Februar), wenn RWE auf den Tabellenletzten Fatihspor Essen II trifft. Zuvor gibt er zu Protokoll: "Für mich fühlt es sich wie ‚nach Hause kommen‘ an. Rot-Weiss Essen nimmt unbestritten einen ungeheuer großen Teil in meinem Leben ein. Ich blicke besonders darum mit großer Vorfreude der Aufgabe entgegen, die 2. Mannschaft weiterzuentwickeln."

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Kreisliga B

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Borbeck 16 14 1 1 78:20 58 43
2 VfB Frohnhausen II 16 14 0 2 64:20 44 42
3 Rot-Weiss Essen II 16 12 1 3 76:24 52 37
4 Ballfreunde Bergeborbeck 16 9 2 5 57:36 21 29
5 RuWa Dellwig II 16 9 1 6 40:28 12 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen II 9 7 1 1 51:12 39 22
2 SV Borbeck 8 7 0 1 41:10 31 21
3 VfB Frohnhausen II 7 7 0 0 29:6 23 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 VfB Frohnhausen II 9 7 0 2 35:14 21 21
3 Alemannia Essen II 9 6 0 3 36:26 10 18
4 Rot-Weiss Essen II 7 5 0 2 25:12 13 15
5 Ballfreunde Bergeborbeck 8 5 0 3 33:24 9 15
6 SG Essen-Schönebeck III 8 4 1 3 25:19 6 13

Transfers

Rot-Weiss Essen II

Rot-Weiss Essen II

17 H
DJK Adler Frintrop III Logo
DJK Adler Frintrop III
Sonntag, 11.12.2022 11:00 Uhr
4:0 (-:-)
18 A
SV Borbeck Logo
SV Borbeck
Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
TuS Holsterhausen II Logo
TuS Holsterhausen II
Sonntag, 05.03.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
DJK Adler Frintrop III Logo
DJK Adler Frintrop III
Sonntag, 11.12.2022 11:00 Uhr
4:0 (-:-)
19 H
TuS Holsterhausen II Logo
TuS Holsterhausen II
Sonntag, 05.03.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
SV Borbeck Logo
SV Borbeck
Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen II

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.