Startseite » Fußball » Kreisliga B

SV Werth
Spieler zahlt Kasten Bier bei Vertragsunterschrift

(11) Kommentare
SV Werth: Spieler zahlt Kasten bei Vertragsunterschrift

Ablöse an den abgebenden Verein, Handgeldzahlungen an den wechselnden Spieler - nicht bei B-Ligist SV Werth.

Es ist dieser Charme, der die Kreisliga für viele so attraktiv macht und, der jetzt den Vereinsnamen SV Werth durch die sozialen Medien kursieren lässt.

Spieler bezahlt den Verein

Das Foto eines Bierzettels, auf dem ein auf die Grundlagen reduzierter Vertrag zu sehen ist und das der Klub über seine eigene Facebook-Seite veröffentlicht hat, sorgt für Aufsehen. Besonders das Gehalt von einem Bierkasten gefällt der Fußball-Fangemeinde auf Facebook, Twitter und Co. Auf die Frage, ob der Spieler schwer zu überzeugen gewesen sei, antwortete der Social-Media-Beauftragte Benjamin Möller: "Nein, auf keine Fall. Er zahlt dem Verein ja sogar einen Kasten."


In den europäischen Profiligen unterzeichnen die Kicker mehrseitige Verträge, dotiert mit Millionengehältern - ein Luxus, den sich Vereine aus den Kreisligen nicht leisten können. "Wir hatten keinen offiziellen Vertrag zur Hand und da haben wir aus der Not heraus gesagt, Kellner, wir brauchen mal ein Stück Papier", erzählt Möller. Um welchen Spieler es sich derweil handelt, das will der Verein derzeit noch nicht bekannt geben. "Der Medizincheck ist noch nicht ganz durch. Es fehlt noch ein Leber-Check", scherzt Möller, der gleichzeitig auch aktiver Spieler ist. "Deshalb möchten wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt geben, wer der abgebende Verein ist und um welchen Spieler es sich handelt.

"Wollen oben mitspielen"

Nicht nur in den sozialen Netzwerken läuft es aktuell exzellent für den Verein aus dem Kreis Rees-Bocholt. Nach zwölf Spielen steht der Verein sechs Punkte hinter dem Tabellenführer auf dem dritten Tabellenrang und stellt mit Ralph Vennemann auch den aktuell besten Torjäger der Liga. "Es ist jetzt nicht unser Ziel, uns wer weiß wie extrem zu verstärken. Wir wollen oben mitspielen und der Aufstieg geht sowieso nur über die Mannschaft, die jetzt auch zurecht ganz oben steht", setzt Möller die Ambitionen fest.

(11) Kommentare

Kreisliga B

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 DJK Hüthum-Borghees 13 9 1 3 38:22 16 28
4 1. FC Heelden 12 8 2 2 34:20 14 26
5 SV Werth 12 5 4 3 36:23 13 19
6 Westfalia Anholt II 13 5 3 5 35:25 10 18
7 SV Haldern II 14 4 5 5 20:27 -7 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 DJK Hüthum-Borghees 7 5 0 2 21:15 6 15
4 1. FC Heelden 6 4 2 0 14:5 9 14
5 SV Werth 6 3 2 1 25:16 9 11
6 Westfalia Anholt II 7 3 2 2 19:10 9 11
7 FC Fortuna Elten 8 2 1 5 8:21 -13 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SV Haldern II 8 3 4 1 11:8 3 13
5 1. FC Heelden 6 4 0 2 20:15 5 12
6 SV Werth 6 2 2 2 11:7 4 8
7 Westfalia Anholt II 6 2 1 3 16:15 1 7
8 Eintracht Emmerich 7 1 2 4 16:21 -5 5

Transfers

SV Werth

SV Werth

13 A
Eintracht Emmerich
Sonntag, 14.11.2021 15:00 Uhr
0:4 (-:-)
15 A
VfB Rheingold Emmerich
Sonntag, 05.12.2021 14:30 Uhr
-:- abgesagt
14 H
1. FC Heelden
Sonntag, 20.02.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)
14 H
1. FC Heelden
Sonntag, 20.02.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Eintracht Emmerich
Sonntag, 14.11.2021 15:00 Uhr
0:4 (-:-)
15 A
VfB Rheingold Emmerich
Sonntag, 05.12.2021 14:30 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

SV Werth

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.