Startseite » Fußball » Kreisliga A

Heisinger SV
"Vollkommen verdiente Niederlage"

(0) Kommentare
Heisinger SV: "Vollkommen verdiente Niederlage"

Der Heisinger SV hat es verpasst, den Rückstand auf die Tabellenspitze der Kreisliga A im Essen Süden zu verkürzen und auf Platz zwei zu springen.

Die Mannschaft von Thorsten Baartz und Kai Hirdes verlor bei der ESG 99/06 mit 2:4 und steht nun mit vier Punkten Rückstand auf den neuen Tabellenführer RSC Essen auf dem vierten Rang.

Baartz beschrieb den Auftritt seines Teams als "alles in allem sehr schlecht", obwohl die Heisinger zur Pause sogar mit 2:0 in Führung lagen. "Der Halbzeitstand trügt ganz klar. Wir haben zwar zwei Treffer erzielt, aber wir hätten auch Gegentore bekommen können oder müssen. Trotzdem darf es uns natürlich nicht passieren, einen 2:0-Vorsprung so einfach herzuschenken, selbst wenn wir keinen guten Tag erwischt haben. Wir konnten die Sachen, die wir in der Pause angesprochen haben, leider nicht umsetzen, so ist es für uns eine vollkommen verdiente Niederlage", resümierte der Trainer des HSV.


Tabellarisch hat sich für Baartz und sein Team allerdings nicht viel geändert, wie der Übungsleiter erklärt: "Wir können ja froh sein, dass Kupferdreh verloren hat und es deshalb nur vier Punkte bis nach ganz oben sind. Wir müssen aufhören, auf die anderen Teams zu gucken, und unsere eigenen Spiele gewinnen, dann ist noch nichts verloren. Wichtig ist, dass wir nur noch auf uns selbst achten und so viele Punkte wie möglich holen. Dann können wir am Ende gucken, für welchen Platz es reicht."

Am kommenden Wochenende trifft der Heisinger SV auf den Tabellennachbarn Yurdumspor Essen, in zwei Wochen hat die Mannschaft von Baartz und Hirdes den SV Kray 04 zum letzten Spiel im Kalenderjahr 2014 zu Gast.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.