Startseite

U19
0:4, 0:2! S04 vom BVB abgehängt?

(0) Kommentare
U19: S04 inzwischen chancenlos gegen den BVB?
Foto: Thorsten Tillmann

Binnen vier Wochen hat der BVB den S04 in der U19 zweimal klar geschlagen. Sind die Knappen inzwischen auch im Nachwuchsbereich abgehängt? Wir haben nachgefragt.

Mit 2:0 (2:0) hat der BVB am Samstag im Parkstadion Gelsenkirchen auch das zweite Derby der Saison binnen vier Wochen gegen den S04 gewonnen. Und das überwiegend mit einer B-Elf. Ist Borussia Dortmund jetzt auch im Jugendfußball seinem ewigen Rivalen FC Schalke 04 enteilt?

Das sagen die Verantwortlichen.

Lars Ricken, Leiter des Dortmunder Nachwuchsleistungszentrums, schaute sich das Spiel auf Schalke zusammen mit Edin Terzic an. Der Ex-Profi weiß natürlich um die unfassbare Qualität, die die Dortmunder U19 inzwischen auch aufgrund einer europaweit ausgelegten Scoutingpolitik mit entsprechendem Geldeinsatz aufweist. „Wir wollten die Situation nutzen, weil einige Spieler von uns mit der Nationalmannschaft unterwegs waren, um sie zu schonen, weil wir ja bislang fast nur Englische Wochen hatten und ja auch noch in der Liga, in der Youth League und im Pokal einige bevorstehen. Aber nichtsdestotrotz hatten wir in Gelsenkirchen eine Topmannschaft auf dem Rasen“, sagte Ricken.

S04 U19: Treichel - Weichert (46. Kojic) , Sane, Aliu, Campanile (46. Mfundu) - Shubin, Hansen - Köster (46. Tonye) - Topp (46. Rotundo), Gyamfi (33. Guzy), Anubodem (81. Lipp)

BVB U19: Ostrzinski - Husseck, Kleine-Bekel, Rothe (46. Mengot) - Nwachukwu (78. Gencoglu), Walz - Kamara, El-Zein (72. Dühring) - Bynoe-Gittens (46. Dühring), Rijkhoff

Tore: 0:1 Rijkhoff (10.), 0:2 Rijkhoff (45.)

Gelbe Karten: Nwachukwu

Zuschauer: 500

Aber damit sei keine auf ewig zementierte Vormachtstellung im Jugendfußball für den BVB verbunden. „Wenn man das Spiel am Samstag nimmt, oder die Schalker B-Jugend sieht, die eine gute Runde spielt und auch weiß, dass der 4:0-Sieg der U19 in der Liga ein bisschen zu hoch war, dann findet das hier alles auf Augenhöhe statt“, erklärte der „Held von München“.


Den Unterschied am Samstag habe die Kaltschnäuzigkeit von Julian Rijkhoff ausgemacht. Das Mega-Talent aus der Schmiede von Ajax Amsterdam und sein Wechsel vor der Saison zum BVB stehen aber – wie auch das andere im U19-Finale eingesetzte Juwel Abdoulaye Kamara – sinnbildlich für die inzwischen doch gänzlich unterschiedlichen finanziellen Möglichkeiten der beiden Rivalen.

Bei uns fehlten mit Elias Kurt, Juan Cabrera, Nicholas Engels und Louis Klein vier Spieler. Sie können sich das erlauben, sieben Topspieler draußen zu lassen, bringen dafür aber sieben andere Topspieler rein. Wir haben gute Jungs, aber wir bewegen uns da in einer ganz anderen Preisklasse

Norbert Elgert

„Bei uns fehlten mit Elias Kurt, Juan Cabrera, Nicholas Engels und Louis Klein vier Spieler. Sie können sich das erlauben, sieben Topspieler draußen zu lassen, bringen dafür aber sieben andere Topspieler rein“, verdeutlichte Schalkes Trainer Norbert Elgert die Situation. „Wir haben gute Jungs, aber wir bewegen uns da in einer ganz anderen Preisklasse.“

Und die schlägt sich dann eben irgendwann auch auf dem Platz nieder. „Wir haben sechs U18 und U19-Nationalspieler draußen gelassen. Ja, es stimmt, wir haben eine sehr breite Qualität. Wir hatten in der ersten Halbzeit mit nur drei Altjahrgängen gespielt und am Ende haben wir nur mit Jungs gespielt, die im nächsten Jahr noch U19 spielen“, schwärmte Dortmunds U19-Trainer Mike Tullberg. „Wir spielen mit der jüngsten Mannschaft in Deutschland. Es ist beindruckend, dass wir mit so einer jungen Mannschaft auch Ergebnisse abliefern können.“

Auch wenn es positiv sei, dass er mit einer Mannschaft wie am Samstag so ein Spiel gegen so einen Gegner gewinnen kann „hätten beide Spiele auch anders laufen können. Bei dem Meisterschaftsspiel hatte Schalke eine hundertprozentige Chance zum 1:1 und auch am Samstag hätte das Spiel anders laufen können.“ Dass er mit seiner Mannschaft im Revierderby inzwischen konkurrenzlos sei, sah er nicht so.

Die jüngsten Ergebnisse sprechen aber eine andere Sprache. Allerdings macht das Ergebnis im NRW-Ligapokal bei der U17 den Schalkern auch Mut. Das gewann der S04 beim BVB mit 2:1.

(0) Kommentare

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.