Startseite

RWE U19
Trainer Wagner erwartet "leidenschaftlichen" RWO

(0) Kommentare
RWE U19: Trainer Wagner erwartet "leidenschaftlichen" RWO
Foto: Thorsten Tillmann

Die U19 von Rot-Weiss Essen tritt am kommenden Sonntag zum Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen an. Trainer Vincent Wagner verspürt viel Vorfreude auf die Partie.

Mit sieben Punkten aus vier Spielen ist die U19 von Rot-Weiss Essen ordentlich in die Saison der A-Junioren Bundesliga West gestartet. Lediglich gegen den SC Preußen Münster musste die Mannschaft von Trainer Vincent Wagner am vierten Spieltag eine Niederlage einstecken und verließ das Feld am Ende mit dem Resultat von 1:3.

Mittlerweile dürften die Wunden im Essener Lager ob dieser verlorenen Partie allerdings geleckt sein. Am vergangenen Wochenende profitierte die Wagner-Elf zudem vom Spielplan, der keine Partie für RWE vorsah. Während die Mannschaft also Zeit zur Regeneration hatte, konnte sich das Trainerteam bereits eindringlich mit dem kommenden Derby-Gegner Rot-Weiß Oberhausen beschäftigen.

Der RWO-Nachwuchs um Trainer und Ex-Profi Markus Kaya reist am Sonntag (11 Uhr) zum Aufeinandertreffen in Essen an. Mit im Gepäck befindet sich das Selbstvertrauen des ersten Sieges in dieser Saison. Unter Beobachtung der RWE-Verantwortlichen gewann Oberhausen sein Heimspiel gegen die Preußen am vergangenen Sonntag mit 4:2.

RWE setzt auf wichtige Tugenden

Für Wagner und RWE ist die Vorfreude auf den anstehenden Lokal-Schlager groß. Zudem hat der Essener Coach beim Gegner gegen die Preußen einen positiven Trend ausfindig gemacht. "Dieses Spiel hat Oberhausen am Ende verdient gewonnen. Sie hatten ein leidenschaftliches Auftreten gegen Münster und das wird sicherlich gegen uns nicht anders sein", prognostiziert der Teamchef.

Die Tugenden, auf die es für seine Mannschaft ankommen werde, hat Wagner gleich mit im Repertoire. "Wir werden ein gutes Umschalten an den Tag legen müssen. Hinzu brauchen wir eine stabile Restverteidigung", mahnt der Trainer an. RWO-Stürmer Kilian Skolik ist Wagner bis dato nicht verborgen geblieben. "Auf ihn müssen wir aufpassen, er ist gefährlich", weist der 35-Jährige auf den Doppelpacker und Matchwinner gegen den SCP hin.

(0) Kommentare

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.