Startseite

Bundesliga West
Arik leitet die Wende ein

Im Spiel von Bayer 04 Leverkusen gegen Rot-Weiss Essen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gastes. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

In der Startformation setzte Bay. Leverkusen auf frisches Blut und brachte mit Schaus für Schneider einen neuen Akteur. Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Kurz nach dem Wiederanpfiff endete schließlich das Warten der Zuschauer, als Yannick Rinaldo Schaus das 1:0 für Leverkusen erzielte (52.). Der Treffer von Adrian Stanilewicz ließ nach 69 Minuten die 175 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung des Heimteams. Berkan Arik schoss für RW Essen in der 78. Minute das erste Tor. Qlirim Gashi glich nur wenig später für den Aufsteiger aus (83.). Clinton Asare stellte für den RWE im Schlussakt den Führungstreffer sicher (85.). Bayer 04 Leverkusen hatte alle Trümpfe in der Hand, verspielte im Verlauf jedoch eine komfortable Führung und büßte letztlich eine bittere Niederlage ein.

Die Werkself ließ im Tableau zuletzt Federn, nachdem man in den vergangenen fünf Spielen keinen Sieg eingefahren hatte. In der Verteidigung von Bay. Leverkusen stimmt es ganz und gar nicht: 14 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. In der Defensivabteilung von Leverkusen knirscht es gewaltig, weshalb man weiter im Schlamassel steckt. Mit nun schon vier Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten von Bayer 04 Leverkusen alles andere als positiv.

Mit drei Punkten im Gepäck verlässt Rot-Weiss Essen die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den neunten Tabellenplatz ein. Essen fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Vor heimischem Publikum trifft Bay. Leverkusen am nächsten Sonntag auf Preußen Münster, während RW Essen am selben Tag den 1. FC Köln in Empfang nimmt.

[url=spm_match_139408745]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.