Startseite

VfL U19
Grammozis-Elf hat Rang zwei noch im Visier

(0) Kommentare
Dimitrios Grammozis, Dimitrios Grammozis
Foto: Gero Helm

U 19 des VfL Bochum empfängt am Sonntag die konterstarke Mannschaft des 1. FC Köln. U 17 ist bereits am Samstag Gastgeber für Alemannia Aachen.

Für Bochums U19 geht es in der Junioren-Bundesliga-West auf die Zielgerade. Noch fünf Partien hat der VfL, um im Rennen um Platz zwei den einen Zähler Rückstand auf den BVB aufzuholen und sich im Erfolgsfall für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Die nächste Hürde wird dabei der 1. FC Köln sein, der am Sonntag am Nachwuchsleistungszentrum zu Gast ist (13 Uhr, Hiltroper Str.).

„Wir werden alles probieren, um unser Ziel zu erreichen. Dann werden wir sehen, wo wir am Ende stehen“, sagt Trainer Dimitrios Grammozis: „Wir brauchen auch ein bisschen Glück, dass Dortmund noch einmal Federn lässt. Vor allem müssen wir uns aber auf uns konzentrieren und unsere Spiele gewinnen.“ Köln wird in jedem Fall eine Herausforderung für die Bochumer, im Hinspiel setzte es eine 0:1-Niederlage.

Der 1. FC ist seit fünf Spielen ungeschlagen, hat dabei aber auch dreimal Remis gespielt, zuletzt 1:1 in Klosterhardt. Das Team von Daniel Meyer gehört defensiv zur Elite und hat mit Sinan Karweina einen Torjäger in seinen Reihen. Grammozis warnt vor dem kommenden Gegner, der acht Punkte hinter dem VfL auf Platz fünf liegt: „Wir müssen gut aufpassen, Köln ist eine starke Kontermannschaft.“ Damit sind die Bochumer zuletzt bei den Siegen gegen Oberhausen und Duisburg gut klargekommen. In den Osterferien gab Grammozis seinen Spielern vier Tage frei, um noch einmal Kraft für die anstehenden Aufgaben zu sammeln: „Uns stehen intensive Wochen bevor.“

Untätig waren die VfL-Talente in den Ferien aber nicht. In zwei Testspielen durften sich vor allem die Akteure aus der zweiten Reihe und einige U17-Spieler präsentieren. Gegen die Herren von Brünninghausen gelang ein 3:1, gegen die U18 des FC Tokyo ein 2:3. „Das waren gute Tests“, sagt Grammozis, dessen Spieler auch um die eigene Zukunft kämpfen: „Für viele ist es nicht einfach, weil sie nicht wissen, wohin ihr Weg führt. Aber alle ziehen zu 100 Prozent mit. Wir haben ein Ziel vor Augen.“

Bei den B-Junioren sind die meisten Entscheidungen bezüglich der nächsten Saison schon gefallen, rund die Hälfte des Kaders wird gehalten, die anderen müssen gehen. „Die Stimmung ist bei den Jungs deswegen etwas getrübt. Die Kids haben daran zu knabbern“, sagt U17-Trainer Christian Mollocher vor dem Spiel gegen Alemannia Aachen (Sa., 13 Uhr, Hiltroper Str.): „Trotzdem will sich keiner hängenlassen. Wir haben aufgezeigt, dass die Jungs sich nur empfehlen können, wenn sie weiter ihre Leistung bringen. Ich denke, dass wir die Kurve kriegen.“

Sportlich läuft es bei den Bochumern im neuen Jahr nach Maß: Die B-Junioren sind noch ungeschlagen. Die Alemannia kommt allerdings mit der Empfehlung von zwei Siegen aus den letzten drei Spielen, mit der sich das Team von Udo Lipka aus der Abstiegszone gearbeitet hat. „Wir müssen von Beginn an dominant auftreten und zeigen, dass wir die drei Punkte hier behalten wollen“, fordert Mollocher.

Mit einem Sieg könnte sich die U17 dem 1. FC Köln bis auf drei Punkte annähern und damit doch noch in die Top fünf der Liga vordringen.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 VfL Wolfsburg 14 6 2 6 15:20 -5 20
9 1. FC Köln 14 4 7 3 23:23 0 19
10 VfL Bochum 14 6 1 7 15:22 -7 19
11 RB Leipzig 14 5 3 6 25:18 7 18
12 Eintracht Frankfurt 14 4 6 4 18:20 -2 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Köln 7 4 3 0 17:9 8 15
8 Borussia Mönchengladbach 7 4 2 1 12:10 2 14
9 VfL Bochum 6 4 1 1 9:4 5 13
10 Bayer 04 Leverkusen 7 4 0 3 17:12 5 12
11 SC Freiburg 6 3 2 1 10:6 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 1. FC Union Berlin 6 1 3 2 10:12 -2 6
10 FSV Mainz 05 6 2 0 4 6:9 -3 6
11 VfL Bochum 8 2 0 6 6:18 -12 6
12 DSC Arminia Bielefeld 6 1 2 3 4:7 -3 5
13 Borussia Mönchengladbach 7 1 1 5 6:14 -8 4

VfL Bochum

14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
2:3 (0:3)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 14.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
2:3 (0:3)
16 A
DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 14.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 199 0,4
2 2 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,5
2 2 61 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 250 0,3
2 1 180 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.