Startseite

U17-Bundesliga
International auf allen Ebenen

U17-Bundesliga: Vor dem Start

Am Wochenende startet die Weststaffel der U17-Bundesliga in die Saison. Wir wagen einen Vorausblick auf eine Liga, die längst eine Klasse für sich ist.

Sie produzierte die deutsche U17-Nationalmannschaft, die sich bei der WM in Mexiko mit herzerfrischendem Fußball den dritten Platz erspielte. Und sie gibt Anlass zur Hoffnung, dass das Reservoir an Talenten bei weitem nicht ausgeschöpft ist. Dass ein Akteur wie Bochums Leon Goretzka selbst Bayerns Co-Trainer Hermann Gerland ein dickes Lob wert ist, spricht Bände.

Andererseits konzentrieren sich die Vereine schon längst nicht mehr ausschließlich auf die heimischen Jungspunde. Das aktuellste Beispiel ist der Österreicher Florian Heinrich, den Schalke von Austria Wien loseiste. Zudem kickte der ungarische U-Nationalspieler Bence Szenes in den letzten beiden Jahren für Wattenscheid und Rot-Weiss Essen, ehe ihm nun der Sprung in die U19 von Borussia Mönchengladbach gelang.

Es ist bemerkenswert, dass noch nicht einmal mehr die kleinen Vereine vor internationalen Transfers zurückschrecken. Sie könnten sogar zu Gewinnern der Globalisierung werden. Den Skeptikern dient der WSV Borussia als abschreckendes Beispiel. Vor der Saison lehnten die Bergischen es ab, sich mit ungarischen Nachwuchskräften zu verstärken. Letztlich stiegen sie mit gerade einmal vier Pünktchen auf der Habenseite und einem Torverhältnis von 16:110 ab.

Dennoch erscheint es zweifelhaft, ob man Heranwachsende tatsächlich schon so früh aus ihrem Elternhaus reißen sollte. Vertretbar oder doch moralisch verwerflich? Mit dieser Frage scheinen sich nur wenige Klubs auseinanderzusetzen. Denn auch bei den 15-Jährigen ist der Fußball schon ein Geschäft. Und wo Geld im Spiel ist, da geht es immer auch um Druck, der auf den Verantwortlichen lastet.

Tatsächlich wird von den Nachwuchszentren aufgrund der Erfolge der jüngeren Vergangenheit erwartet, dass neue Talente im Akkord ausgebildet werden. Insofern ist es noch nicht einmal überraschend, dass selbst in der B-Jugend schon international nach Verstärkungen gefahndet wird. Denn ein Schattendasein fristet in dieser Altersstufe niemand mehr.

Spieltag

B-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.