Startseite

Sissoko fehlt "Reds" nach OP drei Monate

Sissoko fehlt "Reds" nach OP drei Monate

Harter Schlag für den FC Liverpool: Die "Reds" müssen drei Monate auf Mohamed Sissoko verzichten, weil sich der Malier an seiner verletzten Schulter operieren lassen muss.

Englands Rekordmeister FC Liverpool muss voraussichtlich drei Monate auf Mittelfeldspieler Mohamed Sissoko verzichten. Der Nationalspieler aus Mali kugelte sich beim Ligapokal-Spiel bei Birmingham City (1:0) am Mittwoch die Schulter aus. Nach einer Mitteilung auf der Internetseite des Klubs muss der 21-Jährige operiert werden.

RevierSport Fussballbörse

Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.