Startseite

1,5 Millionen Euro Ablöse
Tuchel holt Wunschassistent Löw

1,5 Millionen Euro Ablöse: Tuchel holt Wunschassistent Löw
Foto: firo

Thomas Tuchel bekommt beim französischen Fußball-Meister Paris St. Germain seinen Wunschassistenten:

Der Ungar Zsolt Löw wechselt nach Angaben der Leipziger Volkszeitung durch eine Einigung zwischen seinem bisherigen Klub RB Leipzig und PSG auf eine angebliche Ablöse von 1,5 Millionen Euro an die Seine. Löws ursprünglicher Vertrag bei den Sachsen lief bis 2019.

Hohe Ablöse für Co-Trainer werden immer häufiger gezahlt. Erst in der vergangenen Saison überwies der deutsche Meister Bayern München für Peter Herrmann 1,75 Millionen Euro Ablöse an den damaligen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, um den Ex-Profi als Assistenten seines seinerzeit neuen Trainers Jupp Heynckes verpflichten zu können.

RevierSport Fussballbörse

Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.