Startseite

Trainer-Beben
Zidane bei Real Madrid zurückgetreten

Trainer-Beben: Zidane bei Real Madrid zurückgetreten
Foto: Firo

Zinedine Zidane ist überraschend als Trainer bei Champions-League-Sieger Real Madrid zurückgetreten.

Das gab der spanische Fußball-Rekordmeister auf einer Pressekonferenz in Anwesenheit des 45 Jahren alten Franzosen am Donnerstag offiziell bekannt.

Dieses Video wurde entfernt

Der dreimalige Weltfußballer Zidane hatte am 4. Januar 2016 bei den Königlichen die Nachfolge des zuvor freigestellten Trainers Rafael Benitez angetreten und stand bei Real noch bis 2020 unter Vertrag. Mit Real gewann er in zweieinhalb Jahren neun Titel - den letzten am vergangenen Samstag in Kiew im Finale der Königsklasse durch ein 3:1 gegen den FC Liverpool. Der ehemalige französische Welt- und Europameister ist damit der zweiterfolgreichsten Trainer in der 116-jährigen Real-Geschichte.

RevierSport Fussballbörse

Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.